Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

7 Monate lang verarscht!!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von User 2070, 14 Oktober 2003.

  1. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    So da bin ich mal wieder, tut mir leid das ich nurnoch hier bin wenn es mir mal wieder scheiße geht.... aber ich muss mir mal wieder was von der Sele schreiben!!
    War gerade auf der Geburtstagsparty von meiner Ex Freundin, dem einzigen Menschen der mich jemals wirklich geliebt hatte, dem ich bedingungslos vertraut habe und sie mir auch usw.... aber alles gelogen!!
    Hab auf der Party heute ihren Ex vor mir kennengerlernt. Fing alles an als er meinte das sie jetzt schon fast ein Jahr auseinander wären.... moment: Lüge Nr.1!! Auf gut deutsch, schon am Anfang unserer Beziehung hat sie mich angelogen und betrogen da sie noch mit ihrem Ex zusammen war, obwohl sie mir gesagt hatte es wäre schon lange schluss!!! Dann haben wir weiter zusammen gesprochen und es hat sich rausgestellt das so ziemlich unsere gesamte Beziehung eine Lüge war. Angefangen von kleinigkeiten (wieviele Exfreunde sie hatte (angeblich 3 bei mir, bei ihrem anderen Ex (der vor mir mit ihr zusammen war) war es einer. Das ihre Exfreunde sie alle ja betrogen und verarscht hätten und das ich ja angeblich der erste wäre den sie wirklich richtig lieben würde usw. (hat sie dem davor auch erzählt!)). Selbst wenn wir zusammen geschlafen haben, dachte mir noch das ihr 1-2x die woche reichen und sie einfach jemand ist der nicht so oft Lust hat und wenn dann im dunklen usw. Ihr Ex meinte das sie mit ihm am liebsten den ganzen Tag lang geschlafen hätte und das es sie nicht gestört hätte ob das Licht an ist usw.
    könnte jetzt noch 1000 Sachen aufzählen, aber das einzige worauf es hinauslaufen würde ist das sie mich in unserer gesamten Beziehung nur verarscht hat (über 7 Monate) und das sogar noch bevor sie angefangen hat (war ja noch mit ihrem ex zusammen als wir zusammen gekommen sind!!).
    Sie war meine erste Freundin und dann kommt so etwas raus, ok es war auch in unserer Beziehung einiges seltsam und sie hat mir oft weh getan (manche erinnern sich vieleicht noch dran, gell Teufel :zwinker:)! Glaube aber nicht das ihr euch vorstellen könnt wie es mir jetzt geht!!! Wisst ihr wie es ist wenn ihr erfahrt das euch eure erste Liebe nur verarscht hat!?!?! Ich weis einfach nicht wie ein meinsch so mit den Gefühlen eines anderen spielen kann, merkt sie nicht wie verdammt weh sie einem damit tut? Wie schafft es ein Mensch jemand anderen 7 Monate etwas vorzuspielen? Ich habe sie wirklich so sehr geliebt das ich nach 5 Moanten noch nicht ganz über sie weg bin, ich hätte damals sogar mein Leben für sie gegeben und dann erfahre ich das!! ;(
    Ich dachte ich hätte wieder jemanden gefunden in den ich mich wenigstens etwas verknallt habe und dachte mir das ich vieleicht wieder eine neue Beziehung anfangen könnte und über meine Ex hinweg bin und dann das.... Ich weis nicht wie ich jemals wieder eine Beziehung haben soll, der einzige Mensch den ich jemals bedingunslos geglaubt habe und über alles geliebt habe hat mich nur ausgenutzt und mich verarscht und belogen!!! Wie soll ich jemals wieder jemanden so vertrauen? Woher soll ich wissen das die nächste nicht genau das gleiche mit mir macht? Dachte ich könnte wieder eine Beziehung haben, jemanden finden der mich liebt und den ich liebe, aber nach heute abend glaube ich an gar nichts mehr!!!! Wie würdet ihr euch vorkommen wenn ihr erfahren würdet das alles eine einzige Lüge ist von dem ihr geglaubt habt das es Liebe ist??? Habe glaube ich eine Sache heute gelernt, dass L.I.E.B.E. wirklich "Immer Eine Bittere Entäuschung" ist und das ich viel zu gutgläubig bin!!!

    Wie gesagt, sorry das ich mich nur an euch wende wenn es mir schlecht geht, aber das musste jetzt raus!!

    Euer Slim *der seinen Glauben an die Liebe verloren hat!!*
     
    #1
    User 2070, 14 Oktober 2003
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ach slim, des tut mir echt leid für dich *tröst*, aber bitte bedenke, dass nich alle so sind, sondern dassu ausgerechnet beim ersten mal ein verlogenes luder erwischt hast
    vll gehst du jetz in neue beziehungen nich ganz so blind, aber bitte rede dir nich ein, dass alle so sind (ich bin ein poet *g*)
     
    #2
    Beastie, 14 Oktober 2003
  3. Miezerl
    Gast
    0
    das kenn ich von woher bis vor meinen jetzigen Freund war ich echt nur in Arschlöcher verliebt und zusammen und dacht ne zeit lang auch ach scheiss drauf männer sind alles schweine ich bleib allein...Bis ich mein mausi dann kennenlernte und er war der 1 der mich fair behandelte und mich richtig liebte..
    Was ich damit sagen will ist..Es gibt viele Enttäuschungen im Leben und Menschen die echte Liebe nicht zu schätzen wissen oder verdient haben..das heißt aber nicht das es der richtige Weg ist sich dann zu isolieren und eine Hassblockade auf zubauen,ihrgendwo gibts auch für dich das passende mädel das dich liebt und dir treu sein kann..entäuschungen hat man viele bevor man wirklich die oder den richtigen findet..wer sagt denn das meine Beziehung nun immer halten wird?Trotzdem ist es wichtig das man deshalb nicht aufgibt..
     
    #3
    Miezerl, 14 Oktober 2003
  4. bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    Life can be very hard.
     
    #4
    bobb, 14 Oktober 2003
  5. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    502
    101
    0
    Verlobt
    Aber wie soll ich es bei der nächsten wissen ob sie mich auch nur ausnutzt und mir etwas vormacht usw.? Hab es ja bei ihr auch nicht gemerkt, dachte wirklich das ich auch für sie etwas besonderes bin!! :flennen:
     
    #5
    User 2070, 14 Oktober 2003
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    in dem du einfach mal ein mehr auf die zeichen achtest (ohne total mistrauisch zu sein).. aber wie oft haben wir dir gesagt, du sollst sie in die wüste schicken?? sowas wird dir nich noch mal passieren
     
    #6
    Beastie, 14 Oktober 2003
  7. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    502
    101
    0
    Verlobt
    Glaub ich sollte in Zukunft besser auf euch hören!! Aber ich glaub es hätte keiner geglaubt das man 7 Monate nur verarscht wird, oder? Ich weis auch nicht, aber sowas hätte ich davor nicht mal meinen schlimmsten Feinden zugetraut geschweige den meiner Freundin....

    Greetz Slim *der die Tage mal zu Arzt geht und nen Aidstest macht, weil er mitlerweile nicht daran glaubt das sie treu war und ihre geschichten über die Anzahl ihrer Exfreunde stimmen*
     
    #7
    User 2070, 14 Oktober 2003
  8. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    Starker Tobak... Wünscht man niemanden :-(


    > Greetz Slim *der die Tage mal zu Arzt geht und nen Aidstest macht

    das letzte Mal sollte dafür > 3 Monate zurückliegen.
     
    #8
    Kanaldeckeldieb, 14 Oktober 2003
  9. Cersi
    Gast
    0
    Tut mir echt leid für dich *töst*aber auch wenn`s
    einem schwer fällt *aus eigener Erfahrung sprech* :cry: :
    Nicht verzweifeln und im Selbstmitleid ertrinken sondern
    anderen wieder mehr vertrauen .
    Das kann halt mal passieren aber nicht alle sind so...
     
    #9
    Cersi, 14 Oktober 2003
  10. Fabian45
    Gast
    0
    Hi Slim, nach deinen Schilderungen ist sie es eigentlich nicht wert, dass du dir dein Hirn wegen ihr zermarterst. Es ist immer schlimm, wenn man hintergangen wird und es dauert lange bis man wieder richtig vertrauen kann. Ich weiß, wovon ich spreche. Trotzdem möchte ich dir raten, dass du bleibst wie du bist. Du wirst ein Mädchen kennenlernen, die Ehlichkeit und Vertrauen zu schätzen weiß. Heute siehst du natürlich noch alles hinter düsteren Wolken, aber das ändert sich bestimmt bald.
     
    #10
    Fabian45, 15 Oktober 2003
  11. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Ohje...Beileid. Schöner Kack. :hman:

    Was mich interessieren würde: War sie viel jünger als du?
    War sie eher der ruhige, unscheinbare Typ oder eher aufgekratzt?

    Und vor allem: Wie hast du dann ihr gegenüber reagiert??


    Wenn das Leben schei*e zu einem is, kann man nur drauf scheißen...aber nich so...sondern auf die Vergangenheit - und vorsichtiger sein, aber kein Schwein werden, bloß weil man als eins behandelt wurde, im Endeffekt. Vielleicht hilft dir Autoben was, geh mal ne Runde um den BLock watscheln oder so und laß alles raus... :zwinker: Wobei man 7 Monate gar nich so rauslassen kann...es ist eine Erfahrung, die nicht rückgängig zu machen geht, die dir aber auch neues Wissen (und Gesprächsstoff) gebracht hat und dir nicht deine Gegenwart und vor allem Zukunft vermiesen sollte, so schwer das jetzt anfangs auch klingt...
    Viel Glück.


    Quen
     
    #11
    Quendolin, 15 Oktober 2003
  12. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    502
    101
    0
    Verlobt
    >>Was mich interessieren würde: War sie viel jünger als du?
    Sie ist ca. 3 Jahre jünger als ich, sie ist gerade 18 geworden und ich werde jetzt 21... Obwohl ich eigentlich gedacht habe das man mit 18 reif genug ist!!

    >>War sie eher der ruhige, unscheinbare Typ oder eher aufgekratzt?
    Kam total auf ihre Stimmung an, war teilweise total aufgekratzt und dann eher ruhig. Vom aussehen war sie aber eigentlich nie unscheinbar...

    >>Und vor allem: Wie hast du dann ihr gegenüber reagiert??
    Bis jetzt noch gar nicht, werde mich auf keinen Fall mehr bei ihr melden, aber weis noch nicht wie ich reagiere wenn sie sich meldet. Da ihr Ex von dem ich das alles ja weis, mir das im Vertrauen gesagt hat will ich das irgendwie auch nicht an die große Glocke hängen!!
     
    #12
    User 2070, 15 Oktober 2003
  13. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Kann jetz ned soviel schreiben...

    Tja, mit 18 ist man fast noch 17 oder 16 und manche sind da noch nich so wirklich weit...
    Andrerseits liegt's wohl echt eher an der persönlichen Entwicklung und am Charakter..
    Je älter, desto geringer sicherlich das Risiko, dass jemand so schwachen Charakter zeigt, aber man sollte die Jüngeren auch nicht vorverurteilen, nur eben mit Vorsicht leben und genießen - so ist's auch mit "jüngeren" Motorrädern, die ja doch bissl mehr Leistung haben als vor 20 Jahren... :zwinker:

    Ja, mußt du wissen. Ich könnt das wohl ned einfach so schlucken, ohne sie darauf anzusprechen oder sie indirekt (unbewußt?) merken zu lassen, dass was nicht stimmt...z.B. nicht mehr melden/reagieren, bis sie auf dich zukommt, ist auch eine von vielen Möglichkeiten - wobei ich die verabscheue, wenn sie einen selbst betrifft. Aber solang sie irgendwelche Möglichkeiten hat, dich WIRKLICH zu erreichen, ohne zB erst viel Geld für Fahrgeld loszuwerden, dann ist's ja ihre Sache...
     
    #13
    Quendolin, 16 Oktober 2003
  14. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    ich an deiner stelle würde sie in einem gespräch so richtig schön auf die sandbank auflaufen lassen. geniesse den moment, gib ihr einen tritt in den arsch (sprichwörtlich) und dann zeigst du ihr den weg zur tür. und anschliessend machst du eine gute flasche wein auf und freust dich, dass sie dir keine zeit mehr stiehlt und keine energie mehr abzapft.

    ich drück dir die daumen!

    president, bei dem seine exfreundin wieder regelmässig ein und aus geht, sie wieder einen schlüssel zum haus besitzt und er trotzdem nicht so richtig glücklich darüber ist.
     
    #14
    president, 16 Oktober 2003
  15. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    F***

    Hack' die Geschichte einfach ab. Vergiss' sie und lach' darüber, wie sie dich verarscht hat. Schließlich weißt du jetzt zumindest, dass Lügen lange Beine haben und dass man einem Menschen erst wirklich vertrauen kann, wenn man ihn gut kennt.
    Ein Ex von mir hat mich auch etwas angelogen bezüglich seiner Freundinnen vor mir, ich denke aber, es war eine Art "Ich-will-ihr-gefallen"-Lüge. Viell. war es bei ihr ja ähnlich.
    Dass sie mit ihrem anderen Ex aber noch zusammen war, ist nicht ok.
    Sie ist einfach ein Miststück, eine Schlampe und es nicht wert, dass du die Sache mit ihr überhaupt noch ernst nimmst. Lach' darüber - du wirst,denke ich mal, nächstes Mal schlauer sein.
    :engel:
     
    #15
    ogelique, 16 Oktober 2003
  16. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    es ist gut, dass du das hierhin geschrieben hast. schreiben befreit nämlich wirklich. mein tipp also:
    gib da nix mehr drauf, vergiss es, es ist vorbei und das ist gut so
     
    #16
    cranberry, 17 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Monate lang verarscht
melighghgh
Kummerkasten Forum
12 Mai 2016
14 Antworten
Querlyy
Kummerkasten Forum
18 Januar 2016
15 Antworten
Xavida
Kummerkasten Forum
28 August 2015
15 Antworten