Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ab wann ist der Zug abgefahren?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von tiefighter, 12 Januar 2008.

  1. tiefighter
    tiefighter (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    Hallo Leute,

    wie aus meinen Threads und aus einem neueren Beitrag im Kummerkasten bekannt ist, hatte ich mit 26 Jahre noch nie eine Freundin.

    Daher wollte ich euch mal fragen, ob es sich für mich überhaupt noch lohnt, nach einer Freundin Ausschau zu halten oder ob der zUg schon abgefahren ist?

    Viele Grüße
     
    #1
    tiefighter, 12 Januar 2008
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    der zug is in dem moment abgefahren in dem du selbst aufgibst!
     
    #2
    User 12216, 12 Januar 2008
  3. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Dito. Wieso sollte der Zug abgefahren sein? Es gibt zwar mit Sicherheit einige Frauen, die das sehr abschrecken würde (ich zähle mich sogar selbst dazu), aber genauso gibt es genügend, die das nicht stört. Gibt's nicht zu jedem Topf einen Deckel?
     
    #3
    User 18889, 12 Januar 2008
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    seh' den zug als abgefahren an, denn wer zu sehr darauf fixiert ist, der bekommt nie was er will.
    und genau dann, wenn du dich von dem gedanken abnabelst, dann wirst du die frau finden.
     
    #4
    xoxo, 12 Januar 2008
  5. tiefighter
    tiefighter (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    685
    103
    1
    Verlobt
    gehts vielleicht noch etwas präziser? ich dachte da jetzt an ein bestimmtes Alter.

    denn schau mal, wenn ein 50 jähriger nicht weiß, wie er eine frau zu berühren oder zu küssen hat, dann ist das schon ziemlich peinlich

    und warum schriebst du dann heir so etwas auf. klar gibt es frauen, die dan nicht abschrekcen würde, aber die meißten schreckt es schon ab. und den spruch mit dem deckel kannste dir auch klemmen
     
    #5
    tiefighter, 12 Januar 2008
  6. User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    113
    26
    Verheiratet
    Es gibt Menschen, die finden ihre große Liebe erst wenn sie älter sind!
    Und auch dann gibt es genug Möglichkeiten, den Körper des Anderen zu erforschen und zu lieben.
    Man weiß nie, wann man sich verliebt und kann auch nicht sagen: " So, jetzt bin ich 50 und jetzt verlieb ich mich nicht mehr!"
    Natürlich kann man auch nicht sagen, dass man noch jemanden findet.
    Ich glaube nicht, dass es zu spät sein kann, auch wenn man Rentner ist...man kann sich immer noch verlieben.
     
    #6
    User 76941, 12 Januar 2008
  7. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    Was gibt es denn da zu "wissen"?
     
    #7
    Neptun, 12 Januar 2008
  8. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben

    Unfreundlicher geht's wohl nicht, oder? Du fragst was, ich antworte darauf sachlich und das ist der Dank? Wenn du im Alltag auch so drauf bist, dann wundert es mich nicht, dass du keine Freundin findest. :ratlos:
     
    #8
    User 18889, 12 Januar 2008
  9. User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    113
    26
    Verheiratet
    Ich glaube, du solltest das nicht persönlich nehmen. Ich denke, der ts hat solche Sachen schon 20000 mal gehört und einige Enttäuschungen erleben müssen.
     
    #9
    User 76941, 12 Januar 2008
  10. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    man sollte sich nie selber aufgeben..immer an sich glauben...so fern würde ich sagen ,das der zug nie abgefahren ist...irgendwo gibt es immer einen menschen der einen liebt...
     
    #10
    kagome, 12 Januar 2008
  11. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Trotzdem fand ich die Antwort unhöflich. Meine Antwort hingegen fand ich freundlich und sachlich, so wie ich das auch sehe.
     
    #11
    User 18889, 12 Januar 2008
  12. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Keine Angst, der Zug ist noch lange nicht abgefahren!

    Man kann auch mit über 40 noch zu Hause wohnen, noch nie eine Freundin gehabt haben und trotzdem reißen sich die Frauen um einen...
    ...dazu musst du dir nur noch einen Bauernhof suchen und dich bei RTL bewerben!:tongue:

    Du siehst also, nichts ist unmöglich, gehe die Sache nicht zu verbissen an, denn unverhofft kommt oft.
    Und da spreche ich aus eigener Erfahrung.

    Gruß Koyote
     
    #12
    Koyote, 12 Januar 2008
  13. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    Genau! Auch ein Bauer findet seine Kuh, die von ihm gemolken werden will!
     
    #13
    Neptun, 12 Januar 2008
  14. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    also du fragst ob es sich noch lohnt ausschau zu halten? erwartest du hier ehrlich eine "nein" antwort?

    es lohnt sich immer ausschau zu halten. demnach ist auch der zug noch nicht abgefahren, meiner meinung nach.

    wenn es eine frau wirklich stören würde, dass du noch keine erfahrung hast, dann wird sie wohl auch nciht die richtige sein. denn die schaut bestimmt nicht auf deine erfahrung. sie will dich als kerl, so wie du bist und wird nicht vorher durchchecken ob und wieviele frauen du schon hattest.

    es sei denn du bist drauf aus die frau ins bett zu kriegen:zwinker:
     
    #14
    User 70315, 12 Januar 2008
  15. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Und ich habe immer gedacht dass die "Kühe" da den Bauern melken wollen:ratlos: :schuechte
     
    #15
    Koyote, 12 Januar 2008
  16. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du weißt, WARUM du noch nie ne Freundin hast, dann ist der Zug nicht abgefahren.

    Wenn du allerdings bisher keinen Schimmer hast, warum das so ist, wird es doch arg schwer für dich werden.

    Wenn du noch im Studium steckst, ist alles entschuldbar und nix ungewöhnliches.

    Wenn du seit 5 Jahren ganz normal arbeitest, dann gute Nacht, weil dann erwarten Frauen einfach, dass da schonwas war.

    Und jemand zu finden, der Akzeptanz für deine Situation hat, wird schwierig.

    Frauen sind ja auch nicht doof, wenn dich noch niemand angerührt hat, wird das wohl seine Gründe haben.

    Ich würde dir den Tipp geben, die fehlende Erfahrung so lange es geht zu verschweigen.

    Wenn ne Frau in dich verliebt ist, ist es der egal, ob du Erfahrung hast oder nicht.

    Vorher nicht.

    BTW: Werde dieses Jahr 25 und hab seit ca. 5 Wochen meine 1. Freundin. Hätte ich auch nicht im Traum dran gedacht.
     
    #16
    Henk2004, 12 Januar 2008
  17. löwe-leo
    löwe-leo (42)
    Benutzer gesperrt
    358
    0
    0
    Single
    Zum Beispiel den Grund, daß die Frauen sich denken "wenn den noch keine angerührt hat, dann wird das wohl seine Gründe haben". :smile:
     
    #17
    löwe-leo, 12 Januar 2008
  18. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich finde es nicht sonderlich dragisch mit 26 Jahren noch keine Beziehungserfahrungen zu haben. Sicher ist es nicht die Regel, aber es gibt sicher noch viele in deinen Alter die das gleiche Problem (wenn es denn wirklich eines ist) haben.
    Warum du jetzt keine Freundin hast weiß ich natürlich nicht. Aber schiebe es bitte nicht auf die Gesellschaft, die wirst du eh nicht ändern. Was du aber ändern könntest wäre was an dir selbst (Verhalten, Kleidung, Körberpflege, ...) und an deinen Bekanntenkreis (wenn du mit Singles dorthin gehst wo auch andere Singles sind, Pärchen haben normal andere Interessen).
    Es wäre ein fataler Fehler nur zu Jammern und es anderen in die Schuhe zu schieben, aber nichts zu ändern. Ich denke wenn du die richtige Lebenseinstellung mitbringst läßt die richtige Frau auch nicht lange auf sich warten! :zwinker:
    -----
    Weil ich schon 2x wegen diesen Beitrag negativ bewertet wurde:
    Wenn ich schreibe er sollte evtl. seine Kleidung ändern dann könnte ich doch auch seinen Stil sich zu Kleiden meinen und das muß nicht zwangsläufig heißen das er schlampig gekleidet ist, oder?

    Wenn ich schreibe er könnte evtl. an seiner Körberpflege was ändern dann könnte es doch auch sein das ich damit eine andere Frisur, Solariumbesuch, Parfum ändern, ...meine und nicht das er sich "nicht wäscht"!

    Also bitte erst denken und dann bewerten! :zwinker:
     
    #18
    Andy010, 12 Januar 2008
  19. Kellia
    Kellia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube nicht,
    das es jemals zu spät ist.
    Ich kenne einen Typen, der zieht gerade bei seiner Mama
    aus und ( soweit seine Mama weiß ) zu der ersten Frau seines Lebens. Er ist 37.
    Ob er schon irgendwo sexuelle Erfahrungen gesammelt hat,
    weiß ich nicht, jedenfalls hat er vorher noch nie jemanden mit nach Hause gebracht und auch nicht außer Haus geschlafen.
    Seine Mutter rechnete eigentlich täglich mit einem Coming Out oder damit, das er für immer bei ihr bleiben würde. :zwinker:
     
    #19
    Kellia, 12 Januar 2008
  20. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Es wird doch erst dann zu einem Problem, wenn man es auch dazu macht!
    Wenn ich mir so die Probleme hier im Forum durchlese,
    bin ich ganz froh, dass ich bisher davon verschont worden bin :engel:

    Sicher ist es nicht schön, nicht "befriedigend", keine Freundin zu haben,
    niemanden, mit dem man kuscheln kann usw.

    Keine handfesten Erfahrungen gemacht zu haben,
    heisst aber noch lange nicht, dass man sich dann im Fall des Falles nicht auskennen wird.

    Streicheln und berühren ist doch eigentlich einfach, und wenn etwas nicht passt, wird der Partner / die Partnerin es einem dann schon sagen.

    Was das Kennenlernen an sich angeht, da hilft wohl nur Arbeiten an sich selber.
    Und niemals aufgeben, vor allem nicht den Kopf in den Sand stecken, sich verkriechen, und sauer auf alle anderen zu sein, weil es niemanden gibt, der einen wirklich mag.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt, und der Zug ist wie die ersten Antworten treffend schrieben, erst dann abgefahren, wenn man selber aufhört, zu hoffen, und sich selber total demoralisiert.

    Es sei denn, man findet sich wirklich reinen Herzens und guten Gewissens damit ab, und findet anderen Spass am Leben!

    Dann ist es egal, aber dann darf man auch nicht mehr jammern :zwinker:

    :engel_alt:
     
    #20
    User 35148, 12 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zug abgefahren
HugoSanchez
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Dezember 2007
31 Antworten
Ricardo83
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Juli 2004
21 Antworten