Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ab wann besteht schwangerschaftsgefahr (pille vergessen...)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ALUDIESCHER, 1 Januar 2007.

  1. ALUDIESCHER
    0
    Hi Leute! (hier ist nicht aluDiescher, sondern Freundin (!) habe mir den account nur kurz geborgt....:zwinker: )
    habe ein ziehmliches Problem. ich nehme zur Zeit die valette. Allerdings ist mir gestern Nacht aufgefallen,dass ich sie vergessen habe.natürlich habe ich sie sofort nachgenommen,allerdings insgesammt 18 h zu spät (bis zu 12 Stunden ist bei Valetteder Schutz noch gewährleistet...). Wäre gar kein Problem wenn ich nicht noch am morgen mit meinem Schatz... naja und so weit ich weiß hatte ich auch erst vor 4 tagen mit derneuen packung angefangen. heißt,dass wenn ich da die 3 Pille um 18 stunden zu spät genommen habe, dass der schutz sich noch gar nciht wieder richtig aufgebaut hat, da man dazu ja die ersten 7 tage durchnehmen muss.... jetzt mache ich mir voll sorgen dass "etwas" passiert sein könnte und mache mich total verrückt.... :kopfschue (dass mein schatz bei bleigießen "Familienzuwachs" und ich direkt "Schwangerschaft" passend dazu hatte ist da nicht gerade förderlich ...)
    Meint ihr dass da jatzt ein großes risiko ist? kann ich jetzt im nachhinein überhaupt noch irgendetwas tun um eine eventuelle schwangerschaft zu verhindern (zb.Pile absetzten und hoffen gleich die regeln zu kriegen...) ?
    Hoffe ihr wisst da etwas mehr als ich :geknickt: und könnt mir helfen ....
     
    #1
    ALUDIESCHER, 1 Januar 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ab zum Notarzt/roten Kreuz/Krankenhaus und Pille danach verschreiben lassen. Aber mal sofort, das ist das einzige, was du tun kannst ausser hoffen, und hoffen ist weit weniger effektiv. Nix wie los.
    Bis zu 72h nach dem Verkehr bringt das was, aber je schneller, desto sicherer.
     
    #2
    Numina, 1 Januar 2007
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ganz genau! Ein Pillenvergesser in der ersten Woche ist nämlich am Gefährlichsten!
     
    #3
    User 37284, 1 Januar 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich schließ mich an: Pille danach ist angebracht und zwar sofort!!
     
    #4
    krava, 1 Januar 2007
  5. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Pille absetzen bringt nichts, denn wenn du sie erst seit 4 Tagen nimmst, hat sich wie gesagt noch kein Hormonspiegel aufgebaut. Die Tage werden also nicht die gewünschte Wirkung haben.
     
    #5
    starlight169, 1 Januar 2007
  6. ALUDIESCHER
    0
    naja, heute ist zu spät(notarzt sehr weit weg,kein bus, kein aoto, nix... [haben jetzt nämlcihschon mit Fahrrad uns immer nur von a nach b schicken lassen,aberkeiner hat sich für die verschreibung eines rezeptes zuständig gefühlt und der ders wäre ist wie gesagt zu weit weg...) werde dann aber sofort morgen früh losgehen,. das dürfte von der zeit her noch passen.
    Sagt mal, Wieviel kostet die Pille danach denn? gibt es da verschiedene? womit muss ich da soungefähr rechnen?
     
    #6
    ALUDIESCHER, 1 Januar 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Bei welchen Ärzten ward ihr denn? Wer hat sich denn da nicht zuständig gefühlt?:ratlos:

    Je früher du die PD nimmst, desto zuverlässiger wirkt sie.

    Ich musste sie noch nie nehmen, aber ich hab mal was von knapp 20 Euro gelesen. Plus evtl. Praxisgebühr eben.
     
    #7
    krava, 1 Januar 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Taxi rufen? Je eher man die PD nimmt, desto zuverlässiger wirkt sie. Das wäre mir die paar Euro fürs Taxi wert.
    Aber muss ja jeder selber wissen.

    Zum Preis:
    Gibt in Deutschland nur ein Präparat. Kostet so um die 17 Euro. Dazu kommen je nach Alter noch Praxis- und Rezeptgebür.
     
    #8
    User 52655, 1 Januar 2007
  9. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Habt ihr keine Eltern? Keine "motorisierten" Freunde? Pille Danch wirkt zwar bis 72 h nach dem GV, aber je später du die nimmst desto geringer die Wahrscheinlichkeit dass die wirkt! Ab zum Notarzt, Krankenhaus, Notapotheke - aber jetzt gleich!

    Was die kostet, weiß ich leider nicht.
     
    #9
    tierchen, 1 Januar 2007
  10. ALUDIESCHER
    0
    Wer sich nciht zuständig gefühlt hat:
    - Frauenärztin die zwar da war aber die praxis nicht offiziel geöffnet hatte
    - Notarzt (da er in einem Katholischen Krankenhaus war und das andere zu weit weg...)

    zu meinen Eltern:Ich bin 300 km von zu hause weg bei meinem freund, der alleine lebt. Und unsere motorisierten Freune waren allesamt silvester blau... Taxi: Die Notapotheke war in einer anderen stadt und wir haben beide so eigentlich kaum genug geld um halbwegs über die runden zu kommen (er schüler und kriegt deshalb harz4 weil seine eltern kein geld haben und er nciht dort wohnen kann, ich nur taschengeld was dafür nciht reichen würde ...) also hätten wir nur mit fahrrad und da wir ncihtmal wussten wo in der anderen Stadt die Apotheke ist... naja, ich werde wohl morgen früh bei einer frauenärztin auflaufen und dann sofort eine der apotheken stürmen (die dann ja wieder offen haben...)
    trotzdem danke für euren rat. Sonst hätte ich wahrscheinlich wirklich einfach auf mein Glück gehofft und die Pille abgesetzt oder so...
     
    #10
    ALUDIESCHER, 1 Januar 2007
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also dass man durch Absetzen der Pille eine Schwangerschaft verhindern kann, hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört. :ratlos: Und auf die Idee würde ich so auch nie kommen.
    Korrigiert mich, wenn das falsch ist, aber diese "Methode" ist im Grunde für die Tonne oder?
     
    #11
    krava, 1 Januar 2007
  12. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Auf jeden Fall.
    Wenn man in der ersten Woche eine Pille vergisst, ist ein ES ja ohnehin schon wahrscheinlich, da in der Pause die Eireifung beginnt. Setzt man nun die Pille ab, entzieht man dem Körper noch länger die Hormone und ein ES wird noch wesentlich wahrscheinlicher.

    Nach einem Einnahmefehler und kritischem Sex die Pille abzusetzen, erhöht also eher die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft, als alles andere.
     
    #12
    User 52655, 1 Januar 2007
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Eben das dachte ich auch, deswegen hab ich mich so gewundert über den "Vorschlag".
     
    #13
    krava, 1 Januar 2007
  14. ALUDIESCHER
    0
    naja ich hatte mir gedacht, dass wenn man so die pille absetzt es ja zur blutung kommen kann und dass es dann ja nciht mehr möglich wäre schwanger zu werden. wohl ein "kleiner" Denkfehler (mit gefährlichen folgen). gut dass cihs ncht gemacht habe!
    Ihr sagt die erste woche ist am gefährlichsten, ich habe gerade ein wenig gegoogelt und gelesen, dass eine Frau frühestens so ca. 16 Tage vor der nächsten Periode fruchtbar ist, (also der 12 Tag) und dass Sperma ca. 2-3 tage überlebt. Wenn ich jetzt also am 10 tag mit hm hatte leben sie quasi am 12 tag ja noch was heißt, dass das risiko besonders groß ist, oder?
    (habe mich eben mit dem anderen Krankenhaus in verbindung gesetzt (was auch weit weg ist) und die meinten :"Bei uns kriegen sie aber KEIN Rezept.da gehen sie mal schön zum Gynäkologischen Notdienst" auf die Frage wer Notdienst hat kommt nur die Antwort: " schauen sie in die zeitung da steht das drin". Leider habe ich aber keien zeitung und beimsuchen im internet habe ich ncihts gefunden. Heißt ich bin quasi gezwungen bis morgen zu warten... würde dann wahrscheinlich innerhalb der 48 stunden bleiben... ist das risiko dann noch sehr groß?
     
    #14
    ALUDIESCHER, 1 Januar 2007
  15. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Erstens hast du 72 Stunden Zeit nach dem GV, nicht 48.
    Zweitens würde ich da am Telefon einen ziemlichen Aufstand machen, bis die mir sagen, wer gynäkologischen Notdienst hat. Das kann ja wohl nicht angehen, dass die einen da auf die Zeitung verweisen. :mad:

    Drittens: fruchtbare Tage hast du keine, wenn du die Pille nimmst. Potenziell fruchtbar bist du immer, wenn du einen Einnahmefehler machst.
     
    #15
    krava, 1 Januar 2007
  16. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Die Berechnung der fruchtbaren Tage kannst du dir sparen. Unter Pilleneinnahme hast du keine :zwinker:
    Du bist immer dann potentiell fruchtbar, wenn du einen Einnahmefehler machst.

    Vergesser in der ersten Einnahmewoche sind besonders gefährlich, weil:
    Die Eireifung wird durch die erneute Hormonzufuhr nach der Pause rechtzeitig gestoppt. Vergisst man nun eine Pille, macht das Ei quasi da weiter, wo es aufgehört hat, da es ja noch recht "frisch" ist und es kann schnell zum ES kommen.
     
    #16
    User 52655, 1 Januar 2007
  17. ALUDIESCHER
    0
    Wir haben jetzt solange terror geschoben, bis uns eine nummer gegeben wurde (handynummer des Notdienstes) dort hat man uns dann versichert, dass wir 48 stunden haben und da wir, wenn wir morgen bei praxisöffnung beim arzt sind in der 46 stunde sind bestehe noch so gut wie keine gefahr. Das risiko einer schwangerschaft erhöhe sich erst nach verstreichen der 48 stunden allmälich...


    trotzdem danke für eure hilfe, wir waren so in panik, dass wir warscheinlich nur gehofft und abgewartet hätten (und dann wären wir vieleicht bald zu 3t gewesen...)
     
    #17
    ALUDIESCHER, 1 Januar 2007
  18. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Also wie die auf 48h kommen ist mir schleierhaft...
    Aber gut, hauptsache, du nimmst sie innerhalb der 72h.
     
    #18
    User 52655, 1 Januar 2007
  19. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mal so ein bisschen weg vom Topic... Lese hier immer öfter von diesem merkwürdigen Verhalten von diensthabenden Ärzten beispielsweise im Krankenhaus. Ist das wirklich so extrem oder sind das mehr "Zufälle"?
    Das klingt nämlich echt heftig...
     
    #19
    Die_Kleene, 1 Januar 2007
  20. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    meinst du jetzt in der verbindung mti der PD?
    wenn ja, katholische krankenhäuser verschreiben die PD nicht gern, bzw wenn überhaupt mal... aber warum genau weis ich auch nicht... vllt weil se sagn des is mord oder ka...
     
    #20
    iila, 1 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - besteht schwangerschaftsgefahr pille
northlane
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Oktober 2014
10 Antworten
StarSky91
Aufklärung & Verhütung Forum
25 August 2014
7 Antworten
*_july_*
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Juni 2009
6 Antworten