Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nicolas
    Gast
    0
    20 März 2005
    #1

    7 Tage Pillenpause und erbrechen!

    Hallo Leute!
    Ich wollte mal wissen ob der Schutz weiterhin gegeben ist, wenn man in der 7 tägigen Pillenpause erbrechen muss.
    danke und grüße
     
  • Lhuna
    Lhuna (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    20 März 2005
    #2
    Ja, er ist gegeben.
    Wenn du während der Einnahmezeit die Pille wieder auskotzt, dann ist der Schutz weg, aber während der Pause nimmst du doch nichts, was du erbrechen könntest.
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    20 März 2005
    #3
    Ja, Schutz ist gegeben. Erbrechen spielt nur dann eine Rolle, wenn man die eingenommene Pille während der 21 Tage mal erbricht und die Hormone dann eben in der Kloschüssel gelandet sind...
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    20 März 2005
    #4
    das wort "pause" sagt ja schon aus, daß man in der zeit keine pille zu sich nimmt...dementesprechend ist es total egal ob man in dieser zeit erbrechen muss, durchfall hat oder sonstiges....
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    20 März 2005
    #5
    Erbrechen gefährdet den Schutz nur dann, wenn es innerhalb der ersten vier Stunden nach der Einnahme einer Pille auftritt. Also kann es auch während der Einnahmezeit unkritisch sein, in der Pause natürlich erst recht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste