Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ab mitte 30 wird im Bett alles anders???

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Cendra81, 19 November 2008.

  1. Cendra81
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Ihr Lieben!!!!

    Mich bringt eine hitzige Disskussion ohne erkennbaren Erfolg und der verzweifelte Versuch dahinter zu kommen, was ich noch nicht verstanden hab, hier zu euch.

    Also.. folgender Sachverhalt

    Ich bin seit einigen Monaten mit meinem Freund zusammen. Im Bett klappt irgendwie nicht, was unter anderem immer wieder dazu führt, dass wir im Streit auseinander gehen.... Nur können wir halt nich ohne den anderen.

    Ich habe immer wieder das Gespräch gesucht, um einfach klar zu bekommen, was da verquer läuft und warum und wie man das ändern kann. Denn ja, ich stehe auch auf Sex und finde es gehört in einer Beziehung dazu. Doch er blockt alles total ab und der neueste Clou ist jetzt.

    Du bist halt 11 Jahre jünger (ich bin Ende 20, er Ende 30).. wenn du in meinem Alter bist, verstehst du das. Frag doch mal Frauen meines Alters, die können dir sagen was ich meine!??!?!?!?!??!?


    Ich hab.. keinen Schimmer was er damit meint.

    Wir reden nie über Sex. Und das ganze läuft auch recht unfantasievoll ab... Vorspiel besteht meist aus Streicheleinheiten für ihn. Für mich bleibts beim Hose ausziehen... Muss auch reichen... Naja und dann eine stellung... Thats it..

    Und das beste... ER ist derjenige der sich beschwert!!!!! Und rumjammert weils nicht läuft...

    Ich habe keine Ahnung was er erwartet.. aber ich nehme seinen einzigen Rat an, und frage mal in die Runde an die Frauen ab Mitte 30 (alle anderen dürfen sich natürlich auch sehr gerne beteiligen)....

    Mädels, was geht da ab Mitte 30 im Bett mit euch vor?!?!?

    Ich bin seeeeeeeeeeeeehr gespannt auf eure Antworten!!

    Freu mich!!

    Danke!
     
    #1
    Cendra81, 19 November 2008
  2. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.902
    398
    4.243
    Verliebt
    Ab Mitte 30?

    Frauen entwickeln sich zu sexgeilen Monster und Männer ab Mitte 30 wissen die Routine und die Ruhe zu genießen.:grin: :tongue:

    Ich erlebe das zumindest mit meinem Mann so.:engel: :grin: Wobei mein Mann ja jünger ist, als ich.

    Ich kenne aber auch sehr potente, libidoöse, fantasievolle Männer, die auch noch jenseits der 35 ,alles andere als ruhiger werden, zumindest ausserhalb von Beziehungen.:zwinker::ratlos:

    Gut Vorspiel und langes Geplänkel brauchen "ältere" jetzt wirklich nicht, das höre ich von anderen auch nie anders, Sex ist schon zielgerichteter und spontaner ohne Anlaufzeiten, deshalb aber nicht unbedingt fantasieloser.:drool:
     
    #2
    User 71335, 19 November 2008
  3. Mars78
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    Single
    also ich bin zwar grad mal 30 aber ich glaub er versucht ein Problem auf Dich abzuwelzen. Nur mal zum mitschreiben die Fakten: er tut kein bisschen dafür, dass es anders wird(z.B. kein Vorspiel für Dich) und dann juckelt er kurz auf Dir rum und is fertig oder auch nicht? Mh also ganz ehrlich? ich weiß ja nicht wie er sonst so ist,aber für mich macht er sich das verdammt einfach. von ihm kommt nix und du sollst es ändern?
     
    #3
    Mars78, 19 November 2008
  4. Starla
    Gast
    0
    Selbst WENN es am Alter liegen würde, ist es doch sehr schade, dass er Dir nicht sagt, worin genau das angebliche Problem besteht? :ratlos:

    Weicht er Dir bei anderen Themen denn auch so aus?
     
    #4
    Starla, 19 November 2008
  5. Cendra81
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ist es also tatsächlich so, dass er eventuell erwartet das ich alles alleine mache????? :cry:

    Weil ich hab schon fast das Gefühl... am besten ich bereite mich schon mal vor, mach mich schon mal geil, leg mich nackig hin, blas ihm am besten noch einen.. und im perfekten Sex... braucht er sich wahrscheinlich nich mal bewegen...

    Ich kenne es einfach anders. Bei meinen früheren Partnern war es schon fast ein feuriger Kampf, wer macht wen mehr scharf... Wenn ich nicht auf meine Kosten kam beim Sex wurde danach eben weiter gemacht... Ihn juckt das nicht die Bohne...

    Bin echt verzweifelt, weil ich mir echt Mühe geben möchte. Nur bin ich eben keine durchtrainierte Porno-Queen sondern.. Otto-Normal-Sterbliche...

    Was also tun?????
     
    #5
    Cendra81, 19 November 2008
  6. User 35990
    User 35990 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    103
    8
    Verheiratet
    Also für mich (die ich ja nun noch en Stück von den 30 entfernt bin) klingt das auch sehr danach, als würde er sich einfach auf einem unabänderbarem Fakt (seinem Alter) ausruhen. Mag ja vll sein, dass man net mehr so wild und ungestüm ist und das Kamasutra zweimal pro Nacht durchturnen muss, aber son bissl Mühe geben darf sich auch ein *älterer* Mann. Ich mein hallo er ist doch noch keine 70 oder so.
    Aber gut, ich Jungspund versteh da wahrscheinlich einfach nichts von :kopfschue
     
    #6
    User 35990, 19 November 2008
  7. Cendra81
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Wir haben schon unsere Probleme... Sind beide zwei tiefe Seelen mit vielen ungelösten Problemen, die vorher nie Thema waren, aber dadurch das wir beide den anderen total durchschauen.. jetzt alle auf den Tisch kommen..

    Und naja.. er weicht nich immer aus, aber oft ist es seine Meinung und Punkt... das nervt ganz schön... Aber wir wollen beide zusammen sein..

    Er tut den Sex im Moment damit ab, das er halt nich läuft.. und vielleicht irgendwann besser wird...

    Was weh tat, war als er mir vorwarf ich hätte falsche Behauptungen an den Tag gelegt, hätte mich im Bett besser gemacht als ich bin.. also ein wenig enttäsuchend... Aber ich hab überhaupt keine Ahnung was ich eigentlich falsch mache...
     
    #7
    Cendra81, 19 November 2008
  8. User 35990
    User 35990 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    103
    8
    Verheiratet
    Naja ihm mal ganz klar sagen/zeigen, dass es so nicht funktioniert? Ihm eben mal nicht alles auf einem Silbertablett servieren?

    Wenn da wirklich so viel noch unter der *Schale* steckt solltet ihr vielleicht da erstmal *Klar Schiff* machen.

    Aber das er dir da auch noch den schwarzen Peter in die Schuhe schiebt vonwegen, du hättest ihm da was in Punkto Bett vorgegaukelt find ich nicht nur verletztend sondern dreist!
     
    #8
    User 35990, 19 November 2008
  9. sylow
    sylow (37)
    Benutzer gesperrt
    155
    0
    0
    nicht angegeben
    Such Dir einen Liebhaber mit dem Du dein Sexleben genießen kannst. Behalte Deinen "alten Herrn" als guten Freund. Du musst ja nicht mit ihm zusammen sein!
     
    #9
    sylow, 19 November 2008
  10. Cendra81
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Na aber das kann doch keine Lösung sein?!

    Und wir haben bereits mehrfach versucht das ganze zu beenden... Aber dann ist da immer noch ... :herz: die Liebe :grin:


    Hmm.. ja vielleicht hast du ja recht... Vielleicht erledigt sich das ganze auch von alleine, wenn wir erst mal aus "dem gröbsten" raus sind.
     
    #10
    Cendra81, 19 November 2008
  11. sylow
    sylow (37)
    Benutzer gesperrt
    155
    0
    0
    nicht angegeben
    Wer sagt dass Du ihn nicht lieben und mit einem anderen Sex haben kannst - so genießt Du gleich zweimal ;-)
     
    #11
    sylow, 19 November 2008
  12. Cendra81
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Verständnis von Liebe!!!

    Ich möchte einen Partner haben mit dem ich vollkommen glücklich sein kann. Und ich will auch nicht teilen. Bin eine sehr sehr treue Seele....

    Gibt es irgendwelche praktischen Tipps und Erfahrungen? Was kann ich tun??? Ausser abwarten?
     
    #12
    Cendra81, 19 November 2008
  13. User 35990
    User 35990 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    103
    8
    Verheiratet
    Ich würd es dir bzw euch wünschen, aber lass dir trotzdem nicht alles von ihm gefallen. Zu gutem Sex gehören immernoch Zwei! (mindestens ;-) )

    Ausser reden bleibt nicht viel übrig, bzw ihm auch mal klipp und klar zu sagen, dass du nicht seine Sexdienerin bist sondern auch Zuwendung brauchst.
     
    #13
    User 35990, 19 November 2008
  14. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Kurzfassung:

    Nein, wird bei Männern nicht anders, solange sie noch können.
    Es wird nur nicht mehr sooooo wichtig.

    Die Argumentation deines Partners ist ..... ^^
     
    #14
    waschbär2, 19 November 2008
  15. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich hatte Sex mit einem 35igjährigen Mann.
    Der hat die ganze Sache ruhiger, romantischer und gelassener angehen lassen.
    Aber komplett passiv war er keineswegs.

    Nimm deinen Freund in einem ruhigen Moment zur Seite und zeige ihm auf, wie sehr der Sex eure Beziehung belastet. Redet über eure Bedürfnisse und Gefühle, versucht Kompromisse zu finden.

    Und da mir heute ein paar bei meinem Problem mit dem Vorschlag Therapie geholfen haben, gebe ich das mal direkt weiter an dich: Paartherapie.
     
    #15
    xoxo, 19 November 2008
  16. D-Man
    D-Man (30)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung
    Na ja... ich denke da wirst du um Reden nicht herumkommen. Es sieht so aus, als hätte er bisher Sex immer ziemlich anders erlebt, als du. Vor allem, da du überhaupt keine Ahnung hast, was er eigentlich anders möchte, wird es wohl relativ schwer hier was zu raten.

    Aber vielleicht solltest du ihm sagen, er soll sich mal bei Männern um ende 30 erkundigen was bei Sex anders sein kann :zwinker:
     
    #16
    D-Man, 19 November 2008
  17. sylow
    sylow (37)
    Benutzer gesperrt
    155
    0
    0
    nicht angegeben
    Jip - oder frau steht einfach zu ihrer Lust und ihrem Verlangen und akzeptiert, dass eben nicht jedermann gleichsam in der Lage ist, ihr das zu erfüllen. Alternativ könnte sie sich ja auch selbst bei ein paar Männern über 30 erkundigen und ggf. gleich nähere Informationen einholen ;-) Entweder sie schreibts dann halt ab oder sucht nen typen mit dem sie besser teilen kann als mit diesem - komm schon - es gibt nichts ätzenderes als stundenlang auszudiskutieren warum es mit dem Sex jetzt grad nicht klappt - und das Ende vom Lied: Man passt halt einfach doch nicht so gut zusammen wie man am Anfang so dachte... So what? Aber vielleicht geht der Typ ja auch auf ne Paartherapie ein - ich bin da allerdings eher dafür die Dinge so zu sehen zu versuchen wie sie sind - und die Situation für mich zu ändern wenn sie mir nicht passt.
     
    #17
    sylow, 19 November 2008
  18. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Dein Freund macht sich das ja einfach. Ich finde das nicht fair von ihm. Du sollst für Verbesserung sorgen, während er nur abwartet und auf Besserung der Lage hofft.

    Wenn ich das richtig gelesen habe, interessiert es ihn nicht mal, dass du beim Sex keinen Orgasmus bekommst? Nach dem Sex beschert er dir auch keinen? Dem würde ich ja was erzählen, wenn er mich da so liegen lässt. :ratlos:

    Mein Freund ist übrigens in einem ähnlichen Alter, aber ganz anders als dein Freund. Er ist sehr aktiv beim Sex. Ich denke nicht, dass das vom Alter abhängig ist.

    Ich glaube, von jemandem wie deinem Freund hätte ich mich schon getrennt. Das klingt nämlich alles, als sei er beim Sex ziemlich egoistisch und sowas kann ich gar nicht haben.
     
    #18
    User 18889, 19 November 2008
  19. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Bin ja auch Ü 30....bei mir hat sich eigentlich - zumindest mental - keine wesentliche Veränderung eingestellt. Körperlich ein wenig....aber halb so wild ;-)

    Meine Frau ist ebenfalls Ü 30 und eigentlich eher offener, lustvoller, hemmungsloser als früher :grin:

    Der Sex hat sich aber schon in den letzten Jahren schon sehr verändert. Das hängt bei uns aber weniger damit zusammen, dass wir mehr Lebensjahre auf dem Buckel haben, sondern dass sich das Leben selbst halt verändert. Wir haben zu Hause 3 noch ziemlich kleine Kinder, arbeiten etc. und dann fehlt einfach häufig die Muse, die Ruhe für langen, zärtlichen, variantenreichen Sex. Sind häufig einfach abends nur noch "platt" ;-)

    Und "zielstrebiger" wirds auch, da uns die Kleinen häufig nicht lange "ungestört" lassen :smile:. Da muss man sich schon manchmal "beeilen" um gewisse Zeitfenster auszunutzen. Es ist kommt schon des öfteren vor, dass man das Liebesspiel mal unterbrechen (oder auch ganz abbrechen) muss, um z.B. ein sich auf nächtlicher Wanderschaft befindliches und Kinder erschreckendes Gespenst in die Flucht zu schlagen, ein Kindlein beim nächtlichen Gang aufs Klo zu begleiten, einen Durstigen zu bekellnern, Wärmflaschen bei Bauchweh zu verteilen oder auch nur weil man kurz vor dem Orgasmus so halb unterbewusst plötzlich ein TipTapTipTap in Richtung Schlafzimmertür vernimmt....

    Das sind eigentlich unsere Probleme....mit dem Alter hängt das aber m.E. nur vermittelt zusammen.

    Dein Freund sucht nix anderes als eine "Ausrede".
     
    #19
    User 77547, 20 November 2008
  20. User 85539
    User 85539 (33)
    Meistens hier zu finden
    815
    128
    97
    vergeben und glücklich
    mein Freund ist auch über 30 und ich komme mit seinem Verständnis von gutem (?) sex auch nicht klar. bei uns läuft es ähnlich. er lässt sich von mir verwöhnen, aber verwöhnt mich in keinster weise:ratlos:
    ich kenne es von meinen früheren Sexpartnern auch anders.

    wir haben schon öfter darüber gesprochen, aber bisher hat sich noch keine änderung abgezeichnet.

    (na gut. wenigstens haben wir mehr als eine stellung)
    aber mich stört das ganze vorspiel und dass es kein nachspiel gibt, wenn er gekommen is und ich noch nicht.
     
    #20
    User 85539, 20 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mitte Bett alles
bessere_Welt 2.0
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 November 2016
17 Antworten
Sweetlove3
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 November 2015
9 Antworten
timtam
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 Februar 2007
16 Antworten