Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

5 Jahre Altersunterschied!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sleeping, 25 September 2006.

  1. Sleeping
    Sleeping (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    Hallo!
    Bin seit kurzem mit meiner Freundin zusammen, alles klappt super, besser geht es gar net. Unser Problem ist nur, das sie 5 Jahre jünger ist als ich. Das finden unsere Eltern gar net so toll und zu ihr wird in der Schule gesagt die hat nen Kinder****** als Freund was sie ziemlich mitnimmt. Wir lieben uns und ich bin mir sicher das wir das auch noch weiterhin tun. Am meisten stört mich halt, dass mcih ihre Eltern immer schief anschaun wenn ich zu ihr komm. Und das sie mal bei mir schlafen darf ist fast ein Ding der Unmöglichkeit...
    Habt ihr Tipps für mich/uns?
    Wäre sehr dankbar!
     
    #1
    Sleeping, 25 September 2006
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    wenn ihr euch wirklich liebt,dann steht die sache durch!und zeige ihren eltern das du net einer bist der ihre tochte nur poppen will!und 5 jahre sind ja net so viel und heut auch keine seltenheit mehr!
     
    #2
    User 12216, 25 September 2006
  3. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht müssen ihre Eltern dich einfach noch ein Bisschen besser kennenlernen. Klar, dass die am Anfang etwas komisch und skeptisch gucken, es geht ja schließlich um ihr "kleines" Mädchen.
    Du schreibst, ihr seid erst seit Kurzem zusammen, da wundert es mich überhaupt nicht, dass deine Freundin nicht gleich bei dir schlafen darf. Mit 15?! Was für dich selbstverständlich ist, ist für sie eben noch weit entfernt. 5 Jahre sind in dem Alter noch ne Menge und mit 15 darf man ja kaum irgendwas.

    Lasst euch Zeit und versucht, das Beste draus zu machen. Irgendwann werden ihre Eltern überzeugt sein und die Mitschüler den Mund halten, weils uninteressant wird.
     
    #3
    ~Vienna~, 25 September 2006
  4. Sleeping
    Sleeping (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    Also mit 15 war es für mich auch selbstverständlich das ich woanders schlafen durfte, weil meine Eltern schon immer gesagt haben sie Vertrauen mir.
    Aber ich verstehe was du meinst, klar lassen wir uns noch Zeit und geben uns alle Mühe :zwinker:
     
    #4
    Sleeping, 25 September 2006
  5. möpi666
    Gast
    0
    Ich denke die Eltern werden sich sicher bald damit abfinden das du 5 jahre älter bist.
    Der Freund meiner Schwester ist wohlbemerkt 20(!!) Jahre Älter. Fanden meine Eltern auch erst komisch aber die stört das mitlerweile auch nicht mehr.Und meine Schwester und ihre Freund sind jetzt auch mehrere Jahre schon glücklich zusammen!Das zeigt ja,dass trotz großem alterunterschied gut gehen kann.
    Irgendwann darf deine Freundin bestimmt auch öfters bei dir schlafen oder so,wenn ihre Eltern dich besser kennen!
     
    #5
    möpi666, 25 September 2006
  6. Nominus
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    1
    nicht angegeben
    das sagst du heute,in deinem greisen Alter:zwinker:
    aber mit 20 hast du doch sicherlich auch anders gedacht,jedenfalls ist es bei mir so.mittlerweile sind 5 jahre nen witz,aber damals:tongue:
     
    #6
    Nominus, 25 September 2006
  7. glashaus
    Gast
    0
    Ich würde auch empfehlen dich mit ihren Eltern möglichst gut zu stellen. Es wird zwar u.U. etwas länger dauern ihr Vertrauen zu gewinnen, aber das wir dir deine Freundin ja wert sein. Vielleicht kann sie mit ihren Eltern ja auch einfach mal darüber sprechen und so ein wenig das Verhältnis verbessern...
     
    #7
    glashaus, 25 September 2006
  8. Tweety
    Gast
    0
    5 Jahre Altersunterschied finde ich jetzt gar nicht schlimm. Ich war 16 und mein Freund 20 als wir zusammenkamen. Das gab nie Probleme.

    Ihre Eltern kann ich schon verstehen von wegen übernachten und so. Da mußte ich mich auch einige Monate gedulden. Ist halt doch nicht so ganz selbstverständlich, wobei Eltern bei ihren Töchtern vermutlich nochmal etwas strenger sind als bei Söhnen.

    Wie schon geschrieben, versuche gut mit ihren Eltern klarzukommen und ich denke, dass sie ihre Einstellung ändern werden, wenn sie sehen, dass es dir ernst ist mit der Beziehung.

    Was ich nicht verstehen kann, ist die Reaktion der Mitschüler deiner Freundin. Bei uns hatten damals einige Freunde, die ein paar jahre älter waren und das gab nie Anlass zu Bemerkungen. Es galt eher noch als cool.
     
    #8
    Tweety, 25 September 2006
  9. engelchen88
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke die einzigen personen die mit dem altersunterschied klar kommen müssen seid ihr!un das tut ihr ja offentsichtlich,auch wenn man das nach so kurzer evt noch nit so sagen kann...
    denke auch das ihre eltern dir bald mehr vertrauen schenken wenn sie dich öfters sehen un besser kennen lernen...
    glaub aber auch das ein gespräch zwischen deiner freundin un ihren eltern was bringt...war zumindest bei mir so,hatte mit 16 auch einen 5 jahre älteren freund un sie waren erst skeptisch un dann hab ich mit ihnen ein langes gespräch geführt un sie haben mir erlaubt bei ihm zu übernachten...
     
    #9
    engelchen88, 25 September 2006
  10. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich denke mal, es ist ein Unterschied, ob man "woanders" oder eben bei seinem Partner schläft :rolleyes:
    Hat nicht viel mit Vertrauen zu tun. Außerdem bist du ein Mann und sie ein Mädchen und wie wir alle wissen, werden kleine Mädchen sehr behütet, meistens jedenfalls :tongue:
    Nur mal so.:smile:
     
    #10
    ~Vienna~, 26 September 2006
  11. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    5 Jahre Altersunterschied finde ich nicht schlimm, meine Freundin ist auch 6 Jahre jünger als ihr Freund und sie sind nun seit drei Jahren glücklich. Allerdings ist deine Freundin erst 15 und das ist eben noch recht jung, da kann man die Eltern verstehen das sie sich Sorgen machen. Ich musste mit 15 hart darum kämpfen bei meinem 16-jährigen Freund zu schlafen.
    Würde vorschlagen, das ihr mal zusammen essen geht oder etwas anderes macht wo du ihre Eltern richtig kennenlernen kannst und ihre Eltern eben dich. Akzeptier es, das sie noch nicht bei dir übernachten darf, das wird auch noch irgendwann kommen.
     
    #11
    User 53338, 26 September 2006
  12. Engelchen1991
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin dann wohl genauso alt wie deine Freundin. Bei mir und meinem Freund ist das dann zwar nicht ganz so drastisch, er ist nur drei Jahre älter als ich. Er hat keinen wirklich guten Ruf, was an einer ziemlich dummen geschichte liegt. meine eltern wissen davon nichts, sonst würde es noch mehr probleme geben, als ohnehin schon... sie waren ziemlich sauer, als sie herausgefunden haben, dass ich mit ihm geschlafen habe, aber damit müssen sie sich eben abfinden. an meinen gefühlen können sie nichts ändern. :herz:

    was ich dann schon viel extremer finde ist, wenn man mit zwölf einen elf jahre älteren freund hat. so war das bei einer ehemaligen freundin von mir.:eek:
     
    #12
    Engelchen1991, 26 September 2006
  13. Brittany
    Brittany (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    ich kenne das problem mit dem altersunterschied. mit 15 hatte ich auch einen älteren freund und meine eltern haben mir damals den umgang mit ihm verboten. ich durfte ihn einfach nicht wiedersehen und ich wurde ständig kontrolliert.
    sei froh, dass ihr euch überhaupt sehen dürft... um so länger ihr zusammen seid, desto mehr werden ihre eltern euch vertrauen, denke ich mal. deine eltern sollten nicht das problem sein. ich glaube du bist alt genug, um zu entscheiden mit wem du zusammen sein willst.
    viel glück!
     
    #13
    Brittany, 26 September 2006
  14. lieke
    Gast
    0
    Oh das kenne ich auch. Mein Ex-Freund ist auch 6 Jahre älter gewesen.

    War eine tolle Zeit mit ihm. Doch aufgrund seines Jobs (fernfahrer) war er selten zu Hause und dann kam noch eine andere mit ins Spiel. Ich mag ihn sehr, er hasst mich. Nunja.

    Es kommt aber immer darauf an, ob man sich reif dafür fühlt oder nicht. Meine Elteern haben es auch akzeptiert. Mitschülern hab ich die MEinung gesagt
     
    #14
    lieke, 26 September 2006
  15. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Irgendwie könnt ich mir nicht vorstellen, als 20jähriger mit einer 15 jährigen zusammen zu sein. Das ist doch ein gewaltiger Altersunterschied. Liebe hin, Liebe her, aber normalerweise unterscheiden sich die Interessen da doch gewaltig. Mit 15 noch voll in der Schulzeit drin, mit 20 schon mit dem Arbeits/Studentenleben begonnen. Ich käme mir da auch als Kerl vedammt dumm vor, wenn ich ne 15 jährige mit zu meinen Freunden geschleppt hätte.
    Und deine Eltern kann ich da auch verstehen, ich würd mir nur denken wtf. kann der keine gleichaltrige abschleppen, also versucht er es jetzt bei kleinen Mädels.
    5 Jahre sind kein grosser Unterschied normalerweise, aber in so jungen Jahren ist das halt doch ne Menge. 17-22 oder 18-23 wäre schon wieder was anderes.


    Wow, wie kann man sich als so junges Mädel mit einem 6Jahre älteren Fernfahrer einlassen??
     
    #15
    DerKönig, 26 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jahre Altersunterschied
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2016
65 Antworten
user13
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2016
22 Antworten
Hopemer
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 November 2015
4 Antworten