Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

5einhalb jahre und dann der anruf

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tempo, 20 November 2002.

  1. tempo
    Gast
    0
    bis ebend war ich glücklich 5einhalb jahre mit meiner freundin zusammen ... gerade beim allabendlichen anruf sagt sie sie hat einen anderen kennengelernt ... und nun??? ........

    tempo
     
    #1
    tempo, 20 November 2002
  2. Missi0n
    Gast
    0
    Was so lange wart ihr zusammen, und dann hat sie noch nicht einmal die Corage dir das persönlich mitzuteilen ???
    Das nenn ich feige,... 5 Jahre sind ja sone lange zeit, hattet ihr denn stress oda so ,ich meine war vielleicht auch ein bissal luft raus?
     
    #2
    Missi0n, 20 November 2002
  3. tempo
    Gast
    0
    natürlich war es nicht mehr so spannend wie am anfang .. wir sehen uns auch nur am wochenende .. aber das hätte ich echt nicht gedacht ... was soll ich nun machen am wochenende weihnachten sylvester ohne sie ...
     
    #3
    tempo, 20 November 2002
  4. Missi0n
    Gast
    0
    Du tust mir so leid.. gerade jetzt wo Weihnachten vor der Tür steht... :frown: ich find sowas immer so schlimm grad bei einer so langen Zeit, da gehört die Person doch schon zum Leben dazu,
    ich kann dir nur gaaanz viel ablenkung raten... Freunde und so, unternimm vielleicht was aber vergrab dich nicht in deinem Zimmer mit den Erinnerungen an sie, vielleicht ziehst du auch sofort einen Schlussstrich und beseitigst alles was dich stark an sie erinnert,.. und versuchst sie zu vergessen (frag mich selber grad wie das gehen soll)
    Aba mehr weiß ich jetzt auch ned !
    Wünsch dir viel Glück!!!
    *knuddel*
     
    #4
    Missi0n, 20 November 2002
  5. GiRL83
    Gast
    0
    Tut mir wirklich sehr leid für dich .... aber dir bleibt jetzt leider nichts anderes übrig als dass du es akzeptierst und so hinnimmst, wie es nun einmal ist. Ich weiß, es ist verdammt schwer und es ist noch schwerer für dich, da ihr ja so lange zusammen ward ... ich finde auch, dass sie da schon mehr als feige war und ich hätte mir schon gedacht, dass sie zumindest soviel courage besitzt, es dir persönlich zu sagen.

    Aber vergiss sie einfach, ich weiß das willst du gar nicht hören, keiner will das nach einer Trennung hören, aber ich denke mir immer, egal was auch passiert, alles hat seine Gründe und es wird auch früher oder wenn dann später etwas Gutes mit sich gebracht haben. Doch jetzt darin etwas Gutes zu sehen, ist bei weitem nicht einfach .. aber mit der Zeit wird es sich dann herausstellen.

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft, dass du diese Zeit durchstehst. :eckig:
     
    #5
    GiRL83, 20 November 2002
  6. tempo
    Gast
    0
    danke für eure aufmunternen worte .. aber das is echt nich so leicht .. wenn ich jetzt was unternehmen würde am wochenende .. hätte ich angst ihr und ihrer neuen achsotollen bekanntschaft (liebe) über den weg zu laufen .. und nach 5einhalb jahren haben sich auch die freundeskreise angepasst .. ich weiss echt nich was ich ohne sie machen soll .. und morgen gehts nach hause .. was soll ich da sagen .. ich weiss echt nichts mehr ..
     
    #6
    tempo, 20 November 2002
  7. GiRL83
    Gast
    0
    Geh jetzt ins Bett und schalte einfach einmal ab ... obwohl ich mir denke, dass du, falls du jetzt dann bald einmal ins Bett gehst, nur sie im Kopf hast und dir fragst: Warum passiert nur mir soetwas?

    Aber versuche es doch einmal. Schalte jetzt den PC ab und geh ins Bett. Und das beste ist, denke nicht an sie. Und wenn du jetzt hier noch länger online bist, dann denkst du ja automatisch an sie .. denk einmal darüber nach.

    Also, ab ins Bett mit dir. :engel: (ist nicht böse gemeint, sondern es war ja nur LIEB gemeint :grin: )

    Ich meine, was bringt dir das jetzt noch, länger hier vor dem PC zu sitzen. Ich weiß, ich könnte genauso die Frage stellen: Was bringt es dir, wenn du jetzt ins Bett gehst? Im ersten Augenblick erscheint es dir sinnlos ... aber vielleicht überwindest du dich doch jetzt. (sorry, wenn ich mich so oft wiederhole)
     
    #7
    GiRL83, 20 November 2002
  8. tempo
    Gast
    0
    hab gerade fotos geguckt :cry:
     
    #8
    tempo, 20 November 2002
  9. Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    na ja, aber nur weil sie sagt, sie hat jemanden kennengelernt muss es ja nicht gleich heißen, dass es zwischen euch aus und vorbei ist. und wenns doch so gemeint war, dann find ich das ziemlich arm von ihr dir sowas am telefon zu sagen. zumal ihr schon so lange zusammen wart. ich würd einfach versuchen mit ihr drüber zu reden. ich glaub das wäre das beste.

    viel glück :smile:
     
    #9
    Isolabella, 20 November 2002
  10. Die Kleine
    Gast
    0
    Oh Mann, würd dir so gerne helfen. Weiss nur nicht wie....

    Versuch wirklich mal abzuschalten und ins Bett zu gehen und gar nichts zu machen.

    Mehr kann ich dir im Moment leider auch nicht raten...


    Kopf hoch, Tempo...

    Die Kleine:engel:
     
    #10
    Die Kleine, 20 November 2002
  11. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Find ich schon besser das mit Anruf zu machen als wie mir das eröffnet wurde, Zettel im Briefkasten abgerissene Kanten und kraggelige Schrift. Keine Erklärung keine Gründe nur das es aus ist. Klasse!

    Ich kann verstehen das Schluss machen ne harte Nuss ist aber da muss man durch. Fotos gucken solltest du sein lassen das ist Gift für die Seele wenn du dich immer wieder an sie Erinnern willst. Klar ist das jetzt besonders hart aber wenn du viel mit Anderen redest, dich ablenkst und wenig alleine bist kommste schneller damit klar als wenndu es dir jetzt in deiner kleinen Kammer in dich reinfressen willst.
     
    #11
    DerKeks, 20 November 2002
  12. GiRL83
    Gast
    0
    Ich würde das auch besser sein lassen ... eben Fotos gucken. Vielleicht gelingt es dir, dass du all das, was dich an sie erinnert - und ich denke nahc einer so langen Zeit kommt da schon so einiges zusammen - wegräumst. Es verlangt niemand von dir dass du es wegschmeißt, sondern ich würde es wohin geben, wo du nicht allzu oft bist (am besten in eine Schachtel, wenn es halt da platz hat)
     
    #12
    GiRL83, 22 November 2002
  13. GiRL83
    Gast
    0
    PS: Ich habe das auch immer gemacht, habe z.B Fotos oder so von meinem Exfreund angesehen und nachher ging es mir wirklich total schlecht. Seitdem ich das nicht mehr tue, geht es mir zwar nicht viel besser, aber ich kann vermeiden, dass ich an meinen Ex dann gerade in einer solchen Situation denken muss.
     
    #13
    GiRL83, 22 November 2002
  14. Kess
    Gast
    0
    Find es auch schwach von ihr das sie es dir nicht persönlich gesagt hat! Frag sie doch mal ob ihr mal persönlich reden könnt! 5 1/2 Jahre sollte man nicht durch ein Telefonat beenden.
     
    #14
    Kess, 22 November 2002
  15. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Am besten du packst erstmal alle Fotos und sonstige kleine Sachen von ihr gaaaaanz weit weg.
    Am besten in nen Karton und den dann irgendwo verstauen, wo man net alltäglich rumkriecht im Haushalt.
    Klar ist es hart wenn so plötzlich Schluss ist, vor allem nach so einer langen Zeit, aber glaub mir die Zeit heilt alle Wunden...
     
    #15
    Mieze, 22 November 2002
  16. Nachtwind
    Gast
    0
    So etwas ist immer eine sehr schlimme Sache! Was kannst Du tun? Nun, ich würde zumindest versuchen um die Frau zu kämpfen. Rede mit ihr, dass ist sie Dir sowieso noch mehr als schuldig. Wenn das alles nicht hilft kann ich Dir nur raten den Kontakt bis auf weitres vollständig abzubrechen. Alles was Dich an sie erinnert zusammenzupacken und dahin zu tun wo Du es vor einem Jahr bestimmt nicht findest. Verschaff Dir Ablenkung, unternimm viel mit Freunden. Es hört irgendwann auf weh zu tun ...!
     
    #16
    Nachtwind, 23 November 2002
  17. tempo
    Gast
    0
    so bin mal wieder online .. die letzten tagen waren ziemlich hart ..

    also am donnerstag bin ich nach hause .. hab ihr dann am abend nachrichten geschrieben ob wir uns nich treffen wollen zum erzählen .. keine antwort .. später ruft sie mich dann an und sagt das sie gerade essen war mit ihrer neuen bekanntschaft und das sie jetzt keine zeit hat .. so ich dann gleich rein ins auto und bin da hingefahren .. da ich ungefähr wusste wo die beiden sind .. hab sie dann auch gefunden .. sie stand dann total eiskalt vor mir und er stand drei meter dahinter und starte mich an .. ich fragte natürlich nach dem warum .. aber sie konnte mir keine antwort geben .. sie sagte nur das sie am freitag vorbeikommen will .. naja und dann sind sie zusammen zu ihm ..

    am freitag dann kahm sie zu mir und es war alles so vertraut .. sie liebt mich noch weiss zur zeit nur nicht was sie machen soll .. ihn mag sie aber zur zeit erzählen sie nur und sie hat bei ihm auf der couch geschlafen .. glaub ich ihr auch .. naja jedenfalls küsten wir uns noch und es gab mir soviel hoffnung .. ich hab ihr dann noch gesagt das sie soviel zeit haben kann wie sie will zum nachdenken .. hab ich gar kein problem mit .. aber ich mir nicht vorstellen kann wie sie über uns nachdenken will wenn sie bei nem anderen sitzt .. soll wohl so eine art ablenkung sein .. denke ich mal .. sie is dann wieder los und ich hatte ein richtig gutes gefühl .. am abend dann war ich mich ablenken mit kumpels .. aber als ich wieder zu hause war .. war den sehnsucht so groß das ich sie angerufen hab .. und wo war sie bei ihm .. da war ich natürlich schon wieder am boden zerstört .. und da ich sowieso nicht schlafen konnte .. telefonierte ich erstmal um rauszufinden wo er denn wohnt .. hab ich dann auch geschaft und bin dahin .. fand sie natürlich total scheisse das ich da aufgetaucht bin .. ich konnte aber nicht anders ich kann doch nicht zu hause tatenlos rumsitzen und sie war wieder so kalt .. naja ich wieder nach hause .. bin dann aber morgens nochmal dahin .. weil ich irgendwas machen musste und ihr auto stand immer noch bei ihm ..

    sonnabend hab ich mir dann richtig die kannte gegeben um mich abzulenken .. und sie schrieb mir sonnabend nacht ne nachricht .. das sie doch die ganze zeit an mich denken muss blabla .. ich sie angerufen und ihr klargemacht das es nicht so weitergehen kann und ich ne entscheidung brauche .. dazu hat sie nicht viel gesagt ..

    am sonntag bin ich dann zu ihr gefahren .. war mit ihr abgesprochen .. nochmal zum erzählen bevor ich wieder ne woche weg bin und sie nicht erreichen kann .. ich hatte mir vorgenommen hart zu sein und eine entscheidung von ihr zu hören .. aber es blieb beim vorhaben .. blablabla sie brauch zeit ich geb ihr die zeit .. dann haben wir uns wieder geküsst ..

    so nun ist es sonntag abend ich sitze hier hunderte kilometer von ihr entfernt und muss(will) jetzt warten warten warten .. immer mit dem gedanken das sie sich bei ihm ablenkt ..

    was denkt ihr über meine situation .. bitte keine vergiss sie und sowas .. das kann ich nicht ich will um sie kämpfen .. wie mach ich das am besten ohne ihr auf den sack zu gehen .. wie kann ich das überhaupt wenn sie doch soweit weg ist .. wird sie mich nicht vergessen wenn sie immer bei ihm ist .. ist sie aber vielleicht garnicht .. das schlimme ist ich hab soviel zeit zum nachdenken und keine ablenkung .. seit letzten mittwoch habe ich bis jetzt nur von sonnabend auf sonntag geschlafen .. weil ich so voll war .. was soll ich heute nacht machen .. zu ihr fahren is nicht drin .. langsam geht das spritgeld aus .. und alles was ich sehe höre erinnert mich an uns .. so ich hoffe ihr kommt da mit mit meinem schreibstil ..
     
    #17
    tempo, 24 November 2002
  18. Missi0n
    Gast
    0
    OH man is bestimmt hart, zu wissen dass sie bei nem anderen ischt.. :frown:
    Naja ich kann mich natürlich nned so wirklich darein versetzen, da ich deine Freundin ned kenn... wenn du meinst du willst warten und Hoffnung hast dass sie zu dir zurück kommt , dann warte halt noch. Find ich irgendwie ziemlich mutig von dir, zu ihr / ihm zu fahren und das klären zu wollen, jetzt weiß sie auf jeden Fall dass du ned aufgeben und um sie kämpfen willst.
    Viel Glück, ich hoffe du schreibst bald wie es weitergegangen ischt
     
    #18
    Missi0n, 24 November 2002
  19. GiRL83
    Gast
    0
    Kämpfe um sie und zeige ihr, dass du sie noch liebst ... aber ich denke, nach deiner Aktion, wird sie das doch auch wissen oder meinst du nicht auch?

    Ihr ward sehr lange zusammen und sie wird eure gemeinsame Zeit bestimmt nicht so einfach vergessen können und sie wird dich noch sehr gerne haben und deshalb stehen deine Chancen sie zurück bekommen gar nicht einmal schlecht. Mit dem neuen hat sie noch nicht so viel durchgemacht und allein deshalb, bist du dem anderen schon einen Schritt voraus.

    Aber wenn sie sagt, sie braucht ihre Zeit, dann gib ihr diese auch. Ich weiß, dass das sehr hart ist. Aber auch wenn sie jetzt die Zeit braucht, dann solltest du nicht aufgeben um sie zu kämpfen.

    Und alle Achtung. Ich finde das sehr mutig von dir, dass du dann aufeinmal vor ihrer Türe stehst. Ich denke, das weiß sie auch, was das für dich bedeutet. Und sie weiß auch, was du ihr bedeutest.
     
    #19
    GiRL83, 24 November 2002
  20. Vivie
    Gast
    0
    @tempo

    also erstmal - du tust mir verdammt leid und ich kann mir vorstellen das dich diese "Ohnmacht" in den Wahnsinn treibt.

    So hart es auch sein mag - aber wenn ich mir´s so durchlese habe ich mehr und mehr das Gefühl das deine Freundin das ganze irgendwie austestet. Sie hält sich beide Optionen offen - dich und den neuen.
    Irgendwie scheint sie sehr unentschlossen, was die neue Beziehung angeht und irgendwie schätze ich setzt sie gerade Vergleiche an.
    Warum sie dir kein klares "Nein" gibt, liegt imo schlichtweg daran, dass sie, im Falle dessen der neue Typ ist ned so das Wahre (merkt man ja erst ein bissl später), wieder zu dir zurück kann und ned allein dastehen würde.

    Guter Rat ist hier aber wirklich teuer. Ich würde erstmal sagen - räume noch nicht alles was dich an sie erinnert weg. Guck dir ruhig Fotos an - heul dir die Seele aus dem Leib, denn solange wie du den Gedanken an sie verdrängst, wirst du keinen klaren Kopf bekommen. Räume die Sachen erst weg, wenn du bereit dazu bist - nur wenn man sich damit auseinandersetzt kann man´s auch verarbeiten :zwinker:
    Zudem würde ich sagen - versuch sie weitestgehend in Ruhe zu lassen und versuch dich neutral ihr gegenüber zu verhalten - solltet ihr euch sehen.
    Im Moment spielt sie mit dir in gewisser Weise, weil sie weiß, dass du mitspielst. Spätestens dann, wenn ihr klar wird, dass du ihr nicht treudoof folgst, macht sie sich auch wieder Gedanken um die ganze Sache :zwinker:. Den Nervfaktor solltest du daher versuchen einzudämmen - denn wenn sie erstmal genervt (und nicht mehr geschmeichelt ist) ist´s richtig aus.
    Ich weiß - ich hab gut reden. Ich weiß selbst, dass es fast unmöglich ist, sich zusammenzureißen und nicht anzurufen oder gucken zu fahren ob´s Auto dasteht. Aber ich weiß auch, aus eigener Erfahrung, dass man durch solche "Aktionen" seine Chancen schnell verspielt :zwinker:
    Versuch - so irgend möglich einfach ganz normal mit ihr umzugehen - wie mit einer guten Freundin oder Schwester. Solange wie sie noch bei dem anderen hockt würde ich ihr zum Beispiel auch ´nen Kuß verweigern. Nicht nach dem Motto:"ich bin eingeschnappt", sondern nach dem Motto:"ich will dich nicht in deiner Entscheidung beeinflussen" :zwinker:

    Ich drück dir ganz feste die Daumen :zwinker:
     
    #20
    Vivie, 25 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - 5einhalb jahre dann
kleiner Eisbär
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2016
27 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
yougoglencoco
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
15 Antworten
Test