Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

5. Tag --> Pille vergessen und jetzt????

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von FallenAngel1985, 19 März 2003.

Stichworte:
  1. Hallo !

    Also ich hab am Dienstag Abend meine Pille vergessen (war die 5. aus der Packung) und heute nachgenommen (17 Stunden zu spät). Ist jetzt der SChutz noch gewährleistet????Wenn nein, wielang nicht ?Meine Pille heißt übrigens Yasmin und in der Packungsbeilage kann ich nicht nachschaun,weil ich die Packung weggeworfen hab und der Frauenarzt im Urlaub ist :rolleyes2 und meine zweite Frage ist : Ich hatte am Sonntag morgen das letzte mal GV, kann da jetzt was passiert sein :eek: ?Wär echt dankbar für Hilfe !!!!
     
    #1
    FallenAngel1985, 19 März 2003
  2. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn du am sonntag deine Pille noch regelmäßig genommen hast, kann da eigentlich nichts passiert sein.

    zu deiner ersten frage. nach 17 stunden ist der schutz nicht mehr gewähleistet, nur bis zu 12 std. also würde ich beim nächsten mal wenn du sex hast lieber ein Kondom nehmen. wie lange? bis du das nächste mal deine tage hast. dann ist der schutz wieder da, wenn ich mich nun nicht total irre
     
    #2
    Pfläumchen, 19 März 2003
  3. Danke schonmal, bin jetzt schon ein bisschen erleichtert den ganzen Monat lang :eek: ?KOmisch, hatte irgendwas in Erinnerung ,dass wenn man die Pille in Woche 1 vergessen hat nur die Woche der Schutz nicht gilt oder ab dann ne Woche oder was in der Art, kann mich aber auch irren !:eek4:
     
    #3
    FallenAngel1985, 19 März 2003
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Nee, wenn die Pille vergessen und auch innerhalb von 12 Stunden net nachgenommen wurde, ist der Schutz für diesen Monat weg. Würde dann so lange ein Kodnom benutzen, bis ich die neue Packung wieder anfange. Weiß nämlich net, ob der Schutz wieder da ist, wenn die Tage anfangen :rolleyes2

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 19 März 2003
  5. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja, den ganzen monat lang *ggg*
    ds is das pech, wenn man des gleich zu beginn vergisst gg* durfte ich auch schonmal durch..
    aber gut, dasde dann gefragt hast, net das nachher e bauch entsteht gg*
     
    #5
    Pfläumchen, 19 März 2003
  6. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Der gleiche Fall ist doch auch in dem anderen Thread behandelt worden.. wie heißt er doch gleich "pille vergessen und .."

    Wenn die 12h überschritten sind, ist der völlig sichere Schutz in der Regel weg. Bzw es ist möglich, dass er weg ist. Daher heißt es ab da: zusätzlich verhüten bis zum Beginn der neuen Packung.
    Nachnehmen nach den 12h sollte man übrigens eig. nicht mehr, aber nagut.

    Zu dem Sex davor: Unwahrscheinlich, dass was passiert ist,aber nicht ganz ausgeschlossen.
     
    #6
    MooonLight, 19 März 2003
  7. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    woran liegt das eigentlich? also wenn ichse mal vergessen hab am anfang habe ich die nach den 12 std einfach net genommen, weils nix mehr bringt, aber wiesosoll mansie nimmer nehmn?
     
    #7
    Pfläumchen, 19 März 2003
  8. haarbicht
    Gast
    0
    Entschuldige, dich zu korrigieren, aber die Pille is KEIN völlig sicherer Schutz! Meine Ex war trotz Pille und regelmäßiger Anwendung auch bei verschiedenen Pillen 3x schwanger, d.h. 1 Kind und 2x abgetrieben :cry:
     
    #8
    haarbicht, 19 März 2003
  9. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @haarbich:
    bist du dir sicher, das deine ex die pille richtug und gewissenhaft eingenommen hat? also das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen
     
    #9
    Pfläumchen, 19 März 2003
  10. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich kann mir irgendwie auch net vorstellen, dass das mit rechten Dingen zugegangen is... regelmäßige Anwendung schön und gut - hats das gsagt oder bist jeden Tag neben ihr gestanden und hast ihr zugschaut, beim Einnehmen?
    Irgendwie is das nämlich net leicht möglich, bei wirklich korrekter Einnahme und Beachtung aller don'ts
     
    #10
    Teufelsbraut, 19 März 2003
  11. haarbicht
    Gast
    0
    naja, ich bin nicht Gott!
    das Kind war allerdings beim ersten mal, d.h. mit Unbedingt-Kind-Kriegen-Wollen kanns nicht zusammen hängen! Und die Erfahrung eine Abtreibung durchzuführen, lehrt eine Frau auf alle Fälle, dies dann das nächste Mal zu verhindern! Wir haben es sogar beerdigt!!! Ich war dabei! d.h. wenigstens das 3. Mal hätte sie mit Sicherheit nicht zugelassen!
    Ich meine, es gibt soviele Dinge, die frau aus Versehen falsch machen kann, ohne es zu wissen! Sie braucht ja nur Dünnschiss haben, Milch trinken danach oder davor oder ähnliches....
    Und ich glaub kaum, daß die Mädels hier alles wissen, was sie falsch machen könnten! Und dadurch ist sie schon nicht sicher!
    Außerdem steht es mit Sicherheit in der Packungsbeilage und wird auch jeder Frauenarzt bestätigen, daß keine Pille 100% Schutz bietet!
     
    #11
    haarbicht, 19 März 2003
  12. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Das war so gemeint, dass der Schutz, den die Pille bei normaler, regelmäßiger etc. Einnahme bietet, dann weg ist.

    Allerdings kann ich auch nicht so ganz glauben, dass sie 3x mal trotz Pille schwanger wurde, trotz regelmäßiger Einnahme etc.

    Warum man die vergessene nicht mehr nehmen soll, weiß ich nicht, aber so steht's in meiner Packungsbeilage. Vielleicht weil sonst alles durcheinanderkegelt wird oder so *hm*
     
    #12
    MooonLight, 19 März 2003
  13. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Jaaaa, aber 0,1 Fehlerquote (=Pearl Index) - das is NIX... im Gegensatz zu anderen Verhütungsmitteln sowieso. Schau dir mal den Pearl Index von Kondomen an, da wird einem direkt übel.

    Ich glaube, man kann sehr wohl sehr gut abschätzen, wann man sich auf dünnem Eis punkto Wirksamkeit bewegt. Alle wichtigen Dinge, die zu beachten sind, stehen explizit in der Packungsbeilage.
    Wärs wirklich so furchtbar wär ich schon x-mal schwanger, ich nehm die Pille jetzt seit 5 Jahren und hab nie zusätzlich verhütet. Und ich glaub net, dass ich mit einem "net-schwanger-werd-Gen" gesegnet bin oder so *g*.

    Und in meiner Packungsbeilage steht da auch nix drinnen von "hey, trotz regelmäßiger Einnahme von dem Zeug könnens schwanger werden" - wär ja auch net grade ermunternd oder zielführend :zwinker:
     
    #13
    Teufelsbraut, 19 März 2003
  14. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Die 1. Frage wurde ja beantwortet: Für den Rest dieses Zyklus verhüten

    Zu dem Anderen: was ich nicht verstehe ist Folgendes; wenn ich trotz Pille schwanger werde und der Meinung bin, ich habe aber alles richtig gemacht, wieso wechsel ich dann nicht auf eine andere Verhütungsmethode? *überhaupt nicht verstehe*
     
    #14
    BJ, 19 März 2003
  15. Poebe
    Gast
    0
    Wie jetzt? Wenn man kurz vor oder nach Einnahme der Pille Milch trinkt beeinflusst das die Wirkung der Pille?
    Wär doch irgendwie fatal, oder?

    Dann müsste doch vorheriges oder nachfolgendes einnehmen von Mahlzeiten auch Auswirkungen haben. Und das ist doch nicht so, oder :eek: ???
     
    #15
    Poebe, 19 März 2003
  16. Jeanny
    Gast
    0
    wieso sollte milch trinken die wirkung der pille beeinflussen?? dat kann ja nischt sein. das müsste ja sonst über all aufgelistet sein und ich wüsste jetzt echt kein nahrugsmittel was sich auf die pille auswirkt. auch nicht milch (wieso auch??)
     
    #16
    Jeanny, 19 März 2003
  17. haarbicht
    Gast
    0
    @all
    zur Info! Milch enthält Enzyme, welche Wirkungen nicht nur der Pille, sondern auch anderer Medikamente aufhebt!!!
    Das steht nicht auf Packungsbeilagen explizit drauf, ist aber eigentlich allgemein bekannt!

    Das mit den 12 Stunden stimmt natürlich und ist damit beantwortet!

    Die Pille wirkt zu 99%! Meine Ex kann auch nix dafür, daß sie dieser scheiß verdammten 1% entspricht! Mein Sohn ist dadurch leider kein Wunschkind geworden, aber hab ihn trotzdem lieb :eckig:

    Übrigens kein Hersteller solch einer Pille würde daß in die Packungsbeilage schreiben, denn wenn es andere nicht tun, wer würde sie nehmen (KAUFEN!) :zwinker2:

    Wollte nur die Aussage wiederufen, daß sie 100% ist!!! Da es Fälle, wie bei mir gibt!
     
    #17
    haarbicht, 20 März 2003
  18. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Urgs, falsch. Es ist zwar richtig, dass manche Medikamente, so zum Beispiel manche Antibiotika nicht zusammen mit Milch(produkten) eingenommen werden dürfen, für die Pille trifft das aber nicht zu! Sonst würde es in der Packungsbeilage stehen!

    Links dazu:
    http://www.netdoktor.de/nachrichten/newsitem.asp?y=2003&m=2&d=31&id=94191
    http://www.apotheker.at/internet/oe...6a7d005209ee/a63c555667807461c1256c4600477181!OpenDocument

    Zum Thema Sicherheit der Pille: Wie sicher sie ist, muss man vorher wissen. Solche Angaben stehen nicht in der Packungsbeilage. Weder dass sie 99% noch 100% Sicherheit bietet. Im übrigen entscheidet man sich ja auch zuerst für die Pille, und liest dann die Packungsbeilage.
     
    #18
    MooonLight, 20 März 2003
  19. HI !

    Hab mir gestern Abend noch die Packungsbeilage von einer Freundin mit der gleichen Pille geliehen und da steht :
    "Sie haben eine Tablette in Woche 1 vergessen :
    Holen sie die Einnahme so schnell wie möglich nach, auch wenn dies bedeutet,dass sie zwei Tablette zur gleichen Zeit einnehmen müssen.Sie können die Tabletteneinnahme wie gewohnt fortsetzen, müssen jedoch in den nächsten 7 Tagen zusätzliche empfängnisverhütende Mittel (z.b. Kondom) anwenden........usw."
    Stimmt das jetzt ????????????ßDann ist der Schutz ja doch nicht den ganzen Monat weg, oder ????:ratlos:
     
    #19
    FallenAngel1985, 20 März 2003
  20. suva
    Gast
    0
    Das mit der einen Woche ist Quatsch. Vergessen wirkt sich immer auf den ganzen Zyklus aus. Also bis zur ersten Pille der nächsten Packung Kondome verwenden!!!

    www.yasmin.ch -> Pille vergessen -> Anleitung
    da stehts noch mal von offizieller Seite
     
    #20
    suva, 20 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tag Pille vergessen
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten
kokoskatze
Aufklärung & Verhütung Forum
25 März 2016
6 Antworten
Demetra
Aufklärung & Verhütung Forum
5 März 2016
22 Antworten