Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

AB Arilin und Yasminelle

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 45547, 27 Februar 2009.

  1. User 45547
    User 45547 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    10
    vergeben und glücklich
    Hi ihr lieben

    Ich hab gestern einen Anruf von meiner Frauenärztin bekommen, betreffend meines Abstriches. Der war nicht ganz in Ordnung. Anscheinend hab ich eine leichte Entzündung ausgelöst durch ein Bakterium.
    Sie hat mir und meinem Freund jetzt das Antibiotikum Arilin 500 verschrieben. 1. Tag zwei Tabletten, dann einen Tag Pause und am 3. Tag wieder zwei Tabletten. Fertig.

    Ich hab nach gefragt, ob das einen Einfluss auf die Pille hat, aber meine FÄ meinte es sollte keine Wechselwirkungen haben, da es sehr wenig sei. Naja ich verlasse mich nicht gern auf sollte.
    Ich hab nach der Packungsbeilage von Arilin gegoogelt (Hab nur 8 lose Tabletten erhalten) und da steht nix drinn von Wechselwirkungen mit Verhütungsmitteln. Auch in meiner PB von Yasminelle steht nix über dieses Medikament.

    Ich hab hier schon so viel rumgelesen, dass ich irgendwie nicht mehr sicher bin, wie ich das jetzt handhaben sollte.

    Ich würde heute in die Pause gehen und am Freitag 6. März wieder mit der Pille anfangen. Wenn ich die AB jetzt an zwei Tagen in der Pause nehme bin ich dann durchgehend geschützt, oder muss ich noch zusätztlich verhüten. Ich hab in meiner PB gelesen dass man nach Beendigung der AB-Einnahme noch 7 Tage zusätzlich verhüten soll.
    Ist das jetzt oke so, wenn ich das AB in der Pause einnehme und dann ganz normal wieder mit der Pille anfange? Oder soll ich die Pille durchnehmen?

    Ich möchte einfach keinen Fehler machen und bin froh um jede Antwort/Rat.
     
    #1
    User 45547, 27 Februar 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Das ist sehr günstig, wenn du es so machst, denn während der Pause nimmst du ja keine Hormone auf, die evtl. beeinflusst werden könnten. Also wärst du ohnehin durchgehend geschützt, selbst wenn es eine Wechselwirkung gäbe.

    Wenn in der PB des Präparats aber nichts steht, dann gibt es wohl in der Tat keine. Ich hab gegoggelt und ebenfalls keine gefunden, von daher ist es ohnehin hinfällig, ob du das AB jetzt während der Pillenpause nimmst oder nicht.
     
    #2
    krava, 27 Februar 2009
  3. User 45547
    User 45547 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    162
    103
    10
    vergeben und glücklich
    In dem Fall erübrigt sich die Aussage in der Pillen-PB, dass man nach Beendigung der AB Einnahme noch 7 Tagen zusätzlich Verhüten soll?

    Sorry das ich nochmal nachhacke. Ich will nur sichergehen.
     
    #3
    User 45547, 27 Februar 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    In dem Fall ja.
    Aber selbst wenn es jetzt eine Wechselwirkung gäbe, würde es sich erübrigen, denn die 7 Tage Zusatzverhütung nach Absetzen des ABs sind nur nötig, wenn die PIllenwirkung überhaupt beeinflusst wurde. Und während der Pause nimmst du ja eben sowieso keine PIllen ein, also kann auch nichts beeinflusst werden.

    7 Tage ohne Hormone übersteht dein Körper ja während der regulären Pillenpause immer und wenn man das AB dann nicht länger nimmt, dann wird auch nichts beeinflusst.

    Nur wenn man das AB außerhalb der Pause nimmt, dann wird die Wirkung eben beeinflusst und 7 Tage Zusatzverhütung sind dann nötig, um den Schutz wieder aufzubauen. Wobei das dann auch 7 Pillentage sein müssen und keine Pausentage. Das aber nur am Rande, denn für dich konkret ist das ja irrelevant. :zwinker:
     
    #4
    krava, 27 Februar 2009
  5. User 45547
    User 45547 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    162
    103
    10
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank krava, du hast mir echt geholfen. Danke für die zusätzliche Info.

    Jetzt geh ich um einiges beruhigter an die Sache ran.
     
    #5
    User 45547, 27 Februar 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Gerne. :zwinker:
     
    #6
    krava, 27 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Arilin Yasminelle
Kaktusfeige89
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2011
1 Antworten
palomalove
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juni 2009
9 Antworten
Momo90
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Januar 2008
3 Antworten