Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ab wann ist man aufdringlich?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von ~overkill~, 12 September 2005.

  1. ~overkill~
    ~overkill~ (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Hi!
    Ich hab mir letzt die Frage gestellt, ob ich nicht zu aufdringlich bin bei meinem Freund...
    Während er sich nie Termine behalten kann, plane ich immer gern schon im voraus, was man so nächstes Wochenende z.B. macht oder so... Dann hab ich wieder was auf das ich mich freuen kann...
    Oft ist es so, dass er sich dann Dinge vorgenommen hat und ihm erst auf den letzten Drücker einfällt, dass er da was vorhat und dann versuch ich das alles immer so zu legen, dass ich trotzdem mit ihm zusammen sein kann und bei ihm sein kann....

    Also meine Frage an die Männer:
    Gibt es für euch Situationen, wo ihr das Beisein eurer Freundinnen für unangebracht haltet bzw. nervt es euch, wenn sie sich bemüht so viel Zeit wie möglich mit euch zu verbringen?
     
    #1
    ~overkill~, 12 September 2005
  2. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Ja, das gibt es. Also, Situationen, in denen die Partnerin irgendwie "stört" oder "bremst". Aber das kann man nunmal nicht ändern - wer eine Beziehung eingeht, geht damit auch eine ganze Reihe Kompromisse ein. Wer sich einbildet, in einer Beziehung genauso weiter leben zu können wie bisher, ohne Einschnitte in die eigene Freiheit hinzunehmen, der ist noch nicht wirklich erwachsen und reif für eine Beziehung. Wer eine Beziehung eingeht, übernimmt eben auch Verantwortung. Ohne geht's nicht.
     
    #2
    Bakunin, 12 September 2005
  3. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenn das glaub ich auch so'n bisschen...
    Möchte natürlich auch so viel Zeit mit meinem Partner verbringen wie möglich, aber trotzdem lass ich ihm auch seine Freiräume. Ich käme nie auf die Idee ihn zu seinem Fußballtraining zu begleiten und zuzugucken - dafür wäre mir die Zeit auch zu schade. Genauso wenig bin ich dabei, wenn er einmal im Monat seinen Stammtisch hat mit seinen Jungs(will ich auch gar nicht *g*)... Ich hab Mittwochs auch noch meinen Sport, da guckt er genauso wenig zu.

    Ansonsten verbringen wir schon sehr viel Zeit zusammen, oft bin ich aber diejenige, die fragt, ob ich mitkommen kann oder so - weil ich mich in seinem Terminplan besser auskenne als er selbst und ihm das sonst 7 Minuten vorher einfällt, wenn er nen Termin hat und da ist dann keine Zeit mehr mich mitzunehmen... Manchmal komme ich mir dann auch aufdringlich vor, aber ich hab das Gefühl, anders gehts nunmal leider nicht.

    Und ich bau darauf, dass mein Schatz mir sagt, wenn ich ihm zu sehr an der Backe klebe!
     
    #3
    Cinnamon, 12 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man aufdringlich
Xorah
Liebe & Sex Umfragen Forum
5 August 2011
16 Antworten
Looking for ...
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 Oktober 2007
1 Antworten
SexySellerie
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Juni 2006
61 Antworten
Test