Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ab wann kann der Herzschlag gespürt werden?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Julchen_1990, 8 August 2007.

  1. Julchen_1990
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also meine Frage an die werdenden Mamis:
    Ab wann spürt ihr den Herzschlag eures Kindes?
    Weil meine Bekannte ist in der 11. Woche und behauptet, das wenn sie ihre Hand auf ihren Bauchnabel drückt, dann spürt sie den Herzschlag des Babys.
    Kann das so früh schon sein?
    lg
     
    #1
    Julchen_1990, 8 August 2007
  2. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Hallo

    Da darf ich sicher mal auf diesen Thread hier aufmerksam machen:

    babyherzchen
     
    #2
    Tinu, 8 August 2007
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    man kann den herzschlag niemals spüren
     
    #3
    Beastie, 8 August 2007
  4. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    In der 11. Woche spürt man generell noch nichts, auch keine Kindsbewegungen, noch weniger allerdings nen Herzschlag. Sie spürt vermutlich eher ihren eigenen Puls, auch im Bauch laufen ne Menge großer Adern entlang.
     
    #4
    User 69081, 8 August 2007
  5. Mimieko
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    Verlobt
    Egal, wie weit sie sein mag, sie wird nie den Herzschlag des Babys spüren. Sie wird wohl eher, das Pulsieren der Aorta spüren. Das ist die große Hauptschlagader unter der Bauchdecke.:zwinker:
     
    #5
    Mimieko, 8 August 2007
  6. Julchen_1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ok danke, dann hatte ich doch Recht!!! :zwinker:
    Bestimmt spürt sie ihren eigenen Puls.
    Ab wann kann man ein Baby eigentlich spüren, wenn man seinen Bauch abtastet?? Ist der Bauch während der Schwangerschaft eigentlich härter als sonst??
    lg
     
    #6
    Julchen_1990, 8 August 2007
  7. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Spüren kann man Kindsbewegungen ca ab der 20. SSW, beim Abtasten fühlt man in der Regel mehr die Gebärmutter als das Kind darin, weil es noch sehr lange sehr viel Platz hat, um abzutauchen.

    Der Bauch ist (auch erst später, bei mit so ab der 18. SSW) gelegentlich etwas härter, da muss man dann unterscheiden zwischen Früh-/Übungswehen und wenn sich das Kind herausdrückt. Das zu Unterscheiden ist aber garnicht so einfach.
     
    #7
    User 69081, 8 August 2007
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    naja, also ich kenne nur wenige, die ihr kind so 'spät' (is ja nich wirklich spät) gemerkt haben
     
    #8
    Beastie, 8 August 2007
  9. Mimieko
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    Verlobt
    Meinen Zwerg habe ich in der 19 SSW gespürt, das allererste Mal.
    War voll gebannt als ich das spürte :smile:
     
    #9
    Mimieko, 8 August 2007
  10. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Ich hab sie auch schon vorher gespürt (ab der 17. SSW), das war aber so schwach, dass ich es nicht wirklich einordnen konnte. Sicher war ich mir in der 20. SSW (also 19+x)
    Vorher warens nicht wirklich Bewegungen wie zB Tritte, aber die Kleine hat sich immer feste gegen die Bauchdecke gedrückt (das macht sie jetzt auch noch gerne, ist deswegen garnicht so leicht, diese "Marotte" :grin: von Übungswehen zu unterscheiden)
     
    #10
    User 69081, 8 August 2007
  11. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Mal ne andere Frage:
    Wenn man nen dicken Bauch hat (also vom Essen dick :schuechte ) wird der dann in der Schwangerschaft trotzdem hart oder hat man weiterhin einen "Schwabbel"-Bauch? Oder verwächst sich das?
    Ich könnt mir vorstellen dass man in so einem Fall nicht gleich sieht wenn jemand schwanger ist, oder hat man dann dadurch einen noch dickeren Bauch als wie wenn man schlank wär?
     
    #11
    LadyMetis, 8 August 2007
  12. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Das KANN sich verwachsen. Ich hatte von Weihnachten auch 3-5 Kilo Weihnachtsspeck drauf als ich Ende Januar zur ersten Kontrolluntersuchung auf der Waage stand. Bis zur 12. Woche habe ich 3 Kilo abgenommen und dann nur gaaaanz langsam wieder drauf bekommen. Mittlerweile habe ich 83,5 Kilo, mein Startgewicht lag bei 73, unschwangeres Normalgewicht bei 68-70 Kilo.

    Bei kräftigeren Frauen ist es oft so, dass nicht gleich auffällt, dass sie schwanger sind, in ganz extremen Fällen sieht man es bis zur Geburt nicht. Das ist von Fall zu Fall verschieden :smile:
     
    #12
    User 69081, 8 August 2007
  13. Julchen_1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Freundin spürt so ca einmal im Monat ein starkes Ziehen in der Leiste links und rechts über den Eierstöcken, des dauert dann immer so ca 3 Tage. Dieses Ziehen in der Leiste hatte sie 3 Wochen nach der Empfängnis zum ersten Mal und seitdem kommt des ca jeden Monat wieder.
    Sind das die Lymphdrüsen?
    Ist das normal?
    lg
     
    #13
    Julchen_1990, 8 August 2007
  14. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Das ist normal, das sind die Mutterbänder, die sich dehnen. Manche (so wie ich) spüren die garnicht, andere quält das richtig und wieder andere, so wie deine Freundin, haben das nur gelegentlich.
     
    #14
    User 69081, 8 August 2007
  15. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    Jo das ziehen hatte ich sogar mal soo heftig dass wir ins krankenhaus gefahren sind weil ich schon dachte ich hätte einen leistenbruch :cry:
    Aber das ziehen ist recht normal, und es läßt auch wieder nach, bei mir kommt es nur noch gaaanz selten und dann ist es nur noch so ein Anflug von ziehen, nicht mehr stundenlang und heftig.
     
    #15
    hatschii, 8 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Herzschlag gespürt
Party_Girl
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
15 April 2008
20 Antworten
Candy1989
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
1 Mai 2008
16 Antworten
kaya
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
6 Juli 2006
9 Antworten
Test