Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ab wann bei Nebenwirkungen gedanken machen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Becci, 16 Mai 2008.

  1. Becci
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich nehme die Pille erst seit 8 Tagen. Seitdem hat meine Periode nicht mehr aufgehört, das heißt wohl das die Nebenwirkung der Schmierblutungen eingetreten ist. Und irgendwie ist mir ständig schlecht nachdem ich die Pille eingenommen habe und vorallem nachts.
    Das mit der Übelkeit lässt sich aber viellleicht noch auf falsche Essgewohnheiten schieben, aber das mit den Blutungen ist verdammt beschissen. Ich hab keine lust den ganzen Monat nur noch mit Tampon rumzurennen und meinen freund wird das auch nicht so ganz erfreuen.
    Hört das denn wieder auf irgendwie? Oder ab wann sollte ich mir gedanken machen?!
     
    #1
    Becci, 16 Mai 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Schmierblutungen sind in der Eingewöhnungsphase normal. Diese dauert etwa 3 Zyklen.
    Oftmals hören die Schmierblutungen aber schon nach dem ersten Blister auf.

    Wenn du die Pille also erst seit 8 Tagen nimmst, hat das noch gar nichts zu sagen. Warte erstmal die Eingewöhnungsphase ab. Ist zwar nervig, geht aber vorbei :zwinker:
     
    #2
    User 52655, 16 Mai 2008
  3. Becci
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    na toll *heul* drei monate lang dauer bluten^^ klasse :grin:
    ich sollte meine weiße bettwäsche wieder wechseln^^
    warum ist das eigentlich so?
    kann das mir einer erklären? würde mich ja dann doch interessieren...
     
    #3
    Becci, 16 Mai 2008
  4. User 54961
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Die ersten 3 Monate solltest du abwarten, so lange braucht dein Körper um sich an die Pille zu gewöhnen.
    Ich hatte glaube ich den ganzen ersten Monat eine Schmierblutung gehabt, war aber nicht so tragisch und vor allem nicht so viel, dass ich einen Tampon benutzen müsste.

    ach, war wieder zu langsam :smile:
     
    #4
    User 54961, 16 Mai 2008
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Naja, wie gesagt, oftmals hört das nach der ersten Pause auch auf. Aber garantieren kann mans nicht.

    Außerdem nimmst du die Pille ja erst 8 Tage und wenn du am ersten Blutungstag damit angefangen ist, kann man ja min. die ersten 5 Tage davon noch zu deiner Blutung zählen, die hört ja in der Regel nicht sofort auf. Also sind es ja erst 3 Tage, das kann sich ganz schnell einpendeln.

    Wenn es nach den 3 Monate immernoch nicht aufhört, ist die Pille vermutlich zu niedrig dosiert für dich, dann solltest du wechseln, aber solange würde ich schon warten.

    Warum das so ist? Naja, der Körper muss sich eben erstmal drauf einstellen, dass hormonell jetzt alles anders läuft, das dauert eben seine Zeit. Er ist ja nunmal keine Maschine, die auf Knopfdruck umschalten kann.
     
    #5
    User 52655, 16 Mai 2008
  6. Becci
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaube ich mache mir einfach zu viele gedanken
    aber ich finde es schon unangenehm wenn ich ständig blute. also ich kenne meinen körper halt so wie er vor der pille war und da war die richtige blutung nach 3 tagen vorbei. und jetzt ist es halt immer ein bisschen.
    irgendwie schon komisch, klar dass der körper länger braucht um sich daran zu gewöhnen, aber gleichzeitig ist man ab dem 1. tag geschützt...

    werden die schmierblutungen denn wenigstens etwas weniger wenn sich der hormonhaushalt einpendelt? also langsam weniger meine ich...
     
    #6
    Becci, 16 Mai 2008
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das kann man leider nicht vorhersagen.
    Es kann sein, dass es weniger wird oder dass es abrupt aufhört. Wenns blöd läuft, gehts vielleicht auch noch ne ganze Weile so weiter.

    Aber mach dir keinen Kopf, wie gesagt, das ist zwar nervig, aber (leider) absolut normal.
     
    #7
    User 52655, 16 Mai 2008
  8. Becci
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    okay, dann muss ich da durch...

    danke :smile::smile:
     
    #8
    Becci, 16 Mai 2008
  9. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Oh aufpassen - um jeden Preis "dadurch" musst du da nicht!

    Beobachte das ganze noch eine Weile - aber wenn grade das mit der Übelkeit nach einer Woche sag ich mal nicht aufhört, frag noch einmal beim FA nach! Vielleicht verträgst du grade diese eine Pille nicht, die du verschrieben bekommen hast und kannst eine andere probieren.
    Kenne auch Fälle, die diese Übelkeit immer haben/hatten und deswegen auf den Nuvaring z.B. umgestiegen sind.

    Schmierblutungen anfangs sind "ok", 8 Tage ist da auch noch im Rahmen (wenns wiklich leichte Blutungen sind), aber wenn die nicht aufhören würd ich da schon etwas früher als 3 Monate später mal was ändern.
     
    #9
    Iona, 16 Mai 2008
  10. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nein, bei gravierenden Nebenwirkungen muss man das sicher nicht.
    Aber Schmierblutungen bringen keinen um, da kann man schon ein Weilchen abwarten, besonders, da bekannt ist, dass diese gerne mal in der Umstellungsphase auftreten, das also nichts Außergewöhnliches ist.

    Und bei den Bauchschmerzen hat die TS ja selber eingeräumt, dass es auch an ihren Essgewohnheiten liegen kann. Die waren ja nicht ihr Hauptanliegen.
     
    #10
    User 52655, 16 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nebenwirkungen gedanken
Noir Désir
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
17 Antworten
stinesch
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2016
16 Antworten