Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

5 Stunden nach P Einnahme Erbrochen. Schutz?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von _Judy_, 20 Februar 2005.

  1. _Judy_
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    5 Stunden nachdem ich gestern Abend die Pille nahm, musste ich gestern ein paar Mal heftig erbrechen.

    In der Packungsbeilage steht, dass man nur innerhalb von 3 bis 4 Stunden eine neue Pille nehmen muss, da die Wirkung der Pille nach 4 Stunden schon voll ins Blut aufgenommen wurde.

    Meint ihr darauf kann man sich verlassen, dass sie Pille dann gestren wirklich voll gewirkt hat, oder sollte ich lieber zusätzlich verhüten??

    Ich bin übrigens am Ende der 2. Einnahmewoche.

    Habe gestern morgen mit meinem Freund geschlafen. Darüber muss ich mir aber keinen Kopf machen, oder?

    Danke!
     
    #1
    _Judy_, 20 Februar 2005
  2. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Der Schutz ist da, keine Sorge. Die 4 Stunden sind schon die Maximalangabe, später passiert definitiv nichts mehr.
     
    #2
    User 505, 20 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stunden Einnahme Erbrochen
vanillagrace
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Februar 2016
1 Antworten
Chanti
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2012
3 Antworten
KLeineLadyDeLuxe
Aufklärung & Verhütung Forum
3 November 2011
11 Antworten