Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

9.11. Werdet ihr der Pogromnacht gedenken oder den Mauerfall feiern?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 8 November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Morgen ist der 9.11., ein historischer Tag in der deutschen Geschichte. Pogromnacht auf der einen Seite, Mauerfall auf der anderen Seite. Werdet ihr morgen der Pogromnacht gedenken oder den Mauerfall feiern :bier: oder beides oder nichts von den beiden tun?
     
    #1
    Theresamaus, 8 November 2009
  2. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Realistisch betrachtet ist für die meisten morgen nur ein ganz normaler Montag.
     
    #2
    MrShelby, 8 November 2009
  3. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wwarum? Damit man die Pogromnacht mit :bier: verdrängen kann?
     
    #4
    Theresamaus, 8 November 2009
  4. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    ich werde wohl der progromnacht gedenken, indem ich eine kerze in der kirche anzünde, dann aber den mauerfall feiern. das ist einfach das ereignis, was mein leben komplett verändert hat, ohne den mauerfall wäre ich heute nicht dort, wo ich bin, sondern schon lange am system zu grunde gegangen...
     
    #5
    hennahlein, 8 November 2009
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    weder noch. mein dad hat morgen geburtstag und deswegen war dieser tag immer nur deswegen wichtig.
     
    #6
    CCFly, 8 November 2009
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich werde morgen gar nichts machen. Für mich ist das ein ganz normaler Tag.
     
    #8
    User 37284, 8 November 2009
  7. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Auch bei mir ist es morgen ein ganz normaler Tag ohne Feiern oder Gedenken.
     
    #9
    ProxySurfer, 8 November 2009
  8. Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    Beides recht egal.
    War zwar beim Mauerfall schon in der Schule und habe da einiges mitbekommen, aber so Recht mitfühlen kann ich da nicht.
    Der Soli gehört dennoch abgeschafft. Nach 20 Jahren sollte die finanzielle Integration mal endlich abgeschafft sein, der Rest muss im Kopf geschafft werden.
     
    #10
    Kurzstreckenfahrer, 8 November 2009
  9. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Jep.
    Ich werd genug mit der Tatsache zu kämpfen haben, dass es ein Montag ist ...
     
    #11
    User 29377, 9 November 2009
  10. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Einen Geburtstag (nicht meinen) aus der Ferne "feiern".
     
    #12
    User 76250, 9 November 2009
  11. User 63483
    User 63483 (36)
    Sehr bekannt hier
    1.758
    198
    614
    vergeben und glücklich
    Den Mauerfall werde ich auf eine Art innerlich "feiern", weil ich das ja schon ziemlich gut miterleben durfte und der Pogromnacht werde ich gedenken. Froh, diese nicht miterlebt haben zu müssen.


    Meine bescheidene Schulbildung sagt mir allerdings, dass es noch 1-2 weitere wichtige geschichtliche Ereignisse an einem 9.11. gegeben hat, die mir aber partout nicht mehr einfallen. :hmm:
     
    #13
    User 63483, 9 November 2009
  12. Garcon79
    Benutzer gesperrt
    42
    118
    84
    nicht angegeben
    Die neue EKD-Vorsitzende Margot Käßmann hat kürzlich vorgeschlagen, den 9. November zum Feiertag zu machen.
    Das finde ich eine sehr gute Idee. Der 9.11. spiegelt alle Facetten der deutschen Geschichte wieder, vom tiefsten Unrecht bis zum schönsten Tag in der Nachkriegsgeschichte. Das wäre ein wirklich würdiger Nationalfeier- und -gedenktag.
    Hingegen könnte man den 3.10. streichen. Dieser Tag ist ein absolut künstlicher Feiertag. Es war reine Willkür, diesen Tag als Stichtag für die Vereinigung zu nehmen, man hätte genauso gut auch den 2. oder 4. Oktober nehmen können. Vielleicht auch ein Grund, warum dieser Tag eigentlich kaum als Nationalfeiertag, sondern nur als "stinknormaler" arbeitsfreier Tag wahrgenommen wird.
    Alternativ zum 9.11. würde sich auch der 9.10. anbieten. Denn das war der Tag der großen Montagsdemonstration in Leipzig, an dem es sich entschied, ob das Regime mit Gewalt alles zerschlägt oder vor den Volksmassen kapituliert. An dem Tag wurde der Schalter umgelegt für das, was sich in den kommenden Monaten ereignete. Deshalb wäre auch der 9.10. ein passender Nationalfeiertag.
     
    #14
    Garcon79, 9 November 2009
  13. gartenzwergin
    Sorgt für Gesprächsstoff
    29
    33
    2
    Single
    ich fänds doof, was zu feiern, wofür ich nix kann.
    und nur so trittbrettfahrerwohlfühlparty... (wenn grade mal nicht fasching oder weihnachtsmarkt oder beachpartyist.... ist nicht so mein ding). sind eigentlich alle happy, dass die mauer weg ist?

    für die progromnacht kann ich auch nix.
    vielleicht ist es ehrlicher, mit denen zu fühlen, die schuldlos gelitten haben, als ne bananenverteilerparty...

    ossi und wessi ist doch so normal wie südi und nordi...
    wie kann man das überhaupt vergleichen mit dem, was deutschen (die zufällig juden waren) angetan wurde?
     
    #15
    gartenzwergin, 9 November 2009
  14. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Ich würde nicht sagen, dass es "mir am Arsch vorbei geht", es interessiert mich schlichtweg nicht großartig. Natürlich hat man das Ganze in der Schule gelernt, man wurde "aufgeklärt" und ich weiß auch, was die beiden Ereignisse bedeuten, aber ich werde weder feiern noch trauern. Habe keinen persönlichen Bezug dazu, also ist es bloß ein Tag wie jeder andere auch.
    Da ich momentan nicht einmal deutsches Fernsehen empfange, geht es gänzlich an mir vorüber. Zuhause in Deutschland hätte ich eventuell etwas dazu im TV geschaut, wenn ich denn gerade drübergestolpert wäre.
     
    #16
    User 25573, 9 November 2009
  15. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Das sind ja nicht die einzigen Ereignisse!
    Also ich gedenke den Opfern der Reichsprogromnacht.
     
    #17
    User 46728, 9 November 2009
  16. donmartin
    Gast
    1.903
    Ich feiere weder den Mauerfall noch Gedenke ich der Opfer der Progromnacht.

    Am "Tag der Deutschen Einheit" gedenke ich den zahlreichen Opfern der Mauer UND der Teilung Deutschlands sowie der Leidenden dieses Regimes.

    Am 08.Mai gedenke ich jedenfalls nicht nur der Opfer der Progromnacht, sondern Allen Opfern des Krieges.

    Natürlich ist das für viele Menschen ein Grund und Anlass zu Feiern, was ich ihnen auch gönne.
    Nur sollten das die "Richtigen" Menschen sein. Nicht die heuchlerischen und Selbstherrlichen aus Macht und Position, die eigentlich nur "IHR EGO" hervorheben. Sie haben Jahre zuvor genug Unheil angerichtet und MUSSTEN handeln aufgrund der Menschen, die Druck ausgeübt wurden

    Aber ich "Denke" lieber an solchen Tagen und verfolge die Berichterstattung.
     
    #18
    donmartin, 9 November 2009
  17. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.377
    nicht angegeben
    Ich mache nichts besonderes.
    Ich finde es schön, dass vor 20 Jahren die Mauer gefallen ist, und das überwiegt. Aber die Geschehnisse von vor 71 Jahren sollte man nicht vergessen.
     
    #19
    BrooklynBridge, 9 November 2009
  18. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Im Unterschied zur Berliner Mauer haben die November-Pogrome vor 71 Jahren mit meiner Familie zu tun, sie sind in der Geschichte eines Teils meiner Verwandten ein "Mosaiksteinchen" unter anderen. Wir denken immer wieder daran, aber nicht an bestimmten Tagen.
     
    #20
    simon1986, 9 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test