Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • illQ
    illQ (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    in einer Beziehung
    14 September 2006
    #1

    600km entfernt, alles gut und doch Probleme, Hilfe bitte!

    Hi zusammen,
    ich hoffe hier Hilfe zu finden.
    Also erstmal zu dieser Beziehung: Vor einem Jahr traf ich im Urlaub ein Mädchen. Meine Traumfrau. Es hat sofort gefunkt bei uns beiden. Wir wissen dass wir füreinander bestimmt sind und unser Leben zusammen verbringen wollen. Das erste Problem ist, dass wir 600 km entfernt leben. Wir sind beide noch Schüler. Von dem her ist es auch schwer sich zu treffen etc. Geld und Transportmässig. Ich bin so unsterblich in dieses Mädchen verliebt und sie in mich. Dieses Jahr (vor ca. 5 Wochen) trafen wir uns wieder. (also haben wir uns 1 Jahr nicht gesehen). Und wieder dasselbe. Total verliebt, einfach unbeschreiblich.
    Naja: Wir telefonieren jeden Tag und chatten, schreiben Briefe etc.
    Das eigentliche Problem: Sie wollte in ihren Herbstferien zu mir kommen. Leider klappt das nicht da ihre Freundin (welche ein Auto hat) nicht frei bekommt (sie arbeitet). Und genau das macht mich sowas von fertig, da ich mich so darauf gefreut habe. Es ist einfach krass wie mich die Sache innerlich auffrisst. Ich habe es mir so gewünscht. Zum glück habe ich schon einen Flug gebucht um über Silvester bei ihr zu sein. Doch das ist zu spät. Ich MUSS sie sehen. So schnell es geht. Ich kann nicht ohne sie.
    Bitte sagt mir was ich tun soll. danke im vorraus fürs durchlesen.
    Sie ist einfach alles was ich will... ich liebe sie. Komm voll nicht klar im Moment. Hab mir heute schon die Hucke vollgesoffen deshalb (ja das ist keine Lösung ich weiss).

    Bitte bitte bitte helft mir. Danke euch. :herz: :herz: :herz:
     
  • sp*2*ps
    sp*2*ps (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 September 2006
    #2
    erstmal(was Du ja auch selbst geschrieben hast) is Alk ganz sicher keine Lösung...KEINE MACHT DEN DROGEN:zwinker:
    ich kann Dich ziemlich gut verstehen, denke ich, auch,(oder besonders)was die Enttäuschung anbelangt, dass ihr euch jetzt doch nich seht...mein Freund wohnt zwar "nur" knapp 200km von mir entfernt, also nich zu vergleichen, mit Dir...und Tel, Chat und dergleichen sind auch keine tollen Alternativen, aber es is doch klasse, dass ihr euch trotzdem so sicher seid!!

    ich persönliche bin davon überzeugt: wenn Du etwas wirklich möchtest, und es Dir so wichtig is, dann schaffst Du das auch, dann gibt es immer irgendwie einen Weg!!

    kannst Du nich einfach mal für ein WE zu ihr fahren, wenn Du Dich so nach ihr sehnst?? Kannst Du Dir nich das Geld von Mama, Papa & Co. borgen?? Kann sie Dich nich besuchen?? Zug??
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    14 September 2006
    #3
    Ned so viel saufen, sondern das Geld für den Zug sparen ;-)
     
  • illQ
    illQ (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    in einer Beziehung
    14 September 2006
    #4
    Oh das hab ich vergessen:
    Aber zuerst schonmal danke für die Antworten.

    Sie ist leider erst 15, obwohl sie wirkt wie 18. Ich bin 17, bald 18.
    Sie will ja kommen mit dem Zug oder Flieger, doch ihre Eltern erlauben ihr es anscheind nicht, da sie "zu jung" ist.
    Ich weiss halt selbst net ob das ganze der Wahrheit entspricht. Vielleicht schieb ich nur Paranoia, aber sie sagte zuerst, dass es sicher klappt im herbst, dass sies mir verspricht etc.

    Schaue morgen nochmal rein und freue mich auf weiter Antworten und Gedankensanstösse.

    Danke allen Lesern und Postern. Gute nacht bis morgen.

    :herz: :herz: :herz:
     
  • Gelini21
    Gelini21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    14 September 2006
    #5
    Auch auf die Gefahr hin, mich bei dir und ein paar Usern unbeliebter zu machen:

    Such dir ne richtige Freundin, was du da hast, ist keine Beziehung!
     
  • sp*2*ps
    sp*2*ps (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 September 2006
    #6
    ja, seh ich auch so...man kann eben nur jemandem lieben, der um die Ecke wohnt...:kopfschue :kopfschue
     
  • Gelini21
    Gelini21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    14 September 2006
    #7
    Er kann lieben, wen er will.

    Aber wenn mir ein 17-jähriger erzählt, er hat seit einem Jahr eine 15-jährige Freundin, die er nach seinem Urlaub allerdings ein Jahr nicht gesehen hat, ist das für mich Quatsch. Sorry.
     
  • Tansul
    Tansul (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    nicht angegeben
    14 September 2006
    #8
    Nun ja, sie scheinen aber beide glücklich zu sein.
    Ist das nicht die Hauptsache?
     
  • Freshminze
    Freshminze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    Single
    14 September 2006
    #9
    Trotzdem, wie kann man sich denn in jemanden verlieben, den man nur einmal gesehen hat und dann ein Jahr nicht...

    Und Chat und Briefe bringen da auch nix...man lernt den Menschen doch so nicht richtig kennen...

    Sorry, ist halt meine Meinung
     
  • Tansul
    Tansul (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    nicht angegeben
    14 September 2006
    #10
    Klar, für mich wäre es auch nichts, garantiert.
    Aber wenn die beiden damit zufrieden sind, ist es doch schön für sie.
     
  • Sharp
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Verheiratet
    14 September 2006
    #11
    Also 600 km wären mir zu krass und von einmal sehen kann man auch nicht umbedingt von liebe reden... gut es kann liebe auf denn ersten blick sein aber ich würde mir trotzdem etwas in meiner nähe suchen... ist ja schon schwer bei 70 km entfernung (...die mich grade von meiner süssen trennen....)

    Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück

    Gruß,
    Sharp
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    14 September 2006
    #12
    Einmal gesehen und dann ein Jahr nicht - das kann ich beim besten Willen nicht als Beziehung bezeichnen.
    @Threadstarter:
    Du kennst die Person ja dann noch überhaupt nicht. Daher kann man nicht von Liebe sprechen, Du bist höchstens in sie verknallt und Du bekommst die seither nicht mehr aus dem Kopf. Obwohl, gemäss dem Spruch "Aus den Augen, aus dem Sinn" empfindest Du immer noch sehr viel für sie, was schon ungewöhnlich ist.
    Genausogut kann es sein, dass sie schon längst einen anderen hat. Bedenke, sie ist erst 15, also voll in der Austob/Ausprobier-phase. Verstehst Du, was ich meine?

    Andererseits sollten 600 km Distanz kein Kriterium sein, ob man eine Beziehung eingeht oder nicht. man kann es sich nicht aussuchen, wo die Liebe hinfällt. Wenn der Funke trifft, ist's halt geschehen. Dann muss man versuchen, das Beste aus der Sache zu machen.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    14 September 2006
    #13
    Meine Eltern hätten mich mit 15 auch nie und nimmer zu irgend einem Fremden fahren lassen, und ich kann es auch gut nachvollziehen, wenn die Eltern deiner Freundin das auch nicht möchten.

    Wie wäre es denn, wenn du erstmal sie besuchst? Dann lernen ihre Eltern dich kennen und lassen vielleicht auch deine Freundin das nächste Mal zu dir.

    Sternschnuppe
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    14 September 2006
    #14
    Seh ich auch so... fahr doch du erstmal in den Herbstferien zu ihr! Mit dem Zug... ist ja auch nicht so teuer. (Wochenendticket... kannst dir auch fremde Leute zum mitfahren suchen).
     
  • Tweety
    Gast
    0
    14 September 2006
    #15
    Hallo!

    Und wieso fährst du sie dann in den Herbstferien nicht besuchen? Ich kann ihre Eltern echt verstehen, ich hätte mit 15 auch nicht zu einem Fremden fahren dürfen und würde so etwas auch später meinen Kindern nicht erlauben.

    Du kannst doch mit dem Zug oder der Mitfahrzentrale hinfahren. Von wegen Geld kann ich da nur sagen: Klar hat man das als Schüler nicht in Massen, aber mit einem Nebenjob ist das zu finanzieren. Mein Freund hat auch 2 Jahre lang 600 km von mir entfernt gewohnt und troztdem haben wir uns alle 4 - 6 Wochen gesehen.

    Wie einige andere schon geschrieben haben: erst wenn du mal einige Zeit mit ihr verbracht und sie auch im realen Leben kennengelernt hast, kannst du von richtiger Beziehung und v.a. Liebe sprechen. Urlaubsbekanntschaft und danach auch nur einmal gesehen ist für mich noch lange keine Beziehung - trotz Telefonaten.

    Für mich wäre so eine "Beziehung" nichts, aber wenn ihr euch sicher seid, dann wünsche ich euch auf jeden Fall alles Gute!
     
  • ~Pauna~
    ~Pauna~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    14 September 2006
    #16
    Das finde ich mal völlig "lachhaft".

    Allerdings sehe ich das auch so wie die meisten hier, dass es ziemlich böse ausschaut mit euch. Wenn die Eltern auch nciht dahinterstehen.

    Wünsch euch weiterhin viel Glück, dass alles klappt usw.
     
  • MeLkiRa
    MeLkiRa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    nicht angegeben
    14 September 2006
    #17
    ich finde auch das es ned gut ausschaut für euch, weil eure eltern ned wirklich hinter euch stehen wirkt zumindest so.
    die 600km sind echt ned ma eben so um die ecke... aber es gibt doch sooo viele möglichkeiten günstig von a nach b zu kommen.
    da wäre zum einen die MFZ oder ich weiss zB das bei uns von FFM nach HH nen bus fährt die fahrt kostet 9€ pro person mit dem kommt die sis von meinem freund zB öfter mal her.
    der einziegste haken an der sache is das die busfahrt lange dauert und das der bus halt über nacht fährt.
    eigentlich wollt ich damit nur sagen das es fast immer ne möglichkeit gibt sich zu sehen wenn man wirklich will, auch ohne viel geld.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste