Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ab wann "ich liebe dich"?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von severed, 4 Januar 2006.

  1. severed
    severed (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    Ab wann kann man eigentlich von liebe sprechen?

    Ich hab darüber die letzten tage intensiv nachgedacht und bin zu dem schluss gelangt, dass es anscheinend richtiggehend inflationär eingesetzt wird, also an wert verloren hat.
    Es ist doch auch ziemlich seltsam, wie man auch hier öfters im forum liest, dass manche leute schon nach nur stunden des gegenseitigen kennens von "ich liebe dich", "große liebe" etc sprechen.
    Nach einer woche ist dann meist alles wieder vorbei :smile: ergo nicht die große liebe.
    Eine jüngere bekannte von mir meinte sogar, ein mann könne das garnicht sagen, wenn es nicht stimmt. Also bei so viel naiver dummheit wundert mich garnix mehr auf diesem planeten*g*

    wie denkt ihr darüber?
     
    #1
    severed, 4 Januar 2006
  2. r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    1
    Single
    Ich bin der Meinung, dass es grundsätzlich zwei verschiedene Dinge gibt. Zunächst "verliebt sein" und dagegen "jemanden lieben", ersteres kannst du zu jemanden sagen mit dem du eine kurze Beziehung führst, oder bei dem du dir eine Beziehung wünscht, weil du mehr für ihn/sie empfindest.

    Zweiteres könnte ich z.B. grundsätzlich schonmal nicht bei Beziehungen unter einem Jahr länge sagen, aber das ist ne prinzipielle Sache - ich würde sagen, dass das eine Gefühlssache ist. Aber ich stimme dir zu, dass es oft geheuchelt ist, wenn Leute das zu ihren Partnern sagen (IMHO!).
     
    #2
    r.nuwieder, 4 Januar 2006
  3. dieJule
    dieJule (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    freut mich irgendwie echt das männer sich da auch gedanken drüber machen... :grin:
    nunja bis vor ca einem jahr hab ich da gar nicht so großartig drüber nachgedacht. war 4 monate mit meinem damaligen zusammen. er sagte mir nach 3 monaten ich liebe dich und ich ihm nach 4. wir waren dann auch fast 4 jahre zusammen. ich habs ihm aber nur gesagt wenn ich es auch wirklich so meinte.

    nunja, meine azubine war 2 jahre mit ihrem schatz zusammen und lernte dann jemanden im internet kennen mit dem sie ein paar nächte durchgeschrieben hat, und dann schrieben sie sich auch ich liebe dich und du bist meine große liebe und so. ihr freund bekam das raus und machte schluss. ich meinte zu ihr wie kannst du nur so leichtfertig zu jemandem den du gar nicht kennst ich liebe dich sagen? da meinte sie taten bedeuten doch mehr als worte und da ist doch nix bei. ich liebe dich seien eben auch nur so worte wie ich gehe brötchen kaufen...

    mein anderer ex sagte mir nach drei tagen das er mich liebt. daraufhin war er für mich irgendwie wertlos, denn ich wusste nie wann er mich wirklich liebt da er anscheinend nicht weiß was liebe ist.

    ich verstand die welt nicht mehr. ICH LIEBE DICH sind für mich worte die die höchsten gefühle zwischen zwei menschen ausdrücken, das kann ich nicht mal eben jemandem sagen den ich 5 minuten kennen. jetzt bin ich fast 8 monate mit meinem schatz zusammen, und wir haben es beide noch nicht aussprechen können. vor allem weil jedesmal als ich ihm gefühle meinerseits gezeigt habe hat er gesagt nein mehr als sex ist nicht und darum kann er es als 1.schritt nicht von mir erwarten das zu sagen. als wir dann doch fest zusammen waren sagt er das erste mal ich hab dich lieb und darauf konnte ich aber auch nicht gleich sagen das ich ihn auch lieb habe,weil ich angst hatte das er dann wieder sagt nein stopp ich will nicht mehr. in dieser Beziehung bin ich gezeichnet fürs leben. ich habe schon so oft das gefühl gehabt ihm sagen zu wollen das ich ihn liebe, aber dann kommen wieder die ängste das er mich verlässt und das gefühl ist dahin... :kopfschue

    der richtige zeitpunkt ist: es zu sagen wenn man es 100%ig fühlt, allerdings sollte einem klar sein das das nicht gleich nach wenigen tagen und erstrecht nicht nach nur ein paar emails sein kann. wer das dann glaubt ist echt naiv
     
    #3
    dieJule, 4 Januar 2006
  4. rosenrot
    Gast
    0
    seh´s auchso. man sollte es sagen, wenn man es wirklich so meint. ist aber für jeden irgendwie anders.
     
    #4
    rosenrot, 4 Januar 2006
  5. Staatsfeind182
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich bin auch der Meinung dass das Wörtchen Liebe viel zu locker benutzt wird. Liebe muss sich meiner Meinung nach entwickeln..und das dauert länger als ne Woche. Aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass es schneller wie 1 Jahr ist im Normalfall :smile:
    Es kommt halt drauf an, wie man sich kennen lernt und wie oft man was miteinander macht, also wie oft man etwas neues von seinem Partner erfährt, was einem das Gefühl gibt, mehr als verliebt zu sein.
    Ich bin nun seit fast 5 Wochen mit meiner Freundin zusammen und wir sind auch sehr glücklich zusammen und auch sehr ineinander verliebt. Aber ich kann noch nicht sagen, dass ich sie Liebe, auch wenn die Gefühle für sie immer weiter wachsen. Heute ist sie nach 5,5 Tagen zusammen wieder heimgefahren. Wir sehen uns zwar wieder am Freitag aber ich merke schon, dass sie mir fehlt. Alleine dass dieses Gefühl auftaucht und auch von mal zu mal stärker wird ist denke ich ein Zeichen, dass sich wahre LIEBE entwickelt:smile: :herz:
     
    #5
    Staatsfeind182, 4 Januar 2006
  6. -=swOrdFIsH=-
    Verbringt hier viel Zeit
    331
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn ich mir wirklich sicher bin dann sage ich es auch :smile: vorher nicht !
     
    #6
    -=swOrdFIsH=-, 4 Januar 2006
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    er sagte es mir nachdem wir uns 2 monate kannten
    so kamen wir dann zusammen
    ich habe ihn erst nach 5 monaten geliebt
     
    #7
    xoxo, 4 Januar 2006
  8. *soulfly*
    Gast
    0
    die worte werden wirklich leider viel zu oft eingesetzt, die sollten nur ernst gemeitn ausgesprochen werden.
    das kann nach einigen tagen, wochen, monaten oder jahren sein. meiner meinung nach. warum hei0t es sonst "liebe auf den erstens blick".
     
    #8
    *soulfly*, 4 Januar 2006
  9. xman2
    xman2 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    3
    Single
    Hallo!!

    Also für mich ist Verliebtsein = Einen Menschen zu Lieben.
    So auf dem Zeitpunkt, es anzulegen ab wann man es darf oder nich, ist einfach schwachsinnig.. find ich zumindest... aber man sollte auf jeden Fall persönlich gesehen haben..
    ES SOLLTE EINFACH EHRLICH GEMEINT SEIN!

    So long... hatte im nachhinein mit meiner ex genug (lächerliche?!!) Diskussionen darüber, im nachineinn kann man auch alles SCHLECHT reden!

    Und dieses Hab Dich gern/lieb und so :wuerg:
    setzte ich nur sehr sparsam ein...
    Ich hab auch erst lernen müssen :zwinker:

    Was ich garnich leiden kann, wenn Leute sich in Profilseiten reinschreiben "XYZ ich liebe Dich! Du bist meine Grosse liebe oder sowas". Finds lächerlich sich so profilieren zu müssen...

    gruss,
    xman2
     
    #9
    xman2, 4 Januar 2006
  10. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich sags wenn ich mir sicher bin, und ich das Gefühl habe, dass ich platze, wenn ichs nicht rauslasse :herz:
     
    #10
    Numina, 4 Januar 2006
  11. ~lioness~
    ~lioness~ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin och der meinung,dass die "lieben" worte immer mehr an wert verlieren.es gibt so viele leute,die mich erst ein mal gesehen haben und mich nicht kennen,die sagen "Hab dich lieb"-kann ja sein,dass ich denen sympathisch bin,aber man kann sich doch auch in menschen täuschen.in mir natürlich nicht:grin: :grin: :grin: ...nee...bei meinem jetzigen freund wars auch am anfang wie sone pflicht "ich liebe dich" zu sagen...aba jetzt merken wir erstma,dass die worte auch von herzen kommen.ich denke,man sollte es seinem partner sagen,wenn man es wirklich ernst meint und sich sicher ist,es ist die große liebe (wenn auch nur für den moment...man weiß ja leider nie,wie lange es hält)...ich liebe dich sind 3 wertvolle wörter,die man in den momenten aussprechen sollte,wann man es für richtig hält!
     
    #11
    ~lioness~, 4 Januar 2006
  12. Rosenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich halte auch nichts davon das zu früh zu jemanden zu sagen den man noch überhaupt nicht so gut kennt. wir haben uns damit auch zeit gelassen um den andern genau zu kennen, und sagen es nur wenn es auch so gemeint ist und das ist auch gut so.
     
    #12
    Rosenmaus, 4 Januar 2006
  13. girl1991
    girl1991 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    0
    vergeben und glücklich
    grad hab ich mir überlegt einen thread aufzumachen mit der frage wann man von richtiger liebe sprechen kann *g*
    warst du wohl früher :zwinker:
     
    #13
    girl1991, 4 Januar 2006
  14. RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    103
    1
    Verheiratet
    Für mich bildet die Liebe überhaupt erst die Grundlage einer Beziehung. Ich würde niemals mit jemandem zusammenkommen, den ich nicht liebe. Und wenn ich sie liebe, dann wahrscheinlich, weil ich schon Zeit hatte, sie kennenzulernen.
    Umgekehrt: Eine Beziehung, also ein "Zusammen-Sein", ist nur und ausschließlich auf der Basis von Liebe möglich.
    Insofern ist es meiner bescheidenen Ansicht nach darum auch nicht verkehrt, bereits zu Beginn einer Beziehung zu sagen: "Ich liebe dich" oder "ich hab mich in dich verliebt"; im Gegenteil: Bevor das nicht gesagt ist, gibbet auch keine Beziehung....

    find ich mal so *find*
     
    #14
    RobotChicken, 4 Januar 2006
  15. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    da hast du recht schatzi :verknallt :knuddel:
    *auch find*
     
    #15
    CCFly, 4 Januar 2006
  16. Donnie_Darko
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    "Ich liebe dich" - Das ist für mich etwas ganz besonderes. Zahllose schlaflose Nächte habe ich mir darüber Gedanken gemacht: Es ist und bleibt ein Satz, den ich erst nach Wochen oder Monaten aussprechen kann, wenn ich mir zu 100% sicher bin.

    Ich denke, es gibt auch genügend andere Worte oder Zeichen, mit denen man jemand anderem verdeutlichen kann, dass mehr als 'nur' Freundschaft im Spiel ist.

    Bis aus meinem Mund die magischen drei Worte kommen, muss vieles stimmen: Das absolute Vertrauen muss da sein - und allein dafür braucht es seine Zeit. Vom Gegenüber müssen auch eindeutige Zeichen, Worte und Berührungen kommen. Und natürlich müssen die Gefühle stimmen!
     
    #16
    Donnie_Darko, 4 Januar 2006
  17. lolla1285
    Gast
    0
    Ja das ist eine echt schwierige Frage!

    Also bei dauert es meist ziemlich lange bis ich "Ich liebe dich" in ernster Form sage und auch meine! Manchmal sag ich das auch in einem ironischen Ton, den man dann auch hört, wenn mich wer ärgert oder so!
    Was ich öfter mal sage ist sowas wie "Hab dich lieb" und so! Das hat dann aber auch nicht wirklich die Bedeutung, die es haben sollte!

    Nur eine Frage bleibt bei mir dann doch immer! Also irgendwie ist das doch doof, wenn mein Freund zu mir sagt "Ich liebe dich" und ich das aber noch nicht so sehe! Was sagt ihr denn dann immer?
     
    #17
    lolla1285, 5 Januar 2006
  18. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    Hm... Ich finde, man kann von Liebe sprechen, wenn Liebe da ist. Pauschal sagen "nach 2 Monaten Beziehung ist sie da" kann man einfach nicht. Ich meine, bei meinem Freund und bei mir waren die Gefühle schon, bevor wir zusammenkamen, so groß, dass es nicht so lange dauerte, bis sie sich zu wirklicher Liebe entwickelten.
    Aber ich denke, um an Intensität zu gewinnen, müssen sich Gefühle erst weiterentwickeln.
     
    #18
    engel..., 10 Januar 2006
  19. Trickster
    Trickster (36)
    Benutzer gesperrt
    248
    0
    0
    nicht angegeben
    ach dann geb ich auch mal meinen senf hinzu:

    bin 3 monate mit meinem mädel zusammen... letztes wochenende sagte ich "ich liebe dich" (oder eher "ech hunn dech gaer")... als ich dies sagte war ich allerdings nicht besonders nüchtern, was mich genervt hat, da ich nicht wollte dass sie glaubt ich würde das nur sagen weil ech betrunken bin... also, wollte ich es nochmal nüchtern wiederholen... und verdammt, das war nicht einfach, ich hab 5 mal angesetzt.... zum schluss hat es dann geklappt... moral der geschicht: mit alk ist doch alles einfacher...

    na... auf jeden fall bedeutet mir das sehr viel, weil ich es vorher noch zu niemanden gesagt habe...


    cheers
     
    #19
    Trickster, 10 Januar 2006
  20. FreeFrankonia
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    Single
    Bei mir dauerts definitiv ein paar Monate, würde es voher also auch nicht aussprechen da es für mich etwas besonderes ist. Habs demnach auch erst einem einzigen Mädchen in meinem Leben gesagt :zwinker:
     
    #20
    FreeFrankonia, 10 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe dich
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2016
14 Antworten
Steven_003
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Oktober 2016
71 Antworten
jintekzz
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Oktober 2016
66 Antworten
Test