Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • CheeseUs
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    Single
    17 Juni 2003
    #21
    also ich bin während meines zivi das erste mal daheim ausgezogen... mit 19... dann hab ich in meinem studienort keine wohnung und auch kein wohnheimzimmer gefunden/gekriegt und bin dann wieder zu meinen eltern gezogen...
    jetzt bin ich 21 und hab es endlich mal geschafft mich von daheim abzunabeln und hab jetzt ne eigene wohnung.
     
  • Soni
    Gast
    0
    17 Juni 2003
    #22
    Hi !

    Ich war bis zu meinem 22 Lebensjahr bei meinen Eltern. Danach bin ich für ein halbes Jahr zu meinem Exfreund gezogen. Als wir auseinander gingen hab ich mir dann meine jetztige Eigentumswohnung gekauft.

    Weiters hat mein Freund noch seine Wohnung, welche wir auch unter der Woche benutzen, da wir beide gleich in der Nähe von dieser Arbeiten.

    Und meine Wohnung ca. 50 km entfernt ist, diese ist somit nur unsere Wochenendwohnung.

    LG
    S.

    P.S: ich hätte von meinen Eltern aus, nie ausziehen müssen. Es gab auch keinen Streit oder so, versteh mich wirklich total gut mit ihnen. Und sie haben mir oft genug nach meiner Trennung von meinem Ex angeboten wieder zurückzukommen.
     
  • Ery
    Ery (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    17 Juni 2003
    #23
    ne eigene wohnung gekauft??? wie alt warst du da??
     
  • Soni
    Gast
    0
    17 Juni 2003
    #24
    jap. eine eigene wohnung gekauft. ich war 22 1/2. Also genau vor 1 1/2 Jahren :grin:

    LG S.
     
  • Velvet
    Gast
    0
    22 Juni 2003
    #25
    gekauft?? respekt....die meisten ham in dem altern nicht das geld sich eine zu KAUFEN.
     
  • Bär
    Bär (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    Single
    22 Juni 2003
    #26
    bin 24 und wohne auch daheim. Hab halt studiert, aufgehoert und arbeite nun bevor ich naechstes Jahr mit ner Ausbildung anfange. Aber hier is eigentlich alles locker. Wohn mit meine Papa inner 107 qm Wohnung und bin eigentlich eher allein hier, weil er oft wech ist. Hier gibts keine festen Essenszeiten, irgendwelche Pläne oder son Krams was ich irgendwie von einigen zu Hause kenne. Keine dummen Sprüche wie:"Solange du die Füße unter meinen Tisch blabla." Erst ma en neues Auto, dann nebenher versuchen mit ner Idee selbstständig zu machen, des brauch auch Kohle und dann werd ich Mitte nächsten Jahres ma schaun on ich ausziehe, erst ma parallel sone 2 Zimmer Wohnung fuer 300 € denke ich.
     
  • 22 Juni 2003
    #27
    also ich bin mit 21 von daheim weg. war auch echt zeit.
    ich bin dann mit meiner 18jährigen freundin damals zusammen gezogen.

    verstehen tu ich mich mit meinen eltern gut, aber trotzdem wäre ich noch früher ausgezogen, hätte ich gewußt wie geil ne eigene wohnung ist.

    da ich allerdings schüler bin, zahlen mir alles meine eltern. selbst könnt ich das niemals alles zahlen. bin recht anspruchsvoll.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste