Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sergej
    Sergej (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Single
    4 Juni 2006
    #1

    A tergo und feucht bleiben ...

    Meine Freundin und ich haben folgendes Problem: Wenn ich von hinten in ihre Vagina eindringe, hört sie nach einiger Zeit auf, feucht zu sein, so dass wir in dieser Stellung nie lange Sex haben können.

    Sie meinte, es liegt vielleicht daran, dass ich zu viel Luftsog erzeuge oder sowas ...

    Habt ihr Tipps, die da Abhilfe schaffen könnten?
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2006
    #2
    vllt. kann sie sich dabei ja mal selbst streicheln und damit scharf machen (du kannst das natürlich auch, aber wird vllt. anstrengend so viel auf einmal :zwinker: ) oder ihr benutzt dann zusätzlich noch gleitgel.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    4 Juni 2006
    #3
    Also ich habe dabei noch nicht festgestellt, dass die Feuchte weniger wird.
    Ich schließe mich an: Streichel sie währenddessen einfach mal ein bisschen, vielleicht wird´s dann besser und deiner Freundin wird es sicherlich sowieso gut gefallen. :smile:
    Ansonsten müsst ihr eben die Stellung wechseln, wenn´s zu trocken wird oder Gleitgel benutzen. Evtl. könnt ihr dann ja noch mal zurückwechseln. :smile:
     
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    4 Juni 2006
    #4
    Wenn Du schnell rein und raus stößt, wird durch den Unterdruck die Flüssigkeit rausgesaugt. Wenn Du es viel zu schnell machst saugst Du unter Umständen auch ihr Gehirn raus..



    War'n Witz.
    Aber wenn Du ihn ganz rausziehst und wieder reinsteckst ziehst Du's quasi mit raus. Dann wird's trocken. Haben wir auch manchmal.
    Also entweder nur kurze Stöße oder Gleitmittel verwenden.
     
  • OldskoolSeducer
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    4 Juni 2006
    #5
    Hilft es ihr vielleicht wenn du ihr beim Sex heiße Dinge ins Ohr flüsterst oder sie am Hals küsst / beißt?
    Alles solche Kleinigkeiten, die eventuell dafür Sorgen, dass sie heiß / feucht bleibt.
     
  • Chococat
    Chococat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2006
    #6
    Ich weiß ja nicht, ob ihr ab und zu auf Gleitgel zurück greift. Ich habs jahrlang nicht getan und immer überall gelesen "das wär so toll", naja so hab ich in der Drogerie doch mal danach gegriffen und muss jetzt sagen, ich will es nie mehr missen!!!! Lass dir von deiner Freundin dein gutes Stück vorher schön einschmieren (ich sag dir allein das wird dich in den Himmel bringen) und dann könnt ihr loslegen. Gleitgel ist wesenlich beständiger als die natürliche Feuchtigkeit und verschwindet somit nicht so schnell.
    Also greif nur zu, dazu ist es doch erfunden worden!!!!
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    5 Juni 2006
    #7
    ???
    Kann es sein, dass deiner Freundin diese Stellung einfach nicht so viel Spaß macht? Mir ist so was dabei nämlich noch nie passiert!

    Aber wenn andere hier schreiben, dass es ihnen auch schon passiert ist, dann ist Gleitgel vielleicht wirklich eine Möglichkeit.
     
  • **tinchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    507
    101
    0
    Single
    5 Juni 2006
    #8
    so gings mir auch. das zeugs ist klasse :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste