Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

4 Jahre und wie jetzt weiter, abfinden oder kämpfen!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von daniel1848, 23 Juli 2009.

  1. daniel1848
    daniel1848 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    Single
    Hallo,....

    ich war knapp 4 Jahre jetzt mit meiner Freundin zusammen,.... leider war,....

    unsere Beziehung war irgendwie mehr als eine normale,... sie hat immer starke probleme mir ihrer familie gehabt, wo ich oft versucht habe einfach dann für die da zu sein und ihr ein offenes ohr zu schenken, sie ist relativ schüchtern, wobei sich dan in den vergangenen 4 jahren doch schon stark geändert hat.

    jetzt waren wir mit mehreren freuden auf mallorca, hatten einen wirklich schönen urlaub mit viel spaß, ein typ aus unseere "clique" ist relativ neun, gehört erst seit ca. 5 monaten dazu und ist aber direkt mit nach mallorca geflogen.
    Auf Malle hatten wir uns 1 mal gestritten, es ging darum, das wir alle gemeinsam feiern waren, ich müde geworden bin und alle bis auf meine Freundin, sorry ex-freundin und dem "Neuen" typen gegangen sind, nach einiger zeit habe ich mit überlegt nochmal zurück zu kehren und etwas zu feiern und einfach zu gucken ob bei ihr alles okay ist, sie fühlte sich dadurch kontrolliert und es gab stress, wir haben uns an dem tag später wieder zusammen gerauft und es war eigenltich alles wieder gut, problem ist nur ich habe die restlichen 2 tage stark geklammert aus der angst sie zu verlieren, und so hat sie 2 tage nachdem wir wieder aus dem urlaub da waren schluss gemacht mit der begründung ich wpürde sie kontrollieren und ich würde sie einengen, was wirklich NIE der fall war, ich habe ihr immer alle ihre freiräume gelassen, jetzt seitdem schluss ist trifft sie sich abends öäffters mal , wie sie sagt "nur zum quatschen" mit dem neuen typen von uns und ja,... problem ist nur ihre beste freundin bei der ich mich nach der trennung "ausgeheult" habe steht auf ihn und irgendwie wissen wir jetzt alle nichtmehr weiter, laut meiner ex-freundin und dem typen geht bei denen nix, und ich möchte einfach nur meine freundin irgendwie zurück, habt ihr ne idee was ich jetzt machen soll? sie beendete unsere bzeihung mit den bekannten worten "wir müssen den kontkat halten und verstehe das es endgültig ist" aber das möchte ich nicht akzeptieren, ich liebe sie doch,...

    so das war ne "kurze" zusammenfassung, vielleicht kann mir ja schon jemand weiterhelfen, wäre wirklich nett ich brauche momentan die hilfe einfach :smile:

    Grüße
     
    #1
    daniel1848, 23 Juli 2009
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Hm klingt schon seltsam das alles... Sie lernt im Urlaub nen neuen Typen kennen, macht nach dem Urlaub schluss mit der Begründung du würdest sie kontrollieren und trifft sich dann weiterhin mit dem Typen. Scheint als hätte sie sich "verliebt"...

    Du kannst erstmals gar nichts machen, am besten du brichst den Kontakt ab, vielleicht kommt sie dann drauf dass du der richtige für sie bist....
     
    #2
    User 66223, 23 Juli 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Meiner Meinung nach klingt ihre Aussage zu endgültig, all dass du noch eine Chance hättest. Und mal unter uns, wenn sie nach 4 Jahren der Meinung ist, dass du sie zu sehr kontrollierst, dann hätte sie dir doch eine längere Chance geben um zu sehen, ob sich die Situation nach dem Urlaub wieder bessert. Hat sie aber nicht. Das ist nicht, was man von wahrer Liebe erwarten würde.
     
    #3
    xoxo, 23 Juli 2009
  4. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Hi, also ganz ehrlich: wenn deine Freundin wegen so einer Kleinigkeit Schluß macht, dann ist da nicht mehr viel Liebe hinter gewesen. Könnte es sein, dass deine Freundin sich schon länger mit dem Gedanken herumträgt, dass sie die Beziehung nicht mehr will, und diese Sache im Urlaub jetzt ein willkommener Grund war Schluß zu machen? Wie lief denn eure Beziehung vorher? Gab es da mal Andeutungen dass sie sich eingeengt und kontrolliert fühlte? Man wirft ja nicht mal eben so eine 4-jährige Beziehung weg, bloß weil der Freund im Urlaub mal zwei Tage "nervt". Da steckt mehr hinter.

    Du kannst jetzt natürlich versuchen um sie zu kämpfen, nur wenn sie dir schon sagt, dass es endgültig ist, dann wird das nicht viel bringen. Sie wird nicht zu dir zurück kommen, wenn du sie mit SMS bombardierst und ständig da bist. Das verstärkt nur das Gefühl kontrolliert zu werden.

    Mach es anders. Brich den Kontakt erstmal komplett ab. Das ist zwar schwer, aber nur so hat sie überhaupt eine Chance zu merken dass du ihr fehlst. Sie macht es sich nämlich ziemlich einfach: sie will nicht mehr mit dir zusammen sein, will aber den Kontakt weiter halten. Damit hat sie dich als "netten Freund" immer greifbar, und du leidest darunter. Das ist nicht Sinn der Sache. Und auf Dauer machst du dich kaputt, weil du ihr hinterherläufst, während sie schon nach dem Nächsten Ausschau hält.

    Wenn du den Kontakt abbrichst gibt es zwei Möglichkeiten: entweder sie merkt, dass du ihr fehlst und sie einen Fehler gemacht hat. Dann kommt sie zurück. Oder es bleibt bei der Trennung, aber es wird dir dadurch besser gehen, weil du dir nicht bei jeden Treffen neue Hoffnungen machst.

    Mach dich nicht zu ihrem Spielball, den sie rufen kann, wenn sie gerade Lust dazu hat. Sie hat sich von dir getrennt. Also muß sie auch damit leben, dass du nicht mehr jederzeit erreichbar bist.
     
    #4
    Silverbell, 23 Juli 2009
  5. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Hast PN
     
    #5
    kingofchaos, 23 Juli 2009
  6. daniel1848
    daniel1848 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    Single
    ich glaube frauen sagen wenn sie schluss machen und man 1 tag später vor der haustür steht sowieso immer endgültig, sonst wäre es ja unglaubwürdig.... habe nur im gefühl das man nach sowas nie wieder richtig vertrauen aufbauen kann


    den typen hat sie nicht im urlaub angeschleppt,... ist nen guter bekannter von mir gewesen :zwinker:

    die PN hat mir sehr gut gefallen :grin:
     
    #6
    daniel1848, 23 Juli 2009
  7. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Gut lesen...:zwinker:
     
    #7
    kingofchaos, 23 Juli 2009
  8. Thrust_Avis
    Verbringt hier viel Zeit
    488
    103
    1
    Single
    aha, sie macht nach 4 Jahren nach soner Kleinigkeit Schluss und trifft sich nun öfters mit dem Kerl natürlich "nur zum reden"...und ich bin der Weihnachtsmann. Sag mal, manchmal denken die Frauen echt wird sind auf der Brennsuppe dahergeschwommen.
    Sorry klingt jetzt zwar hart aber deine Ex hat Schluss gemacht weil sie vielleicht schon davor keine Lust mehr auf die Beziehung hatte und sie steht auf den Kerl.
    Also vor sowas habe ich irgendwie Angst, das sich meine Freundin auch in nen anderen verguckt. Da sollte man doch glatt die Selbstjustiz wieder einführen:tongue:*warn Spass*
     
    #8
    Thrust_Avis, 23 Juli 2009
  9. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Wie hat sich denn das Klammern von dir geäußert? Du empfindest es vielleicht so, dass du ihr sämtliche Freiräume gelassen hast, aber wer weiß schon, was du für Freiräume meinst? :zwinker:

    Vielleicht hat sie sich in der Tat von dir unterdrückt gefühlt. Damit will ich dir nicht unterstellen, du hättest das absichtlich oder bewußt getan. Nur Beziehungen entwickeln manchmal eine erstaunliche Eigendynamik, die man überhaupt nicht mitbekommt. Und dann bricht plötzlich alles über einen zusammen und man kann es sich nicht mehr erklären.

    Selbst wenn sie sich in wen anders verguckt hat - man macht nach 4 Jahren nicht einfach so kurzschlußmäßig Schluß, wenn es nicht schon lange vorher Probleme gegeben hat oder sich Gefühle abgekühlt haben.
     
    #9
    Fuchs, 23 Juli 2009
  10. daniel1848
    daniel1848 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    Single
    also ich finde ich habe irgendwie die letzten tage geklammert, indem ich einfach immer an ihrer seite sein wollte, immer ihre hand halten wollte,.... habe sie nicht bedrängt, hatte einfach die angst sie zu verlieren,...

    klar ich war in den 4 jahren doch ein sehr dominanter typ also gerne erzähle ich eine geschichte mal lauter als alle anderen,... nur irgendwie möchte ich zurück,... sie möchte zeit,..... ABER ich soll mich melden wenn wir feiern gehen wollen,... was mache ich da? :frown: würde sie lieber heute als morgen zurück haben,... sie fehlt mir so,... habe erst nach dem schluss glaube ich gemerkt wie ich sie wirklich liebe :frown:
     
    #10
    daniel1848, 24 Juli 2009
  11. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Gib ihr Zeit, Dich mal so richtig zu vermissen! Also wirst Du alleine feiern gehen bzw ohne sie.

    Laß Dich bloß nicht mit sowas in ihrem Orbit halten. Es geht sie nach dem Ende der beziehung nichts mehr an, was Du in Deiner Zeit machst. Sie hat auch keinen Anspruch mehr drauf, dabeizusein!
     
    #11
    kingofchaos, 24 Juli 2009
  12. daniel1848
    daniel1848 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    Single
    aber sie einfach "alleine" lassen jetzt kann ich sie auch nicht!
     
    #12
    daniel1848, 25 Juli 2009
  13. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    warum nicht? SIE wollte es doch so. laß das mit dir nicht machen. entweder ganz oder gar nicht, so einfach ist das. und da brauchst du auch kein schlechtes gewissen zu haben.
     
    #13
    Silverbell, 28 Juli 2009
  14. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich

    Wieso? Was zwingt Dich? Welche Verpflichtungen hättest Du noch?
     
    #14
    kingofchaos, 28 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jahre abfinden kämpfen
kleiner Eisbär
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2016
27 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
GorillaInterrupted
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2015
22 Antworten