Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

8Jahre und ich weiß net weiter... *laaaang*

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von frame918, 4 Oktober 2005.

  1. frame918
    frame918 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    Bin nun schon fast 8 Jahre mit meiner Freundin zusammen.
    Es gab höhen und tiefen, so wie in jeder Beziehung.
    Wir währen beinahe sogar zusammen gestorben weil es in der Nachbarwohnung gebrannt hatte.
    Naja, genug von der Vergangenheit....
    Momentan kommich mir einfach nur verarscht vor.
    Wir haben einen fast 2Jährigen Sohn.
    Momentan bin ich Arbeitslos (habe in der gleichen Firma wie Sie gearbeitet) und ich passe auf den kleinen auf, genauso wie immer, also als ich dort noch gearbeitet habe.
    Mein problem ist nun das sie, egal in welcher Situation auch immer, auf ihre Arbeitskollegen zu sprechen kommt.
    Nach dem Vögeln, während wir irgendwo kuscheln oder sonstwo!
    Immer heißt es:"Ach ja! DER hat hier." und "Der hat da!"
    Wobei das "DER hat" sich auf sämtliche Personen des Arbeitsplatzes bezieht.
    Desweiteren macht sie was sie will!
    SIE will weggehen, sie geht weg.
    Ohne rücksicht darauf wie es mir geht.
    Zb. wollten wir eines tages zu meinem Cousin gehen weil der Geburtstag hattte, am gleichen Tag hatte unser Sohn aber Rote Pusteln am Rücken bekommen und wir mussten absagen.
    Aber anstatt mit mir (Sohn währe eh zur Oma gegangen den abend) Rauszugehen..NEIN! Sie geht lieber mit ihren Arbeitskollegen Feiern! Die sind ja schließlich wichtiger. Stimmt! Die nennen sie auf der Arbeit auch: "Fettes Schwein" und so.
    Jetzt macht sie Fitnesstraining.....
    Naja, ok, dachte ich mir. Kann ja nicht schaden.
    Nun kam gestern:"Ich geh morgen Trainieren. Hab ja schliesslich frei!".
    Das ich vielleicht mal freihaben möchte interessiert sie einen scheißdreck...wie alles was ich will.
    Aber habe ich Frei? NEIN! Für mich war es ein Tag wie jeder andere. Ich habe mal wieder 3 Stunden auf meinen Sohn aufgepasst (nicht das ich das nicht gerne mache, aber bitte sollte man es nicht bestimmen! deswegen habe ich es ihr erst gesagt als sie wieder da war).
    Aber als ich sie darauf ansprach kam nur:"Du kommst wie immer nicht drauf klar das ich weggehe!"
    Was gab es natürlich? Klar, zwist, wie immer!
    Wenn ich morgen sagen würde das sie sich für Mittwoch jemanden suchen müsste der auf den kleinen aufpasst würde sie direkt rumerzählen das ich ein Arsch wär der sich nicht um seinen Sohn kümmert.
    Dabei habe ich seitdem er da ist Täglich mindestens eine Stunde mit ihm verbracht und sie ging desöfteren auf Sauf *hüstel...fick-...hüstel* partys.
    Hatte mehrere SMS deswegen bekommen was sie so alles macht. Sie scheint recht gut zu blasen..warum bei mir nicht?
    Von anderen lässt sie sich von Hinten bedienen, bei mir sagt sie:"Es ist immernoch mein Arsch!".
    Sie will mich einfach verarschen hab ich das Gefühl.
    In den (fast)2Jahren in den der unser Sohn nun da ist hab ich mich Maximal 5tage nicht um ihn gekümmert, und das ist immernoch weniger als sie.
    Da kann sie das nächtliche aufstehen auch hinzurechnen, ich komm trotzdem auf ein Plus.
    Das ich ihr nicht mehr Vertraue weiß sie zu genüge, aber macht sie dagegen was?
    NEIN! Mitnichten, sie kippt noch Benzin rein!
    Gestern sagte sie ganz Überraschend:"Ich geh morgen Trainieren!" so als wenn es nun Selbstverständlich währe.
    und angeblich sollten es nur 2Stunden sein. Naja, um 14.45 ging sie los und um 17.45 war sie wieder da. Da soll man nicht hellhöhrig werden?
    Ich habe bevor der kleine unterwegswar schon beschlossen das ich ausziehe, nur dann kam halt mein Sohn, das änderte alles in dem Moment.
    Aber hat es wirklich was geändet?
    Ich bin nachts um 4 aufgestanden (wenn ich denn mal nichts getrunken hatte war) und habe den kleinen gefüttert.
    Bin dann Morgens um 6 wieder raus und Arbeiten gegangen und sie hat sich beschwert das sie keine Ruhe mehr für sich hat.
    Sie will mich einfach verarschen glaub ich, und das auf kosten des Kindes.
    Sie weiß das irgendwann der Zeitpunkt kommt an dem ich sage:"Heute nicht! Such dir einen anderen Babysitter!". Das wird dann wieder so breitgetreten als wenn ich Jack The Ripper Persönlich bin.
    Und wenn sie das nicht macht dann machen das Ihre Eltern.
    Ich weiß echt nicht mehr weiter...
    Das problem ist auch das sie mir alle meine Freunde genommen hat und ich nun wirklich ganz allein auf weiter flur stehe.
    Klar, es waren nicht die besten Kumpels (haben gesoffen und gekifft) , aber sie waren halt da wenn man sie brauchte. Und daran gab es nichts zu rütteln.
    Wenn wir uns 50€ von ihrer Mutter leihen wird sie direkt wenn wir Geld bekommen auf einmal zurückgezahlt.
    Wenn die sich Geld bei und borgen kommt es in 10´er flöckchen reingerieselt.
    Mal abesehen von den Otto und Quelle Rechnungen die meine Freundin insgeheim für ihre Eltern laufen lässt.
    Man muss es sich mal so überlegen.
    Wir haben normalerweise 850€ womit alles Bezahlt werden muss, dazu kommt das meine Freundin noch Schwarz Arbeitet (macht noch einmal ca. 350 mehr).
    So, nun bekommt sie durch mich 250€ mehr. Diese 250€ sind aber SOFORT wieder in Rechnungen umgetauscht worden!
    Aber wozu? Wir kamen nicht in die Miese!!!
    Klar die Eltern mal wieder!
    Aber sobald man auch nur in geringstem Maße was gegen ihre Eltern sagt dreht sie durch. Ihre Eltern haben mal einen Kiosk gehabt und hatten nichts besseres zu tun als ihre Tochter zu fragen ob sie nicht von ihrem ersten Gehalt (worauf sie knapp 3Jahre gewartet hat) erstmal 1000DM ihren Alten spenden kann.
    Da kam echt die Frage was ICH denn davon halten würde!
    Was sollte ich davon halten? wir waren zu dem Zeitpunkt knapp 4 Jahre zusammen, sollte ich mich zwischen denen stellen? So eine Bescheuerte frage!
    2Jahre Später sparte ich auf diese Riesiege Diddl Maus für 200DM, 170DM hatte ich schon, da kam die Mutter an und fragte ob sie das Geld nicht haben könnte, ich würde es ja schon Übermorgen wiederbekommen.
    Fazit: Ich hab´s heut noch nicht gesehen...und das Weihnachtsfest haben sie mir auch noch versaut. Meine Freundin schenkte mir die neue Star wars Edition und ich hatte NICHTS! Frohe Weihnachten!
    Was bekam man zu hören: "Hauptsache wir haben uns!".
    Dieses "wir haben uns" endete den abend mit wilden beschimpfungen und Streit. Aber:"Wir haben uns!".....

    Ihre Mutter hatte dann im Otto Katalog eine Uhr für sie herausgesucht die sie angeblich haben wollte, die hat sie auch heute noch.
    Na das ist doch mal schön oder?
    Das ist mal richtig was Persönliches!
    Ich hasse Diddl und hätte ihr trotzdem den scheiß für 200tacken gekauft!
    Wenn ich ihr diese verschissene Uhr gekauft hätte dann wäre die bestimmt schon im Müll gelandet, soviel is mal sicher!

    Meine Freundin sagte letztens das ich mehr Saufen würde als ihr Vater.
    Hm...letztens kam mein Sohn stolz herein (er kam gerade von den Schwiegereltern) und sagte ganz stolz sein neuen Wort: B I E R!
    Klasse dachte ich mir nur.
    Aber ich werde hingestellt als wenn ich der Würger von Wolfenbüttel bin!
    Meine Freundin sagt immer:"Wenn mein Alter was gesoffen hat macht der eine 3 tage Pause!"
    Stimmt, kannich nur bestätigen! 3tage pause in Schnaps! Bier wird weiterhin vertilgt. Letztens is sogar ihre Mutter ihr in den Rücken gefallen was das angeht.
    Nach meiner Freundin säuft Opa nicht wenn der kleine da ist, Schwiegermutter erzählte aber etwas gaaanz anderes....
    Soviel dann zur Ehrlichkeit der Frau!

    Mal ganz Ehrlich, wer solch einem Stress ausgesetzt ist was soll der machen? Ich weiss einfach nicht weiter!
     
    #1
    frame918, 4 Oktober 2005
  2. sadman
    sadman (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #2
    sadman, 4 Oktober 2005
  3. Gibts da überhaupt noch was Positives? Liebst du sie denn noch oder seid ihr nur noch wegen dem Kleinen zusammen?
    Tut mir leid, aber für mich klingt das einfach nur nach Terror...

    Was sollen wir dir jetzt sagen? Ob das normal ist oder nicht oder ob du dich trennen sollst oder nicht??? Sorry, aber das klingt alles einfach nur ziemlich scheiße. ICH würde das nicht aushalten.
     
    #3
    naschkätzchen, 4 Oktober 2005
  4. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    da läuft einem ja der kalte Schauer über den Rücken.

    Kind hin oder her, aber ich würde ihr mal ordentlich die
    Meinung sagen.

    Mir kommt es vor, als wolle sie Dich auf ganz miese Art
    loswerden.

    Entschuldige meine Direktheit, aber wieso lässt Du Dir das gefallen?
     
    #4
    haXor, 4 Oktober 2005
  5. inaj
    inaj (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Verheiratet
    Ich seh da auch keine Chance mehr. Du bist doch total unglücklich und es besteht offensichtlich auch keine Chance auf Besserung mehr.
    Ich glaube für euch und vor allem eueren Sohn ist eine Trennung das beste.
     
    #5
    inaj, 4 Oktober 2005
  6. frame918
    frame918 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    Single
    Warum ich mir das gefallen lasse? Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht...
    Und mit ihr reden, ts, es ist egal was ich sage, ich habe Unrecht und sie hat recht. Selbst wenn sie weiß das sie Unrecht hat.
    Liebe ist von meiner Seite aus durchaus noch da und Gewohnheit ist es schon deswegen nicht weil ich die Umarmungen auch Vermisse und die nähe ansich.
    Naja ich werde nun erstmal für 2 oder 3 tage abhauen, irgendwohin wo sie mich nicht finden kann.
    Ich glaub ich muss einfach mal zu mir selbst finden.
    Wenn da nur nicht der Kleine währe...oh man ist das eine beschissene Situation.
    Aber danke für die Antworten. :bier:
     
    #6
    frame918, 4 Oktober 2005
  7. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    Mann das is echt ne beschissene Situation.
    V.a. mit dem Kind...

    Ich kann nicht glauben, dass von Ihrer Seite noch Gefühle da
    sind, deshalb solltest Du wirklich mal was unternehmen um
    das in Beweis zu stellen.

    Wird bestimmt hart für Dich, aber ausnutzen lassen solltest
    Du Dich nicht :frown:
     
    #7
    haXor, 4 Oktober 2005
  8. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Oh Mann, mein Beileid, obwohl dir das genau nichts nützt.

    Ich hätte dir genau das vorgeschlagen. Nimm mal ein bisschen Abstand von dem Ganzen. Hau n bisschen ab. Du vernachlässigst in deinen ganzen Pflichten dich selber. Da der Kleine, dort Arbeiten und so weiter. Ordne mal deine Gedanken, zeig ihr wies wäre, wenn du auch mal weg bist und nicht immer Ja und Amen sagst. Dass du ihr das angesparte Geld gibst und sie sich damit irgend nen Ramsch reinpfeift, spricht ja auch klare Worte. Lass dich nicht ausnützen, Mann! Du schreibst sehr kritisch - Du bist doch nicht auf den Kopf gefallen! Lern, auch mal NEIN zu sagen - und es nicht immer nur zu denken. Ich weiss wie dämlich es ist, wenn du dich gegen nen Familienkomplott auflehnen musst. Wag was! Du scheinst einfach ein viel zu lieber Kerl zu sein!

    Ich halt' die Hand über dich! :eek4:
     
    #8
    XhoShamaN, 4 Oktober 2005
  9. frame918
    frame918 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    Single
    Naja ich will ja nicht sagen das ich ganz ohne Fehler bin, ich hab zb. das Problem das ich nichts sage wenn mich mal was stört.
    Und das ist ein riesiges problem, wenn dann (mal wieder) ein Streit aufzieht kommt das natürlich auch noch hoch.
    Ich hätte einfach viel früher was sagen sollen.
    Nunja, mal abwarten was so kommt wenn ich mal ein paar tage weg bin.
    Entweder merkt sie dann was oder ihre Eltern ziehen direkt hier ein...traurig aber wahr.
     
    #9
    frame918, 4 Oktober 2005
  10. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Nimmst du deinen Sohn mit wenn ich du wäre würde ich das.
    Aber dann hat sie wieder keine Arbeit mit Ihm oder ???
    Bevor sie ihn abschiebt zu den Schwiegereltern...
    Was machen deine Eltern??
     
    #10
    Ilenia, 4 Oktober 2005
  11. frame918
    frame918 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    Single
    Ich kann meinen Sohn schlecht mitnehmen da ich ja selbst noch nicht weiß wohin.
     
    #11
    frame918, 4 Oktober 2005
  12. frame918
    frame918 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    Single
    So, nun wollte ich mich auch einmal wieder melden was so alles Passiert ist seit damals.
    Also es ist nun schon seit über einem halben Jahr schluss und wir wohnen auch genauso lange nicht mehr zusammen.
    Eigentlich ist alles super gelaufen, zumindest gab es nicht den Streß den ich erwartet hatte. Naja es gab schon streß aber der SuperGAU blieb aus.
    Gab noch diverse beschimpfungen ihrer Eltern, zb. wird nun rumerzählt das ich meine Ex auf den Strich geschickt hätte und so´n Schmarn, Ihr Vater hat sie natürlich Heldenhaft gerettet.
    Wer mich kennt weiss das sowas Physisch garnet möglich ist. Mittlerweile lach ich auch drüber.
    Mit dem Kurzen läuft auch alles bestens, Ich seh ihn oft und wir haben dann auch ne menge Spaß zusammen.
    Soviel trinken wie früher tu ich nun auch nicht mehr, klar bin schon noch 1 oder 2mal im Monat auf Tour. Aber das ist kein vergleich zu früher. Was man nicht alles tut um sich das Leben erträglich zu machen.....
    Einziger Wehrmutstropfen ist das Ich seit juni letzten Jahres Arbeislos bin, aber das hat sich hoffentlich auch bald erledigt da ich vorhin ein Anruf bekommen hab und mir ein sehr gutes Angebot unterbreitet wurde. :grin:
    Bin also voller Hoffnung, so langsam aber sicher renkt sich alles zum Positiven ein.
    Wünsch euch allen nen schönen Tag!
     
    #12
    frame918, 30 Januar 2007
  13. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    edit : man sollte auch das Datum des Threads lesen, daher vergesse was ich gesagt habe. Ich hoffe das mit der Arbeitslosigkeit geht schnell vorbei, und Du findest wieder einen geraden Weg durch dein leben – viel Glück dabei!
     
    #13
    smithers, 30 Januar 2007
  14. MrEvil
    MrEvil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    755
    101
    0
    Single
    find ich schade das der kleine nicht bei Dir wohnt. bei so ner *hust hust* Rabenmutter .
     
    #14
    MrEvil, 30 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - 8Jahre weiß net
trishi
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2016
7 Antworten
sunnySanni
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2007
37 Antworten
liebesdone
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 März 2005
7 Antworten