Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

99 Baloons

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Dezember, 27 März 2008.

  1. Dezember
    Benutzer gesperrt
    228
    103
    2
    Single
    http://www.ignitermedia.com/products/iv/singles/570/99-Balloons

    Das ist so traurig... :cry:
    Für alle, die kein Englisch können: Es geht um ein Baby namens Eliot, das mit Trisomie 18 geboren wurde. Seine Eltern haben jeden Tag sein Lebens gefeiert und dokumentiert, und nach seinem Tod nach 99 Tagen, haben sie 99 Luftballons steigen lassen, von denen jeder einen Tag von Eliots Leben representiert.
    Ich finde es unheimlich traurig (ich habe am Ende des Videos geweint), aber andererseits auch so schön. Eliots Eltern haben versucht, ihm sein kurzes Leben so schön wie möglich zu gestalten, und anstatt aufzugeben, waren sie dankbar für jeden Tag, den sie mit ihrem Kind verbringen konnten.
    Ich denke, dass diese Geschichte auch Eltern Mut macht, die das gleiche durchmachen müssen. Dass sie dankbar sind und jeden Tag nutzen, den ihr Kind bei ihnen sein kann.
     
    #1
    Dezember, 27 März 2008
  2. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Was ist denn ignitermedia.com für ne religiöse Psychoseite??
     
    #2
    Schweinebacke, 27 März 2008
  3. Dezember
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    228
    103
    2
    Single
    Keine Ahnung, ich hab mir die Seite nicht angeguckt. Ich hab nur den Link zu dem Video wo gfunden. Da gibt es einen ganzen Blog zu.
    Aber es geht ja um das Video und nicht um die Seite.
     
    #3
    Dezember, 28 März 2008
  4. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    klingt hart, aber andere Leute haben auch Probleme und Schicksale zu tragen: Das ist eben das Leben!
     
    #4
    Powerbienchen, 28 März 2008
  5. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    @ Powerbienchen: da muss ich dir zwar recht geben, aber ich denke jedem einzelnen schicksal, sofern man davon mitbekommt, sollte man gedenken.

    das video find ich wirklcih sehr süß. das ist traurig.
     
    #5
    User 70315, 28 März 2008
  6. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    diese familie kann gedenken, seh ich auch so....aber nicht unbedingt wir...
     
    #6
    Powerbienchen, 28 März 2008
  7. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Mich hat's sehr berührt. Und ich finde auch dieses Video als Idee ganz toll.
    Und ich gedenke auch.
     
    #7
    envy., 28 März 2008
  8. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.537
    398
    2.015
    Verlobt
    Mir ist das Video zu privat. Ich weiss nicht wieso man das auch kaufen kann.
    Für die Familie ist es traurig, das ihr Kind mit Trisomie 18 geboren wurde und daher nur eine ganz kurze Zeit zu leben hatte. Das Video ist für sie eine gute Art, mit dem absehbaren Verlust umzugehen, ich respektiere das und das Video hat mich (schon weil ich so gern Kinder habe) auch berührt.

    Aber wenn ich dann denke, wie viele Tausende Kinder in unserer Welt elend zu Grunde gehen, verhungern, vernachlässigt, von Bomben zerfetzt und von Streuminen verstümmelt, dann macht mich das traurig --für eine Welt, die es nicht hin kriegt, die Prioritäten richtig zu setzen.

    Es ist ihre Sache, wie die Familie mit dem Verlust ihres Kindes umgeht, aber wenn dieser Verlust so in den Mittelpunkt gerückt wird, kann ich das nicht mehr verstehen.
     
    #8
    simon1986, 28 März 2008
  9. Dezember
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    228
    103
    2
    Single
    Die Eltern haben schon vor der Geburt eine Seite ins Internet gestellt... und darum gebeten, dass man für ihr Kind betet...
     
    #9
    Dezember, 28 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten