Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • PipiPrinz
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 August 2004
    #1

    4 Tage ohne Tage = schwanger?

    Mein Freundin nimmt die Pille und sollte schon seit 4 Tagen ihre "Tage" kriegen. Doch was passiert? Nix. Keine Tage.

    Meine Frage ist jetzt: Ist meine Freundin schwanger? Oder gibt's noch ne andere Erklärung?

    Danke.

    Gruß

    Pipi Prinz
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    14 August 2004
    #2
    Habt ihr verhütet? Wenn ja, wie?
    Die Möglichkeit das sie schwanger ist, ist warscheinlich schon gegeben, aber es kann auch andere gründe haben. Nimmt sie die pille oder nicht? Wie alt ist sie? Hatte sie viel stress in letzter zeit oder war sie im urlaub?
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    14 August 2004
    #3
    wielang nimmt sie die pille schon?
    gab's unregelmäßigkeiten bei der einnahme oder evtl durchfall/erbrechen kurz nach der einnahme?
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    14 August 2004
    #4
    oh peinlich... hab grad gar nicht gelesen das sie die pille nimmt...
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    14 August 2004
    #5
    Ganz einfach: Könnt ihr Einnahmefehler ausschließen (Erbrechen/Durchfall bis 4 Stunden nach der Einnahme, Pille vergessen, Medikamente wie z.B. Antibiotika eingenommen), brauchst du dir schon mal keine wirklichen Sorgen mehr zu machen.

    Dazu kommt noch, dass in den ersten 3 Monaten mit Pille Zwischenblutungen, Tage zu früh, Tage zu spät usw. auftreten können, weil der Körper solange braucht um sich an die Hormone zu "gewöhnen".

    Außerdem kann Stress oder Krankheit die Tage auch in einem an sonsten stabilen zyklus verschieben.
     
  • PipiPrinz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 August 2004
    #6
    Sie nimmt die Pille seit 3 Monaten und es gab eigentlich keine Unregelmäßigkeiten beim einnehmen.
     
  • Christian17
    0
    15 August 2004
    #7
    dann ist bestimmt nix... oder habt ihr auch kein kondom benutzt? manchmal kommen die tage halt später, manchmal früher... wartet noch ein paar tage :rolleyes2
     
  • Mumpf
    Mumpf (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2004
    #8
    Da würd ich mir nicht allzuviele gedanken machen. Meien Freundin war auch mal 1 1/2 Wochen über, ohne pille und es war ncihts. Für verzögerrungen gibt es viel möglichkeiten. Z.B. Stress

    Da würd ich mir nicht allzuviele gedanken machen. Meien Freundin war auch mal 1 1/2 Wochen über, ohne pille und es war ncihts. Für verzögerrungen gibt es viel möglichkeiten. Z.B. Stress
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    15 August 2004
    #9
    Macht am besten einfach nen Test, auch mit Pille kanns zu ner Schwangerschaft kommen, denn immerhin ist auch die nur zu 99,8% sicher.

    Ist zwar unwahrscheinlich und ich halte es eher für ne Reaktion auf die Hormone oder sie hatte sehr viel streß die letze Zeit oder sowas, aber mit nem Test seit ihr auf der sicheren Seite.

    Kat
     
  • Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    822
    101
    0
    nicht angegeben
    15 August 2004
    #10
    wenn ihr zu der pille noch anderweitig verhütet habt(kondome)dann würde ich mir jetzt nicht so große sorgen machen und eher mal daran denken,dass sie hormone(noch)durcheinander sind!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste