Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dp1804
    Dp1804 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #1

    A-Zone = Was is das?!

    Könnt ihr mir erklären was die A-Zone bei der Frau ist und wo ich ihn finde?:ratlos:

    Soll sowas ähnliches sein wie der G-Punkt,
    das ist alles was ich weiß.:cry:


    Ihr Frauen seit echt anstrengend:schuechte

    Kaum findet Man(n) den G-Punkt,
    darf man schon wieder weitersuchen:tongue:
     
  • User 53227
    User 53227 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    632
    103
    12
    nicht angegeben
    7 November 2006
    #2
  • FreeMind
    Gast
    0
    7 November 2006
    #3
    Angeblich an der Scheidenwand Richtung Bauchdecke, hinter (tiefer) als der G-Punkt kurz von dem Gebärmutterhals.

    Kam in einer Arte Dokumentation letzten zur Sprache.

    Btw, es wird Zeit mal nen paar "Buchstaben"-Zonen beim Mann zu finden.

    AleX
     
  • Dp1804
    Dp1804 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #4
    Gibts sonst noch irgendwelche Punkte?^^


    Danke schonmal für die Antworten
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #5
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #6
    nö, wir sind nur vielfältig!!!! :smile:

    der a-punkt wird auch "vagina-dach" genannt. er weitet sich bei starker erregung (also direkt unter und neben dem muttermund befindlich, wie schon beschrieben) und kann durch sehr langsame, wiegende und tiefe penetration stimuliert werden. ich selber habe ihn noch nicht bewußt wahrgenommen.

    aber nebenbei: ihr männer habt doch auch einiges im bereich geschlechtsteil zu bieten: eichel, harnröhrenöffnung, penisschaft, hoden, damm, poloch (außen und innen dann die prostata)... ist das denn gar nichts? :zwinker:
     
  • Zunny
    Zunny (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #7
    gibt glaub ich noch einen E- und U- Punkt *malmagazinraussuchenmusswoichdasgelesenhab*
     
  • Dp1804
    Dp1804 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #8
    Bei uns sieht man wenigstens wo man grade is... :grin:

    --------------------------------------------------

    Wo findet man die vier Hot-Spots?

    G-Punkt: Er befindet sich etwa drei bis fünf Zentimeter vom Scheideneingang entfernt in dem Gewebe an der Vorderseite der Vagina. Ist die Scheide noch trocken, so ist die Stimulation dieser Region eher unangenehm. Gleiches gilt auch für die Klitoris,

    die Morris als C-Punkt bezeichnet und wahrlich keine neue Entdeckung ist. Schließlich ist dieses Organ einzig dafür da, Lust zu verschaffen.


    A-Punkt: Der Stimulationspunkt liegt in der oberen Vaginalwand, nahe des Gebärmutterhalses und noch hinter dem G-Punkt. Dieser Hot Spot wurde auch schon von einem malaysischen Mediziner im November 2002 beschrieben.

    U-Punkt: Das Schwellgewebe genau über und an den Seiten der Harnröhren-Öffnung kann laut Morris zu ungeahnten Höhenflügen verhelfen. Und die Entdeckung dieses Punktes scheint wirklich neu zu sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste