Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

AB und Nuvaring

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von I´m in LOVE, 3 Dezember 2007.

Stichworte:
  1. I´m in LOVE
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    So Leute hab ne wichtige frage an euch!

    Ich hab bis vor kurzem mit den pflaster verhütet und bin nun auf den ring umgestiegen.
    Den ersten ring hab ich letzten Mi hineingegeben, nun ist es aber so dass ich seit Sa Antibiotika nehmen muss und ich nicht sicher bin wie das jetzt mit dem schutz ausschaut!?
    Weder in der packungsbeilage/gebrauchsanweisung des ringes (steht nur was von medikamten bei epileptikern und von johanniskraut) noch in der des AB steht etwas darüber!
    Aber da es bei AB und Pille Probleme gibt quält mich jetzt die frage wies beim ring aussieht denn wenn was sein könnte müsste das doch irgendwo stehen oder?!

    Hoffe auf Aufklärung!

    Schon mal vielen dank für eure Hilfe und noch einen schönen abend!
     
    #1
    I´m in LOVE, 3 Dezember 2007
  2. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Doch in der Packungsbeilage des Ringes steht sehr wohl was darüber. Zumindest in der die im Internet ist, und das wird wohl die gleiche sein.

    Folglich musst du während der Behandlung und 7 Tage danach zusätzlich verhüten (so wie es in der PB steht).
     
    #2
    haeschen007, 3 Dezember 2007
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Beim Ring gilt das gleiche wie bei der Pille:
    Zusätzliche Verhütung während der Einnahme + 7 Tage Nachwirkzeit!

    Steht übrigens auch im Netz:
    www.netdoktor.de
     
    #3
    krava, 3 Dezember 2007
  4. I´m in LOVE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    #4
    I´m in LOVE, 3 Dezember 2007
  5. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Da steht noch
     
    #5
    2Moro, 3 Dezember 2007
  6. Larissa333
    Gast
    0
    doch, steht im Heftchen, dass Penicilin zb die Wirkung beeinflussen kann. Und Penicillin ist ein Antibiotikum...
     
    #6
    Larissa333, 3 Dezember 2007
  7. I´m in LOVE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ok vielen dank!
     
    #7
    I´m in LOVE, 3 Dezember 2007
  8. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    wobei sich da mal wieder zeigt, dass manche PB nicht wirklich Praxistauglich sind...klar, Penicilin ist ein AB - aber was ist, wenn eine Frau das eben nicht weißt, und/oder das "Penicilin" überliest, denkt, dass AB kein Problem ist, und wird dann schwanger?!
    Sollte vielleicht überdacht werden...
     
    #8
    f.MaTu, 3 Dezember 2007
  9. Imandra
    Gast
    0
    Ich hatte ein ähnliches Problem, in der Packungsbeilage steht eben leider nicht, wie lange man zusätzlich nach dem Absetzen der Antibiotika verhüten muss. Dazu kommt eben noch, dass die Wirkung des Rings durch einige Antibiotika beeinflusst wird, durch andere wiederum nicht und da der Ring nicht so weit verbreitet ist, kann einem der Hausarzt bzw. der Apotheker erstmal nichts sagen. War zumindest in meinem Fall so, im Grunde hilft dann oft nur sich direkt an den Hersteller zu stellen. Die beantworten Fragen die man ihnen als e-mail schickt wirklich schnell.
     
    #9
    Imandra, 4 Dezember 2007
  10. I´m in LOVE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nochmal danke für eure Hilfe!
    Hab jetzt ein e-mail an organon geschrieben!
     
    #10
    I´m in LOVE, 4 Dezember 2007
  11. Q-Fireball
    Q-Fireball (35)
    Meistens hier zu finden
    1.565
    133
    86
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Also Entschuldigung, aber man kann auch keine Praxistaugliche PB schreiben. Und das Penicillin ein Antibiotikum ist, dass sollte jedem bekannt sein, da dies zur Allgemeinbildung gehört! Des weitern kann man ja auch mal die PB des Antibiotikums mitstudieren und wenn das nicht hilft Arzt (dem sollte man eh immer alles sagen was man einnimmt, da kann man auch zu sicherheit nochmal fragen), Apotheker oder Hersteller fragen. Wer aber nicht fragt der bleibt nicht nur dämlich, sondern ist es auch.
     
    #11
    Q-Fireball, 5 Dezember 2007
  12. I´m in LOVE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Für alle die es interessiert, hier die Antwort von Organon:

    "Es gibt keine Hinweise, dass die Sicherheit von Nuvaring durch Antibiotika beeinträchtigt wäre. Als reine Vorsichtsmaßnahme sollten Sie während der Einnahme des Atibiotikums zusätzlich mechanisch verhüten. Diese Empfehlung stammt aus den Erfahrungen der Pille, wo es in sehr seltenen Fällen zu einem Versagen kommen kann, dies aber wahrscheinlich aufgrund einer Störung der Darmflora durch das Antibiotikum.

    Ihr Organon Team"


    nochmal danke für eure Hilfe!

    LG
     
    #12
    I´m in LOVE, 5 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nuvaring
vanillagrace
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Oktober 2016
1 Antworten
Gummistiefel
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juli 2016
2 Antworten
LevisHeart
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Juni 2016
7 Antworten
Test