Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Trottel
    Trottel (32)
    Benutzer gesperrt
    111
    0
    4
    nicht angegeben
    26 Juni 2009
    #1

    95% der Frauen stürzen sich auf 5% der Männer?!

    Bin ich eigentlich der Einzige, der das mittlerweile vermutet?Egal in welchen Foren man schaut oder in welcher Umgebung, es sind fast alle Männer Dauersingles.Irgendwie kommts mir so vor, als ob sich fast alle Frauen auf eine handvoll gutaussehender Typen stürzt.Auch in diesem Forum hier häufen sich ja die Threads, wo Frauen schreiben, dass sie sich mal wieder in einen super hübsch aussehenden Casanova verliebt haben.Der ist zwar voll der Fremdgeher und hat sont keine Hobbies aber egal sie finden ihn voll geil und wollen ne Beziehung mit diesem hübschen Typen.Irgendwie schreiben viele Frauen nur noch davon, dass sie irgendeinen Typen toll finden, weil er so perfekt aussieht.Und die Männer meist davon, dass sie noch unberührte Dauersingles sind.
    Auch häufen sich Threads alla: "Ich bin in einen verheirateten Mann verliebt".Da frage ich mich immer warum?Sind die vielen single Männer nicht geil genug?Genügen sie nicht den heutigen Ansprüchen der Frauen?Sind sie zu hässlich bzw. nicht perfekt genug?

    Ich finds eben immer auffälliger.Threads von Männern alla "Ich hatte noch nie ne Freundin, bin Dauersingle" und Co häufen sich in letzter Zeit bis zum geht nicht mehr.Die Frauen schreiben nur noch davon, dass sie sich in irgendwelche gut aussehenden Frauenschwärme verlieben, auf die sowieso jede steht.
    Auch in meiner Umgebung ist irgendwie jeder Mann single, der nicht gerade wie der absolute Traumtyp aussieht.

    Ich denke da mannchmal echt, dass sich 95% der Frauen auf die 5% der genetischen Top Männer stürzen
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    26 Juni 2009
    #2
    2 Worte:

    Selektive Wahrnehmung.
     
  • Grottenolmin
    Benutzer gesperrt
    315
    0
    1
    nicht angegeben
    26 Juni 2009
    #3
    Jap, genau.

    Nein, nicht alle Frauen stehen auf fremdgehende Machos und Casanovas und verheiratete Männer. Nein, auch nicht fast alle.

    Nein, nicht alle Frauen stehen auf denselben Typ Mann. Nein, auch nicht fast alle.

    Nein, nicht alle Männer sind Dauersingles. Auch nicht fast alle. Auch nicht die meisten.

    Zu jeder Frau, die vergeben ist, gibt es einen Mann, der vergeben ist. Also sind (sieht man mal von einigen wenigen ab, die zweigleisig fahren; zumal es die ja auf beiden Seiten gibt) genauso viele Frauen wie Männer vergeben.
     
  • exotiCa
    exotiCa (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    77
    31
    0
    nicht angegeben
    26 Juni 2009
    #4
    Naja, ich denke das hat u.a. auch damit zu tu tun, dass sich auch nur Dauersingles bei Foren anmelden um ihr Leid zu klagen. Ebenso bei Frauen... das hat nix mit geilem Aussehen oder sonstwas zu tun. Zu jeder Pfanne gehört nen Deckel. Oder wie man dem sagt...
     
  • Beta
    Beta (28)
    Benutzer gesperrt
    123
    0
    1
    Single
    26 Juni 2009
    #5
    Nein. Du bist kein Trottel. ;-) Das ist tatsächlich so.


    Der Männerüberschuß treibt durch seine Diskrepanz zwischen Männer-Angebot und Frauen-Nachfrage den Kurs auch der Unterdurchschnitts-Frau in so unrealistische Höhen, daß kaum noch ein Mann die Ansprüche der deutschen Frau erfüllen kann. Und so kommt es dann zu dem von dir beobachteten Phänomen.


    Und ich finde immer auffälliger, daß Frauen diese offensichtliche Tatsache mit allen Mitteln leugnen. Meist, indem sie den Überbringer der Nachricht persönlich attackieren.
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2009
    #6
    Off-Topic:
    Lieber TS: was ist das denn für ein nick? :rolleyes:


    Also k.A., ich finds merkwürdig dass ich etliche Spätstarter bzw. AB Frauen kenne (bin ich ja selbst, und viele meiner Freundinnen), aber hier im Forum ist diese Gruppe nicht so präsent :hmm: ........vielleicht sagen Frauen lieber ,,Ich suche den Richtigen" anstatt zuzugeben dass es im Moment einfach nicht klappt........könnte doch sein, oder?
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    26 Juni 2009
    #7
    Ich glaube nicht, dass man es mit einem Forum vergleichen kann. Ich vermute, Frauen melden sich hier an, weil sie sich darin mit anderen Usern über ihr Liebesleben und Sexleben auszutauschen.
    Männer hingegegen sind hier eher Suchende, die wenn sie halt im Leben die Erfahrung nicht machen dürfen, halt in einem Internetforum lernen, versuchen sich Hilfe zu holen oder um etwas provozieren und "jammern". :tongue:

    Aber generell: Ja, Frauen haben es bei der Partnersuche besser als Männer (auf 3 dürft ihr mich steinigen). Dies meint Frauen bekommen häufiger eine Bestätigung für ihre Liebenswürdigkeit oder Schönheit als Männer.

    Männer gelten da halt öfters als irgend so ein Typ (iiih... eklig) der sie angemacht hat.

    Aber desahlb muss man(n) jetzt auch nicht den Kopf hängen lassen. dafür haben wir es im Berufsleben besser und wir können mehr einstecken. :smile:
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    26 Juni 2009
    #8
    Dann würd ich ja zu den 5% gehören, weil ich kein Dauersingle bin :grin:

    ich habe aber noch nie betrogen und habe auch noch viele andere Hobbys außer Frauen.

    In meinem Freundeskreis ist auch kein Dauersingle dabei und sicherlich kein proll, der nur sonnenbank, aufgemotzten kleinwagen und tussis im kopf hat.

    ich stimme dir also nicht zu
     
  • dav421
    dav421 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    909
    103
    7
    nicht angegeben
    26 Juni 2009
    #9
    Mach aus den 95 5 mal eher 70 30.
    Ich finde, dass es sehr eindeutige Geschmackstendenzen gibt. Menschen, die bei fast allen oder fast niemandem gut ankommen.
    Das was als "individueller Geschmack" bezeichnet wird ist größtenteils in der unterschiedlich ausgeprägten Toleranz was Abweichungen vom empfundenen Ideal angeht begründet.
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2009
    #10
    Seh ich auch so!
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    26 Juni 2009
    #11
    Zu diesem Thema gab es schon unzählige Threads.
    Der letzte ist vermutlich knapp 1 Monat alt und hat mehr als 250 Beiträge ...
     
  • gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    674
    103
    1
    Single
    26 Juni 2009
    #12
    Kenne keine wirklichen "Dauersingles", weil in meinem Alter sowieso viele noch keine Freundin haben. Denke aber echt das viele der Dauersingles nicht nur von passenden Frauen, sondern von allen Menschen irgendwie nicht wahrgenommen bzw. gemocht oder was auch immer werden.

    Würde mich jetzt nicht direkt als Macho bezeichnen, aber ich geh schon auf Frauen zu und bin offen. Ihr seid doch selbst Schuld wenn ihr euch verschließt und nicht auf Frauen zu geht. Auf was wartet ihr denn? Das ne Superbombe auf Euch zukommt, die dazu noch gebildet, intelligent ist und Euch sofort für die große Liebe hält?

    Tztz.. Ausgenommen sind natürlich Dauersingles die das mögen oder bei denen es trotz allem einfach nicht klappt. Denen wünsche ich mal viel Glück :zwinker:
     
  • Beta
    Beta (28)
    Benutzer gesperrt
    123
    0
    1
    Single
    26 Juni 2009
    #13
    Wenn Frauen sagen "Ich warte auf den Richtigen", dann heißt das: "Ich hab noch keinen rangelassen".

    Wenn Männer sagen "Ich warte auf die Richtige", dann heißt das: "Mich hat noch keine rangelassen".

    Und? Das zeigt nur, daß es für viele Männer ein Thema ist.

    Das ist nicht wahr. Wenn mann auf jeden Versuch arrogant angezickt und abgekanzelt wird, dann hört mann halt irgendwann auf, es zu versuchen. Die Erwiderung "selber schuld" trifft den Kern der Sache dann überhaupt nicht.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    26 Juni 2009
    #14
    Es ist etwas Wahres dran, was Trottel beschreibt.

    Vor einiger Zeit war ich auf einem Fortbildungslehrgang mit Übernachtung. Was glaubt ihr wohl, wen sich die Frauen dort für ihr Bett ausgeguckt haben? Die (wenigen) verheirateten Männer! An den Singles (dazu gehöre ich) hatten sie kein Interesse. Vermutlich will frau einen erfahrenen Sexpartner. Der Rest der Frauen ging solo schlafen - auch hier kein Interesse an einem Single. Wenn man nicht dem Typ entspricht den frau will hat man keine Chance.:ratlos:
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    26 Juni 2009
    #15
    Du solltest vielleicht nicht so viel von dir selbst auf andere schließen :zwinker:
    Soll auch Männer mit Ansprüchen, Idealen, Moral und Ehrgefühl geben :cool1:
     
  • gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    674
    103
    1
    Single
    26 Juni 2009
    #16
    Das oben ist n guter Satz von dir. Naja, wenn man von jedem Mädel das man anspricht arrogant abgekanzelt wird ist vllt. irgendwas falsch. Ich mach auch nichts besonderes, aber das passiert mir nun wirklich nicht oft. Wenn man selbst nicht gut aussieht o.Ä. sollte man sich vllt. auch nicht grade an die heisseste Schnecke im Salat ranmachen...bzw. man sollte es vllt doch mal probieren (mir macht sowas spaß xD) aber nicht zu ernst nehmen.

    Ich denke daran liegt es bei vielen die "Flirt-"Probleme haben. Das Ganze ist doch nur ein Spiel, sollte man nicht allzu ernst nehmen.
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    26 Juni 2009
    #17
    Die armen Dauersingles. xD
    Das heisst also, ein Dauersingle hat weder Ansprüche, Ideale, Moral noch Ehrgefühl? Krass... :eek:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    26 Juni 2009
    #18
    Und allmonatlich wiederholt sich das Thema :grin:

    Wenn man natürlich nur sieht, was man sehen will, dann sind wirklich alle Frauen hinter den verheirateten, idiotischen Machos her und die netten lieben Kerle sind alle Dauersingles.

    Ich warte jetzt nur noch auf: "Frauen müssen nur mit dem Finger schnippen um einen Kerl abzubekommen."
    :rolleyes:
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    26 Juni 2009
    #19
    Sach mal Luc, du verstehst mich aber auch gern falsch :frown: wir hatten da doch schon mal so nen Fall, von wegen "steinigen" ...

    Ich dachte, hier wärs eindeutig, dass ich mich direkt auf das Zitat von Beta beziehe. Sein Spruch impliziert ja, dass Männer prinzipiell immer wollen und quasi immer nur unfreiwilligerweise Single sind, weil sie keine ranlässt. (Und Frauen dagegen diejenigen sind, die entscheiden über "ranlassen oder nicht".)

    Darauf bezieht sich das: so ein Mann (der mit ganz vielen wollte, wenn er nur könnte) hat in meinen Augen wenig Ansprüche, Ehrgefühl ... usw.


    Hey, überleg doch mal: Langzeitsingles find ich mit meiner Einstellung logischerweise gut! Denn das heißt ja, dass sie sich nicht "irgendwen" suchen, sondern auf die Richtige warten ... bzw okay, zumindest in manchen Fällen heißt es das.
     
  • Beta
    Beta (28)
    Benutzer gesperrt
    123
    0
    1
    Single
    26 Juni 2009
    #20
    Ziemlich sicher nicht.

    Es sind andere Gründe:

    1. Eine Frau nimmt keine Schuhe, Kleider oder Männer, die andere Frauen im Regal stehengelassen haben.

    2. Es wird schon seinen Grund haben, warum keine Frau dich rangelassen hat. Und diesen Grund wollen die anderen Frauen halt nicht rausfinden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste