Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    15 November 2006
    #1

    ab wann geht Flirten zu weit?

    Wie sieht es bei euch mit dem Flirten aus?
    Flirtet ihr gern? Darf euer Partner auch mit anderen flirten?

    Jetzt stellt sich aber die Frage: wie definiert ihr Flirten? Und wo setzt ihr da Grenzen?

    Ist es für euch schon zuviel, wenn euer Partner bloß mal nett mit dem anderen Geschlecht redet oder stört es euch erst, wenn sie sich gegenseitig mit Worten scharf machen würden? Z.B. "Du bist so heiß, wenn ich nicht vergeben wäre, würd ich sofort mit dir in die Kiste springen" usw.
    Oder stört euch nicht mal sowas?
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    15 November 2006
    #2
    Würde mich stören, wenn er mit anderen mädels flirtet.Weil sich dann bei mir die eifersucht meldet. Ich denke ihm würde es auch nicht gefallen..
     
  • US-Girl
    US-Girl (29)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    15 November 2006
    #3
    Also wenn es nur flirten ist, ist es ok. das mach ich ja auch sehr gerne.
     
  • Sniper125
    Gast
    0
    15 November 2006
    #4
    Etwas flirten ist schon ok , aber wenn es dann mit solchen Dialogen endet wie du sie beschreibst wäre der Ofen aus. Da hätte ich dann schon was dagegen. Es sollte alles in nem normalen Rahmen bleiben.
     
  • webfighter
    webfighter (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    Single
    15 November 2006
    #5
    Wenn ich meiner Partnerin 100%ig vertrauen kann ist ein bisschen Flirten in Ordnung, obwohl ich dann sicherlich ein bisschen Eifersüchtig werde, aber sowas soll ja angeblich gesund sein :zwinker:
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    15 November 2006
    #6
    Whoah, bei den Worten könnte er mit ihr in die Kiste gehen, denn dann wäre er nicht mehr vergeben.

    Würde er aber auch nie machen!
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    15 November 2006
    #7
    Ist okay, wenn er flirtet. Sätze wie "Ich könnte sofort mit dir in die Kiste gehen!" sind für mir aber schon kein Flirten mehr und sowas wäre auch nicht okay (außer es ist abgesprochen).
    Ich flirte aber auch sehr gerne und einfach aus Spaß, ohne Hintergedanke.
     
  • möpi666
    Gast
    0
    15 November 2006
    #8
    Ich würde zwar ziemlich eifersüchtig sein,aber wenn es nur flirten ist,wäre es ok....ich flirte ja auch gerne...
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    15 November 2006
    #9
    ....
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    15 November 2006
    #10
    Wie sieht es bei euch mit dem Flirten aus?
    Flirtet ihr gern? Nicht unbedingt und wenn dann nur in bestimmten Grenzen.

    Darf euer Partner auch mit anderen flirten? also wenn ich daneben stehe nicht und sonst ist es mir sehr recht, wenns nicht zu weit geht


    Ist es für euch schon zuviel, wenn euer Partner bloß mal nett mit dem anderen Geschlecht redet oder stört es euch erst, wenn sie sich gegenseitig mit Worten scharf machen würden? Z.B. "Du bist so heiß, wenn ich nicht vergeben wäre, würd ich sofort mit dir in die Kiste springen" usw.
    Oder stört euch nicht mal sowas?

    Einfach so reden ist natürlich okay. So was wie oben geschrieben würde mich rasend machen!! Und das würde mein Freund auch nie machen bzw. sagen.
    Was ich auch nicht mag ist so für evtl. demnächst mal verabreden, weil das unterschwellig schon so klingt, als wäre ernsthaftes Interesse vorhanden.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    15 November 2006
    #11
    Ich flirte gerne und er flirtet gerne, daher darf er flirten, so auch ich. Attraktiven Menschen nette Blicke und ein Laecheln schenken, dass ist okay. Eine nette Unterhaltung hier und da ist auch in Ordnung, aber auf einen scharfen Wortwechsel hat weder er noch ich Lust. Sowas ist zuviel des Guten.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    15 November 2006
    #12
    Reden ist ja kein problem aber Flirten fände ich nicht so toll, das soll heißen wenn er andere Frauen mit worten scharfmacht...nene...
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    15 November 2006
    #13
    seh ich genauso!
     
  • 15 November 2006
    #14
    also ich hab kein problem damit, grenzen sind da wo körperkontakt beginnt, also ein treffen voraussetzt, bzw halt schon was geplant wird, aber das fällt dann ja wieder unter fremdgehen
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    15 November 2006
    #15
    Flirten innerhalb einer Partnerschaft ist für mich nur ok, solange wir unter Flirten auch dasselbe verstehen: nämlich nettes Unterhalten mit einem kleinen Augenzwinkern. (Ich glaub,ihr wisst,was ich meine)
    Dann ist es für mich in Ordnung...Naja und dabei sein muss ich auch nicht unbedingt. Vor meinen Augen mit jemand anderen zu flirten, halte ich für deplaziert.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    15 November 2006
    #16
    Ich würds gar ned mögen wenn er mit anderen flirtet... :kopfschue

    Ich hingegen flirt schon ab und an mal ein wenig.... aber hält sich in Grenzen und ist ganz harmlos :grin:
     
  • Tscheggi
    Tscheggi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 November 2006
    #17
    Is mir egal wie weit sie geht, solange es nur bei Worten bleibt...
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    15 November 2006
    #18
    Was verstehst du denn unter "nur flirten"? Das kann man ja sehr verschieden definieren.

    Ist es eigentlich ok, wenn der Partner anderen Personen Komplimente macht? Also nicht nur einmal, sondern fast schon am laufenden Band.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    15 November 2006
    #19
    und wie siehts dann mit telefonsex aus? :zwinker:
     
  • Tscheggi
    Tscheggi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 November 2006
    #20
    Wenn sie meint, daß sie sowas will, is ihre Sache...Problem hätt ich damit keines, sind ja nur Worte...

    ...unterstützen würd ichs, wenn sie damit Kohle verdienen kann :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste