Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

5 Jahre weg vom Single-Markt ...und nun etwas hilflos

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MiezProvocateur, 15 November 2008.

  1. MiezProvocateur
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Verliebt
    Liebe Leute,

    ich habe mich nach einer fast 5-jährigen Beziehung dazu durchgerungen, das Ganze zu beenden. Das ist nun auch etwa 4 Monate her und mir geht es gut damit, ich hätte das vielleicht schon eher machen sollen...
    Nun habe ich über meine Arbeit jemanden kennengelernt, den ich sehr mag. Wir gehen fast täglich Mittag essen, zwischendurch einen Kaffee trinken, waren auch privat mal abends was trinken und simsen ein bisschen - kurzum wir machen sehr viel und einigen anderen Kollegen ist das auch aufgefallen.
    Ich frage mich nun natürlich, ob ihm das so bewusst ist oder er mich "nur" mag...?

    Wir gehen heute Abend feiern und ein bisschen tanzen und ich weiß nicht, wie ich mich verhalten soll. Nach knapp 5 Jahren Abstinenz vom Markt bin ich echt überfordert :grin:

    Ich versuche mir immer einzureden, dass er mich nur nett findet, weil ich Angst habe, mit zu großen Erwartungen das Ganze zu sehen. Meine Freundin meinte neulich schon "Klar findet der dich "nur" nett, deswegen geht er auch jeden Tag mit dir essen und simst..."(im ironischen Tonfall)...

    Naja...wie geh ich das heut Abend denn nun an???
    Ideen?
    Ich bin so schrecklich hilflos :geknickt:
     
    #1
    MiezProvocateur, 15 November 2008
  2. aqh
    aqh
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    93
    16
    vergeben und glücklich
    hallo wie soll man sich verhalten? ich würde sagen "normal" las dir den Spaß nicht verderben und las ihn das auch merken das du spaß hast! Wenn du wissen willst ob er was von dir will frag ihn halt ob er dich nach hause bringt, wenn ihr abseits vom trubel seit frag ihn halt. Eine alternative zu dem vorgehen ist du feierst halt und wartest was pasiert, also was er macht!
     
    #2
    aqh, 15 November 2008
  3. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Benimm dich so, wie du dich auch benehmen würdest, wenn du mit Freunden unterwegs bist (so kann er dich besser einschätzen), aber lass ihm halt mal ein wenig besondere Aufmerksamkeit zukommen. Halt dich mit Alkohol zurück, wenn du weißt, dass du dann anders/komisch/aufdringlich/anhänglich wirst. Hab Spaß und denke nicht darüber nach, was er denken könnte: Er müsste dich doch sowieso nehmen wie du bist ... Gekauft wie gesehen; keinerlei Rückgaberecht, da Verkauf von privat!
     
    #3
    matthes, 15 November 2008
  4. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *schmunzel*

    Matthes hat aber recht. Verhalte dich ganz normal, verbreite gute Laune und der Abend wird sicher gut. :zwinker: Links liegen lassen würdest du ihn sowieso nicht, denk ich mal.
     
    #4
    schokobonbon, 15 November 2008
  5. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *schmunzel*

    Matthes hat aber recht. Verhalte dich ganz normal, verbreite gute Laune und der Abend wird sicher gut. :zwinker: Links liegen lassen würdest du ihn sowieso nicht, denk ich mal.
     
    #5
    schokobonbon, 15 November 2008
  6. MiezProvocateur
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Verliebt
    So, der Abend ist vorbei und ich bin leider echt etwas enttäuscht...
    Er war ganz komisch und anders, absolut distanziert und...steif. So ist er sonst nie

    Hat mit mir nicht getanzt (auch nachdem ich ihm meinen Arm und die Schulter gelegt habe, fand ich aber jetzt nicht als extremen Anmachversuch, ich tanz ja auch mit anderen), hat sonst aber auch mit niemandem getanzt, sehr unlocker, hat mich kaum eines Blickes gewürdigt (aber auch keinen anderenFrauen)...Keine Ahnung. Er ist auch recht früh wieder gegangen.

    Er hat eine "beste" Freundin dabei, die mich angesehen hat, als ob sie gleich zu mir rüberspringt und mich beißen will. Vielleicht lag's an der?

    Schade :frown:
     
    #6
    MiezProvocateur, 16 November 2008
  7. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Könnte es sein, dass er irgendein Problem hatte, das ihn an dem Abend beschäftigte? Du könntest ihn ja danach fragen. Ihm eben sagen, dass dir aufgefallen wär, dass er anders war als sonst.

    An der Freundin könnte es natürlich auch liegen. Entweder warst du ihr unsympathisch, was sie ihm auch gesagt hat. Da wäre es verständlich, dass er etwas schlecht drauf ist, da ihm ihre Meinung bestimmt wichtig ist.
    Oder sie will etwas von ihm und hat dich bei ihm schlecht gemacht. Diese zwei Möglichkeiten sind mir spontan eingefallen.

    Ich würd vorschlagen, dass du ihn mal (ohne aufdringlich zu sein) fragst, ob gestern Abend etwas los war bei ihm.
     
    #7
    Schätzchen84, 16 November 2008
  8. dav421
    dav421 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    907
    103
    7
    nicht angegeben
    das es an der liegen könnte klingt plausibel aber in dem Fall glaube ich eher, dass er weiss, dass sie was von ihm will und sie nicht verletzen will
    die freundschaft nicht aufs spiel setzen will und deshalb zu dir nicht so sein konnte wie er eigentlich möchte

    verliebte Männer (und Frauen) neigen oft dazu anders lautende Meinungen in den Wind zu schlagen, deine Theorie erscheint mir unrealistisch
     
    #8
    dav421, 16 November 2008
  9. aqh
    aqh
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    93
    16
    vergeben und glücklich
    ok so wie ich das sehe will er was von dir er hat sich so anders verhalten weil er glaube das du nichts von ihm willst. ich glaube er war bei seiner "besten" Freundin weil er dein verhalten nicht versteht oder missdeutet. er braucht mehr rückmeldung von dir es kann gut sein das er ein großteil deines verhaltens als nur "so" abtut und nicht als zuneigung versteht. er war bei seiner besten freundin um nach rat zu fragen und sie ist gleich mit gekommen und dich zu "schätzen", er ist sich echt unsicher und wollte deswegen ein meinung von einer frau über dich (deswegen auch die blicke, das spricht gegen exteren problome seiner seites, also dingen die nichts mit dir zu tun haben). er war den ganzen abend in der deckung und schauen was du machst!
     
    #9
    aqh, 16 November 2008
  10. MiezProvocateur
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Verliebt
    Hmm...also ich hab ihm schon ziemlich deutlich zu verstehen gegeben, dass ich ihn "mag". Hab ihm das ja sogar gesagt, dass ich ihn echt lieb gewonnen habe (das lässt ja genug Interpretationsspielraum).

    Ich habe noch nachts, nachdem er wegwar, geschrieben, warum er so komisch war, ob alles klar bei ihm wäre.
    Er hat nicht direkt darauf geantwortet, aber im laufe des tages ein bisschen mit mir gesimst (darüber hab ich mich echt gefreut, weil er das ja nun nicht hätte tun müssen).
    Heute in der Firma war er leider wieder etwas verhalten...keine ahnung, ob das zuviel für ihn war? Ich kann das nicht wirklich einschätzen... :frown:
     
    #10
    MiezProvocateur, 17 November 2008
  11. kim-cyan-toxic
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ich gebe dir den Tipp, ihr kennt euch inzwischen ganz gut, nimm ihn an die Hand, sag ihm dass dir etwas auf dem Herzen liegt und geh mit ihm raus (Nachtspaziergang, Spaziergang in der Pause im Park, o.ä. einfach ein ruhiger, neutraler Ort). Dann rede mit ihm unter dem Spaziergang über das was dir auf dem Herzen liegt. Sag ihm, dass du ihm gerne näher kommen würdest, frage ihn in jedem Fall vorher, ob ihn etwas bedrückt, oder wie er die letzte Zeit mit dir empfand.
    Irgendwas muss er sagen und er weiß dann, dass dir mehr an ihm liegt.

    Ist doch nur von Vorteil, wenn ihr lieb miteinander umgeht und euch so oft seht, da fällt so ein Gespräch doch eigentlich leicht.
     
    #11
    kim-cyan-toxic, 18 November 2008
  12. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Don't talk, do! Ich würde nicht reden, denn da findet man schwer die richtigen Worte, man ist aufgeregt, und irgendwie ist das so eine angespannte Situation "Ich muss mit dir reden". Ich schlage vor, den Spaziergang zu machen und ihm einfach dabei näherzukommen. Es ist ja dann kalt und dunkel, da gibt's schon mal zwei Gründe, warum man die Nähe des Begleiters sucht :zwinker: ... und an der Reaktion kann man ja einiges ablesen.
     
    #12
    matthes, 19 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jahre weg Single
tan84
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Februar 2014
7 Antworten
dark-shadow
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 August 2011
17 Antworten
Xorah
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Januar 2009
19 Antworten