Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

5cm breite normal oder eher dick?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von mau2003, 4 Oktober 2003.

  1. mau2003
    Gast
    0
    mein penis ist oben gemessen ca. 5,2 cm breit um genau zu sein.nun hab ich das gefühl dass die kondome zu eng sind. ist das bei dieser dicke schon möglich?deshalb wollte ich fragen:5,2 cm ,ist das breit oder nicht?:ratlos:
     
    #1
    mau2003, 4 Oktober 2003
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ob das breit ist oder net, ist Ansichtssache.

    Wenn du das Gefühl hast, die Kondome sind zu eng, dann kauf die einfach welche, die größer sind.

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 4 Oktober 2003
  3. supergirl_007
    0
    Schließ mich Juvia an.

    Machs einfach nach Gefühl, wenn du meinst die "normalen" passen bei dir nicht, dann kauf halt größere.
    Musst du halt ausprobieren.
     
    #3
    supergirl_007, 4 Oktober 2003
  4. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Genau, oder kauf 'gemütlichere' Kondome, wie zB Emotions von Durex. Die sind auch ein bisschen breiter als die normalen, aber noch nicht 'Übergrösse'.
     
    #4
    Lila, 4 Oktober 2003
  5. mau2003
    Gast
    0
    ok hab ich eigentlich gemacht,nur sind die einfach zu lang.und meiner ist "nur" 16cm lang und dafür reichen die normalen gummis.und nicht ganz abrollen geht irgendwie nicht,das rollt sich automatisch ganz ab und bildet dann so falten....naja man kann halt nicht alles haben.jetzt müsste er nur noch 20 cm lang sein und dann hätte ich keine probleme mehr.:smile:
     
    #5
    mau2003, 5 Oktober 2003
  6. dama
    dama (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    1
    Single
    also, es ist klar dass es ihm zu klein sind. Es gibt viele Männer deren die normalen zu klein sind.

    erstmal damit es alle wissen:

    man brauch den umfang um die passende kondome zu finden. Und leider ist das was unter "breite" gestellt wird, eher zu vergleichen als die hälfte des umfangs, weiß auch nicht wieso, ist aber so. In der EU sind nur bis maximal 56mm auf dem Markt, das heißt also 12cm umfang. Der rest wird nur von der dehnbarkeit des kondoms geleistet.

    Übrigens hab ich ein ähnliches Problem, suche auch rat dazu. Ich hab bisher nur eins rausgefunden: Es gibt Kondome die heißen irgendwas mit Magnum, die sind 56mm breit, die empfehl ich dir auszuprobieren, wenn das immer noch nicht reicht, dann kannst mit mir ja Kontakt treten, ich denke bis dahin hab ich dafür auch ne lösung, es gibt ja noch den EU externen Markt.

    P.S. ich sehe gerade dass dir die gepasst haben von der breite, dann werd ich sie auch mal ausprobieren :smile: danke ... sorry wenn das etwas aggressiv klang hier, aber ich mag es nicht, wenn frauen über solche probleme lächeln und sich denken, das wäre alles nur gefakt oder einfach zu lösen was. Ich hab auch solche probleme. Bin sau froh das es die Pille gibt.
     
    #6
    dama, 15 April 2004
  7. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.536
    398
    2.015
    Verlobt
    Also ich finde es eher dick.
    Aber komischerweise unterscheiden sich die Kondome nur wenig in der Breite.
    Im Katalog kann man lesen 56 mm "extra gross" und 50 mm "klein".

    ich komm da nicht draus, andere Kleidungsstücke unterscheiden sich viel stärker (stellt euch den Mini unterschied von nur 10% mal be BH's vor...)
     
    #7
    simon1986, 15 April 2004
  8. ralfrauch
    Gast
    0
    Emotions von Durex sind da eher ungeeignet. Ich habe das gleiche Problem. Da muss Mann halt mal in die Apotheke gehen und nach sogenannten "Übergrößen" verlangen.
     
    #8
    ralfrauch, 15 April 2004
  9. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Wie Samantha von Sex and the City jetzt sagen würde: Uaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaauahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhoooooooooooo

    :grin:
    Also ich finde es ideal *g* Aber etwas dicker als normal denke ich....
     
    #9
    Honeybee, 16 April 2004
  10. virginsuicide
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    1
    Single
    AHm, sorry, aber 5 cm: hab schon viele Schwänze gesehen, aber so einen glaub ich noch nicht. Hab mir das grad mal per Lineal plastisch veranschaulicht, das ist ja schrecklich! Ich glaub, da hätt ich Angst.:eek:


    Bin ich da etwa die einzige, die das außergewöhlich findet?:hmm:
     
    #10
    virginsuicide, 16 April 2004
  11. schurik01
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    Hmm, :gluecklic ich habe das mit den 12 cm Umfang nicht ganz verstanden? Ich als Mathematiker (hrhr) kenne ne Formel die 2*π*r heißt... dann müsste man nach meiner Rechnung Bei einem Umfang von 12 cm einen Penisdurchmesser von
    3.8cm haben...ist das jetzt richtig? bieten Die kondome nur bis 3.8 cm durchmesser an? Ich weiß dass sie sich noch viel denen. trozdem muss das ding doch angemssen sitzen. irgendwas kommt mir komisch vor.
     
    #11
    schurik01, 16 April 2004
  12. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.536
    398
    2.015
    Verlobt
    Ich finde es wie gesagt auch viel. Mit der genanten Länge gibt das ein Stück von 0,3 Kilogramm *würg* *neid*
    Aber das gibt es!!!

    Das Einzige was ich nicht ganz verstehe, dass da grosse Kondome angeblich nicht passen.
     
    #12
    simon1986, 16 April 2004
  13. ralfrauch
    Gast
    0
    Ich hab mal Nachgeschaut. Das kann überhaupt nicht sein, das du normale Kondome nicht überziehen kannst. Wenn dein Penis einen Durchmesser von 5,2 cm hat, kannst du doch fast jede Kondommarke benutzen. Manix, Durex oder Condomi, deren Gummies haben einen standartdurchmesser von 4,7 bis 5,3 cm. Hab im Supermarkt um die Ecke gerade nachgeschaut. Das Problem liegt nur dann vor, wenn die Eichel noch dicker ist, da gibt es fast keine Kondome mit größeren Durchmesser. Da kann man nur in die Pharmacie, sprich Apotheke gehen.

    Ach übrigens, für alle die in DE rumhängen müssen, in Marseille sind es jetzt schon 20 grad. ICh glaub ich geh heut Baden.[​IMG]
     
    #13
    ralfrauch, 16 April 2004
  14. UnclePat
    UnclePat (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Um jetzt mal das Chaos mit Durchmesser/Breite/Umfang etwas aufzulösen: Der Durchmesser d ist praktisch die Breite eines Kreises, also die Strecke von einer Seite durch den Mittelpunkt zur anderen Seite des Kreises. Der Umfang U ist die Strecke, wenn man ein Maßband einmal um den Kreis herumlegt, zu berechnen nach U=Pi*d (Pi=3,14). Die Breite ist, wenn man den Kreis plattdrückt, d.h. das Kondom flach auf den Tisch legt und einmal die Breite misst. Und da das Kondom ja dann zwei Lagen hat, ist der Durchmesser doppelt so groß wie die Breite.

    Somit hat ein Standard-Kondom mit 5,6cm Breite 11,2cm Umfang und ca. 3,5cm Durchmesser. Also könnte es bei den 5,2cm Durchmesser des Threadstarters schon eng werden...

    Also ist Durchmesser nicht mit Breite gleichzusetzen!
     
    #14
    UnclePat, 16 April 2004
  15. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    sehe ich genau so.und hatte noch nie das Bedürfniss die Breite nachzumessen... :rolleyes2
     
    #15
    R1 Andy, 16 April 2004
  16. dama
    dama (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    1
    Single
    UnclePAt hat es am besten erklärt :smile: die formulierung mit dem plattdrücken muss ich mir merken.

    Also nur damit ihr versteht, es gibt so dicke Schwänze ... und wer glaubt dass jedes Kondom groß genug ist, der ... grrr .. regt mich auf :-/ denkt ihr wirklich es ist schön ...

    Was das mit den übergrößen in der Apotheke angeht, hab ich da noch keine vorstellung, wie man da seine perfekte größe findet. Wenn ich dann frage "führen sie ÜbergrößenKondome" und die fragen welche ich gerne hätte, hab ich nicht so die große Lust denen genau alles zu erklären.

    Wer hat denn hier schon mal übergrößen Kondome in der Apotheke gekauft?

    P.S. An die DAme die angst davor bekäme:

    NAja, es gibt so dicke, sogar noch dickere, sprech das aus eigener Erfahrung. Klar ist das schon dick (normal ist wohl das wofür die eu norm ausgelegt ist) aber angst brauchst du wirklich davor nicht zu haben. Denn du musst überlegen, bei dir unten passt n Babykopf durch ;-) es kann sich alles weiten. Ist also nur ne Frage mit wieviel geduld dein Freund da ranngeht, wenn du mal einen hast der so gut bestückt ist. Wenn man sich zeit lässt und immer ein bischen mehr reinsteckt, dann weitet sich dein goldenes Schloss so dass irgendwann der Schlüssel perfekt passt.

    Und wie kommt man eigentlich auf die 0,3kg ^^
     
    #16
    dama, 16 April 2004
  17. prinZ
    Gast
    0
    Hallo,

    lol? Das kann nicht sein.. also nach der Rechnung da.. dann hätte
    ich nen Umfang von 17 cm?? Neee, das glaub ich jaa voll nicht!

    Aber das Problem hab ich auch... die Kondome, die ich hatte/habe/benutze, die sind immer 18 cm lang, also ca. 2 cm zu lang,
    und dann klemmen die voll.. das tut sogar weh, so das ich gezwungen bin,
    das teil ab zu nehmen.

    Und in die Apotheke rennen und sagen "Ich will nen XXl-Kondom",
    das wäre mir zu peinlich, außerdem sind die meisten ja dann auch noch 20 cm oder sowas lang.. das geht auch wieder nicht?

    Gibt es nicht ein Kondom, welches max 16,5cm gross ist und
    Durchmesser auf max. 6cm?

    Achja, und an alle die denken, ich will mich hier irgenwie aufspielen,
    schaut mal in das Prollforum da, in den Thread mit der Penislänge,
    da haben ja alle Mädels nen Freund von mindestens 20cm.. huch,
    dann muesstet ihr ja alle Bescheid ueber Kondomgrössen wissen, dann mal
    raus mit der Sprache! :smile2:
     
    #17
    prinZ, 16 April 2004
  18. prinZ
    Gast
    0
    Ich hat erhlich gesagt noch nie mit Kondom Sex :smile2:
     
    #18
    prinZ, 16 April 2004
  19. dama
    dama (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    1
    Single
    also du musst um deine richtige Kondomgröße rauszufinden umgekehrt vorgehn, du musst den umfang messen und dann durch 2 teilen. Man kann nicht einfach irgendeine breite nehmen und dann den umfang ausrechnen, das wäre quatsch. Denn kein Schwanz ist genau wie ein kreis. Umfang kann man auch viel genauer messen, wie ihr das immer mit der draufsicht macht, ist mir unerklärlich. Da hat man doch nichts genaues ^^

    Was das Prollforum angeht, es ist sowieso n bischen immer übertrieben ... vergisst es einfach ^^ Es gibt zwar große Schwänze, aber die Masangaben sind sowieso dumm, weil man ja unterschiedlich messen kann. Meißtens wird so gemessen wie am meißten rauskommt, einfach außenrum am schwanz entlang, vom Sack bis zur Eichel. Das macht schon ein paar cm mehr als wenn man jetzt vom bauch mist, und das ist ja eigentlich dass was beim Kondom zählt. Oder zumindest die Mitte davon, du kannst es ja nicht an der einen seite mehr abwickeln als auf der anderen.
     
    #19
    dama, 16 April 2004
  20. Also 5,2 cm sind schon ziemlich dick.
     
    #20
    Safer Sephiroth, 16 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - 5cm breite normal
many--
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 März 2009
2 Antworten
ABC15
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 Dezember 2008
13 Antworten
Test