Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ab wann ist man zusammen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tiinaa22, 18 Dezember 2005.

  1. tiinaa22
    Gast
    0
    Kann man das definieren, beziehungsweise macht man es eigentlich?

    Ich kannte es bisher nur, dass man irgendwann so ein "was-ist-das-was-wir-miteinander-haben-Gespräch?" führt...

    Nun treffe ich mich seit 5 Wochen mit nem sehr netten Mann, der auch Interesse an mir zeigt (wir unternehmen viel, kuscheln, haben Sex, telefonieren oft, schreiben Mails usw.)

    Nun würd ich aber gerne wissen, ab wann man weiß, dass man ne Beziehung führt oder ob ein klärendes Gespräch immer nötig ist?

    Ich hoffe, jemand versteh meine verwirrenden Gedanken...
    danke fürs Lesen...
    lg
     
    #1
    tiinaa22, 18 Dezember 2005
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Um dieses Gespräch wirst du leider nicht drum rum kommen, es sei denn es hört auf, bevor es angefangen hat..

    Warum ist es gerade für Frauen so wichtig dafür eine klare definition zum Beziehungsstatus zu haben?? Wollen sie sich danach auf ihren Lorbeeren ausruhen?? :link:
     
    #2
    Baerchen82, 18 Dezember 2005
  3. tiinaa22
    Gast
    0
    Nein das nicht...
    aber zum reinen Zeitvertreib bin ich mir zu schade...suche schon was Festes...
     
    #3
    tiinaa22, 18 Dezember 2005
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Woran machst Du es denn fest, wie fest eine Beziehung ist?? An die Gefühle füreinander oder an gesprochene Worte??
     
    #4
    Baerchen82, 18 Dezember 2005
  5. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    ich finds auch wichtig, dass, zumindest nach so langer zeit, mal klare verhältnisse geschafft werden. man bekommt dann einfach eine andere einstellung und kann viel besser "planen".
     
    #5
    Kerowyn, 18 Dezember 2005
  6. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Klar kann ich verstehen, was du meinst :smile:

    Und genau das frage ich mich auch immer :smile:
    Man möchte schließlich seinen eigenen "Status" definieren können.
    Beziehungsweise man möchte "Boden" bekommen. Sich sicher sein, es mit absoluter Sicherheit wissen.
    Zumindest ist das so bei mir sehr stark.

    Ich denke da, es kommt auf die Einstellung an, wann man es so sieht, daß man in einer Beziehung ist.

    Bei mir ist es so:
    Wenn ich jemanden zum ersten Mal küsse.
    Wenn ich mit jemanden zum ersten Mal Händchen halte.
    Dann bin ich mit jemanden fest zusammen.

    Das ist ganz einfach meine Einstellung.

    Und wer das mit mir macht, der weiß das auch, sonst würde er es nicht bei mir wagen, wenn er nichts festes suchen sollte.
    Ich gebe so etwas ganz wie von selbst der Außenwelt zu verstehen.

    Das ist zumundest meine Ansicht :smile:
     
    #6
    Viktoria, 18 Dezember 2005
  7. süßeLöwin
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    also entweder man führt ein klärendes gespräch oder man macht es so wie mein schatz und ich...

    ...man liegt irgendwann mal ganz romantisch vorm fernseher:
    "hi süßer, sind wir jetzt eigentlich zusammen oder nicht?"
    "denk schon, dass wir zusammen sind"
    "und wann sind wir zusammengekommen" *lächeln*
    "phu gute frage...ein datum, dass wir uns leicht merken!"
    "1.Mai?"
    "Ja, erster Mai klingt gut"

    also ich wär für die erste variante - ist vl nicht ganz so diplomatisch :zwinker:
     
    #7
    süßeLöwin, 18 Dezember 2005
  8. l*étoile
    l*étoile (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich denke so etwas entwickelt sich einfach mit der Zeit.
    Muss also auch nicht unbedingt direkt ausgesprochen werden ...

    ...aber solche Zeichen würde ich auch als eindeutig deuten :smile:
     
    #8
    l*étoile, 18 Dezember 2005
  9. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    hm.. mir kommt da eigentlich nur eines in den Sinn und das ist ganz klar die Kinderplanung.. alles andere kann man auch in einer losen Beziehung ziemlich gut planen..

    Ich könnte mir vorstellen das es insofern einen Sinn für die Seele macht, das sie dann quasi Ordnen kann..
     
    #9
    Baerchen82, 18 Dezember 2005
  10. tiinaa22
    Gast
    0
    Nungut...

    also wir waren Händchenhaltend spazieren (wobei er meine Hand genommen hat), waren Glühwein trinken, schauen DVD´s, kochen zusammen...
    (und naja und den ganzen "Rest" halt... :gluecklic )

    Ihr habt recht, ich sollte demnächst mal antasten, was er von der Sache hält :grin:

    danke
    tiinaa22
     
    #10
    tiinaa22, 18 Dezember 2005
  11. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist ja auch normal :zwinker:

    Aber weißt du, es gibt eben auch welche, die nehmen so etwas nicht ernst und machen das nächsten Tag mit einem anderen.
    Weißt ja, was ich meine :link:

    Deswegen wollte ich das mal so klarstellen :zwinker:
    Ich bin auch jemand, der etwas festes fürs Leben braucht :verknallt
     
    #11
    Viktoria, 18 Dezember 2005
  12. estella1711
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhm, bei meinem jetztigen freund wars so:

    waren gemeinsam aus, er hat bei mir übernachtet (hatten sex) und am nächsten tag hat er mich gefragt ob ich nächste woche mit zur familienfeier (oma hatte geburtstag) mitgeh. Ab da war es dann für mich eindeutig und wir haben nicht drüber geredet :zwinker:

    Viel erfolg wünsch ich :zwinker:
    lG
     
    #12
    estella1711, 18 Dezember 2005
  13. april85
    april85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich versteh dich! Sei froh, dass es bei dir erst seit 5 Wochen so ist, bei mir ist es, na ja, seit etlichen Monaten so! :grrr: Also wie man ne Beziehung definiert würd mich so langsam auch mal interessieren!!
    Tja, mein "Nicht-Freund" und ich küssen uns, haben Sex, kuscheln, halten Händchen, unternehmen sehr viel zusammen und haben viel Spaß. Trotzdem sind wir seiner Meinung nach "noch" nicht zusammen. Tja, was bleibt mir da noch anderes als zu denken, dass er einfach nicht zu mir stehen will? Oder kann mir ansonsten mal jemand sagen, was noch anders werden sollte, wenn er dann endlich mal sagt, dass wir zusammen sind?
     
    #13
    april85, 18 Dezember 2005
  14. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    so sehe ich das auch
     
    #14
    CCFly, 18 Dezember 2005
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ´Klare Verhältnisse sollten auf jeden Fall geschafft werden! Entweder du sprichst es direkt an "Sind wir jetzt eigentlich zusammen oder nicht?" oder du fragst ihn einfach, ob du für ihn jetzt etwas festes bist oder er nur seinen Spaß haben will, schließlich bist du dir zu schade für sowas. Wenn er der Meinung ist, dass ihr nicht zusammen seid, könnte für ihn die erste Möglichkeit schon etwas unangenehm werden.. Ich würde ihm einfach sagen, dass es für dich jetzt etwas festes ist..
     
    #15
    User 37284, 18 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man zusammen
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
dannyboy1994
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
36 Antworten
10Gandalf01
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2016
2 Antworten