Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

AB + Pflaster

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Cornflakes, 4 September 2007.

  1. Cornflakes
    Gast
    0
    Hallöle :smile:

    Ich hab mal eine Frage bezüglich AB und dem Evra Verhütungspflaster :smile: Auf der Internetseite von Evra stand zwar, dass AB die Wirkung verändern kann, aber nicht muss, aber naja :ratlos: Bin da lieber vorsichtig :ratlos:

    Meine Frage ist..: Ich habe hier gelesen AB wirkt 10 Tage nach (habe ich bezüglich Pille gelesen, ich denke da gibt sich nicht viel?). Eigentlich würde ich normal weiterkleben wollen im Normalfall, dann wäre morgen ein Pflasterwechsel und dann die Woche pflasterfreie Woche.

    Aber! Ich habe ein Pflaster verschlammt, ja ich weiss auch nicht wo es hin ist... Und ich find es doof, jetzt schon eine Packung zu öffnen und naja das mir immer eins fehlt. Also morgen schon mit der Pause anfangen, damit ich dann die Woche wieder 'normal' weiterpflastern kann?

    Und wann kann man dann wieder ohne Kondom Sex haben :ratlos: Ich muss das Antibiotika insg. 6 Tage nehmen, ab morgen nur noch 5, nach meiner Rechnung würde das dann so um den 26. wieder wirken!?

    Oh man bin etwas verwirrt grad, hatte sowas noch nie :ratlos: Hab zwar am 17. ein FA Termin, wollte mich nur mal hier erkundigen :smile:

    LG
    Corny
     
    #1
    Cornflakes, 4 September 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Bei der Pille ist es so, dass man 7 Tage nach der letzten AB-Nahme wieder geschützt ist, so man denn in dieser Zeit (und während der AB-Nahme) keine Pause macht.
    Beim Pflaster dürfte es ähnlich sein, aber sicher bin ich mir da nicht. Hat die Herstellerfirma nicht eine Hotline, wo man nachfragen kann? Ansonsten eben den Arzt fragen.
     
    #2
    User 52655, 4 September 2007
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also wie das beim Pflaster ist, weiß ich nicht und ich denk, dass es den meisten hier so geht!
    Am sichersten wirds also sein, wenn du mal beim FA vorbeischaust oder vielleicht reicht ja auch ein kurzer Anruf.

    Und das mit der Hotline der Herstellerfirma fänd ich auch nicht schlecht..
     
    #3
    User 48246, 5 September 2007
  4. Cornflakes
    Gast
    0
    Danke euch beiden :smile: Ja dann werde ich mich bei meinem FA melden :smile:
     
    #4
    Cornflakes, 5 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pflaster
s ayapo
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2015
4 Antworten
Party_Girl
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Februar 2008
1 Antworten
Party_Girl
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Januar 2008
8 Antworten