Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • toaocm
    toaocm (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #1

    Ab unter die Dusche!!!

    Hallöle,

    ich habe da ein riesen Problem mit meiner Freundin.
    Wir schlafen ohne Kondom miteinander und da kommt es ja nun mal vor, wenn ich nicht gerade an meine Personalchefin denke oder zwischen ihren wundervollen Brüsten komme, das sich mein Samen in sie ergießt, sobald sie das spürt fängt sie an zu quängeln, sie möchte sofort unter die Dusche, das ist ekelig, wenn es da rausläuft und ich schaffe es gerade so von ihr runter, damit sie mich auf dem Weg zur Dusche nicht "umrennt".
    Wenn ich zwischen Ihren Brüsten komme stört es sie aber nie.

    Kennt ihr das Problem auch?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Duschen
    2. duschen?!?!?
    3. Dusche- Sex
    4. gemeinsames Duschen
    5. Gemeinsam duschen?
  • Jericho
    Jericho (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2005
    #2
    Ich mag das "Rauslaufen" auch nicht....ist ein widerliches Gefühl...aber ich renne nicht gleich unter die Dusche...
    Wir haben immer ein Handtuch oder Taschentücher griffbereit und da setz ich mich dann drauf....
     
  • toaocm
    toaocm (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #3
    Das habe ich auch schon probiert aber keine Chance! Was mich ahlt sehr verblüfft, ist das ich auf ihren Brüsten kommen darf und sie danach auch liegen bleibt und auch dann mit dem Sperma spielt und es auf sich verteilt, aber sobald es aus ihr heraustropft ist es zu spät.
     
  • Jericho
    Jericho (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2005
    #4
    Ist aber auch ein großer Unterschied, ob du auf sie drauf spritzt oder ob es rausläuft....das fühlt sich total anders an.
    Ich finde es halt auch nicht wirklich toll...aber das gehört nunmal dazu...:zwinker:
     
  • starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    1
    Single
    23 Juni 2005
    #5
    Machts öfters mal unter der Dusche :grin:
    Ist zwar doof, aber wenns gar nicht anders geht, dann musst du ihn wohl rausziehen bevor du kommst du wo anders hin spritzen.
     
  • toaocm
    toaocm (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #6
    Das mit der Dusche wäre ganz nett, aber ich wohne in einer 39m² Wohnung und unter die Dusche passen wenn man glück hat und sich eng stellt zwei Leute also mit Poppen ist da leider nichts.
    Und ständig auf ihr zu kommen ist auch langweilig!
    Bin schon am überlegen wie das wird, falls sie mal Kinder will,...
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #7
    wieso? was hat das damit zu tun?
     
  • toaocm
    toaocm (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #8
    Also wenn ich mich nicht ganz extrem irre, vor 7 Jahren als ich Abi gemacht habe aufgepasst habe, dann wäre es von Vorteil, wenn sie, bei Babywunsch, nicht gleich aufsteht, unter die Dusche rennt, um sich ihre M.... auszuduschen, oder?
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    23 Juni 2005
    #9
    weil da das in ihr kommen pflicht ist :tongue:
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #10
    das tut er doch auch so - aber mit unter die dusche rennen hat das nix zu tun :smile:
     
  • toaocm
    toaocm (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #11
    Wie ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden höher?

    a) Wenn sie gleich nach dem er in ihr gekommen ist unter die Dusche rennt, sich halbwegs den Duschkopf einführt um sich auszuspülen

    oder

    b) wenn sie einen augeblick liegen bleibt und ein wenig Samen in ihre Gebärmutter aufnimmt?
     
  • abenteurer67
    0
    23 Juni 2005
    #12
    Da werden schon ein paar Spermien schneller sein als Deine Freundin unter der Dusche! Bzw. sich nicht so leicht rausspülen lassen ...


    Aber mit Deinem jetzigen Problem hat das wohl nicht viel zu tun. Bis zum Kinderzeugen kann sich ja noch was ändern ...
     
  • toaocm
    toaocm (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #13

    Naja sagen wir mal lieber so, bis zum Kinderzeugen sollte noch ne Menge Wasser den Rhein runterfließen! Wüßte im Moment nicht wozu ein Kind.

    Aber du hast recht, würde auch lieber was zu meinem Problem hören!
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #14
    vollkommen gleich. dafür sind die spermien schnell genug und es ist unmöglich die auszuspülen... sonst wärs doch ne verhütungsmethode.
     
  • toaocm
    toaocm (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #15
    Ich hab ja auch geschrieben, "Wo die wahrscheinlcihkeit schwanger zu werden höher ist" nicht, welches davon zur Verhütung geeignet ist!
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #16
    ich sagte doch schon es macht keinen unterschied. schließlich reicht zum befruchten eine einzige spermie.
     
  • toaocm
    toaocm (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #17
    Wirklich? Eine einzige Spermie? Wow, ich bin begeistert!
    :kopf-wand
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #18
    hast du wirklich ne andere antwort erwartet?
     
  • toaocm
    toaocm (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #19
    Naja eigentlich habe ich keine Verhütungstips erwartet!
    Sie rennt ja nicht unter die Dusche um zu verhüten, dafür gibts ja doch schon seit Mitte der 50er Jahre die Pille.
    Ich warte eigentlich auf Hilfe, die mir bei meinem Problem hilft!
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2005
    #20
    nö kenne das prob net...ich finds eher störend wenn er mir irgendwo anders hinspritzt und wir noch wegwollen oder so.

    aber das rauslaufen find ich net schlimm, nööö :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste