Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2004
    #1

    ab wann kein sex trennungsgrund?

    Morje :smile2:

    mich würde ja mal intressieren wie ihr drüber denkt, ab welchem alter ist kein sex ein trennungsgrund, oder ist kein sex nie ein trennungsgrund?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Trennungsgründe
    2. Trennungsgründe...
    3. trennungsgründe
    4. Trennungsgründe
    5. Trennungsgründe
  • 8 Dezember 2004
    #2
    wie sollte man das über das alter definieren können??
     
  • Sevenay
    Sevenay (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2004
    #3
    Ich denke dass das vom Charakter bzw. der persönlichen Einstellung abhängt und nicht vom Alter.
     
  • ladyshaver
    ladyshaver (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Verliebt
    8 Dezember 2004
    #4
    also im alter kann man das nicht sagen aber wenn der ganze hormonhaushalt nicht mehr klappt, sprich unter anderem auch sex, sollte man überlegen ob man sich für ne gewisse zeit erstmal nicht sieht und es dann nochmal versucht. aber kein sex als trennungsgrund? ich meine persönlich würde mich das sehr deprimieren wenn ich kein sex von meiner freundin bekommen würde, da es ein wichtiger teil in einer beziehung ist. Schluß machen deswegen??? hm nein wieso sollte man aber auch kein sex in der beziehung haben das versteh ich nicht.. naja schreib mal back.

    gruß ladyshaver :eek:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2004
    #5
    für mich ist "sex - kein sex" definitiv kein trennungsgrund egal in welchem alter!
    es kommt ja auf die gefühle an, ich bräuchte keinen der mich immer "auf befehl" befriedigt dafür aber nix für mich empfindet!
    es wäre für mich kein problem auch mal (für längere zeit) zu verzichten. denn wie gesagt - "nur die liebe zählt"
     
  • Steve19
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2004
    #6
    Also wenn man jemanden liebt, dann ist sex kein Trennungsgrund...wenn ich die Wahl hätte zwischen dem, dass ich meine Ex wieder zurück bekomme ohne Sex und das mein ganzes Leben lang oder das alles so weiter geht wie bisher, dann würde ich mich für meine Freundin ohne Sex entscheiden, da eine Beziehung aus viel wichtigeren Sachen besteht.
     
  • Ostsee-MV
    Ostsee-MV (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2004
    #7
    Das wäre für mich nie ein Trennungsgrund... höchstens ein Punkt auf der Liste die dann zu diesem Entschluss (Trennung) führen könnte.
     
  • DieKatze
    DieKatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    8 Dezember 2004
    #8
    Für mich wäre das auch kein Grund, jedoch kann es ja auch verschiedene Gründe haben, dass der Partner keinen Sex mehr möchte. Wenn weitere (körperliche) Zuneigung auch fehlt, würde ich mir schon Gedanken machen, dass etwas in der Beziehung nicht stimmt. Aber mal ne Zeit keinen Sex zu haben, kann auch andere Gründe wie z.B. Stress haben....
     
  • sunjenny
    Gast
    0
    8 Dezember 2004
    #9
    Kann mich da osttee wirklich anschließen. Ich hab das problem zeitweise auch, aber nur deswegen würde ich mich nicht deswegen trennen. Da führen andere gründe mit dazu. Oft führen ja auch andere gründe dazu, dass der sex fehlt oder es zu wenig gibt!!
     
  • fractured
    fractured (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.570
    121
    1
    Single
    8 Dezember 2004
    #10
    ich bin auch der meinung dass kein sex definitiv kein trennungsgrund ist..... aber wenn einer nicht will und der andre es sich nimmt ein trennungsgrund!
    außerdem kann man auch viele andre schöne dinge tun, es muss doch nicht immer sex sein. aber wie schon gesagt wurde, wenn sonst jegliche körperliche zuneigung fehlt ist irgendwas nicht okay.... ob es nun aus der beziehung heraus entsteht oder aufgrund von äußeren einflüssen ist, aber auch dann sollte man erstmal das problem erkennen bevor man sich gleich trennt!
     
  • NathaKata
    NathaKata (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    536
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2004
    #11
    sex trennungsgrund?????

    f*****g hell...was soll denn der s*****ß??????
    liebe heißt unter anderem den anderen das geben was er oder sie braucht...wenn das nunmal kein sex sein soll who cares...eine beziehung
    basiert auf vertrauen zuneigung udn vor allem gegenseitigen verständnis....wenn kein sex dabei ist....kann man dem partner trotzdem noch all diese dinge geben....
    leute die sexbdeingt schluß amchen sind egoistisch und dumm und vor allem intolerant gegenüber ihrem partner....man muß seinen partner akzeptiern...auch wenn er oder sie mal ne längere zeit nciht will
    :kotz: :kotz:

    lg nathakata
     
  • Reeva
    Gast
    0
    9 Dezember 2004
    #12
    ----
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.584
    248
    712
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2004
    #13
    glaube mit ab wann meinte er nicht das alter.....sondern eher wie lange man keinen sex haben muss bis es n trennungsgrund is,..? oder?
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    9 Dezember 2004
    #14
    Kommt für mich auf den Grund an, warum man keinen Sex hat. Normalerweise stimmt ja dann was in der Beziehung nicht oder die Einstellung meines Freundes wäre kontrovers zu meiner, was auch wieder zu Problemen in der Beziehung führen würde. Wenns irgendwie krankheitsbedingt oder sonstwas wäre, dann wäre es nie ein Grund zum Schluss machen! Ansonsten unter Umständen schon...
     
  • Reeva
    Gast
    0
    9 Dezember 2004
    #15
    ----
     
  • Thyrsos
    Gast
    0
    9 Dezember 2004
    #16
    Ich find schon das "kein Sex" ein Trennungsgrund sein kann - weil NathaKata spricht zwar in einer anderen Richtung aber mann kann das auch so anwenden dass wenn "vertrauen zuneigung udn vor allem gegenseitigen verständnis" nicht mehr vorhanden ist man keinen Sex mehr hat - umkehrschluss ohne Sex kein "vertrauen zuneigung udn vor allem gegenseitigen verständnis"
     
  • toxicity
    Gast
    0
    9 Dezember 2004
    #17
    Ich bin auch der Meinung das es ein Trennungsgrund ist wenn kein Sex da ist. Meine vorherige Beziehung ist auch aus diesem Grund in der Brüche gegangen. Ich man da kommt man sich irgendwann als Partner nicht begehrt vor wenn da keine sexuellen Aktivitäten stattfinden.

    Anders ist das natürlich wenn Krankheitsbedingt kein Sex stattfindet.
     
  • BeeInLuv
    BeeInLuv (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    9 Dezember 2004
    #18
    Wenn mein Partner irgendwann mal gar keine Lust auf Sex mehr haben sollte und man wirklich schon richtig lange zusammen ist, dann würde ich ihn fragen, ob ich dann zumindest mir einen Sexpartner suchen dürfte... mal schauen, ob er dann immer noch keine Lust hat... :grin: und wenn er einverstanden ist, dann passt doch alles... zumindest wenn die Liebe noch da ist...
    wenn es allerdings so wäre, dass ich noch richtig Lust auf meinen Partner hätte und er nie, dann würde ich mich auch nicht mehr begehrt fühlen und vielleicht wäre die Beziehung dann doch zu Ende... aber wenn ich einen Menschen richtig liebe, dann würde ich ihn auch nicht verlassen... ich glaub ich weiß es einfach nicht und freu mich einfach, dass wir 5-7x Sex :eek: pro Woche haben und es hoffentlich noch ne Weile anhält...
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2004
    #19
    also wenn mir mein freund jetzt sagt er will nie mehr mit mir schlafen wäre das ein trennungsgrund, nciht sofort, aber auf kurz oder lang schon, wenn er mir sagt er will die nächsten paar monate keinen sex dann nicht, aber da kommts nciht aufs alter an sondern darauf das ich ihn kenne und gerne mit ihm schlafe und glaube zu vergehen wenn ers nciht mehr wollen würde!
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    9 Dezember 2004
    #20
    Ab wann wäre das denn für dich nen Trennungsgrund?...

    Also für mich... Das ist ne gute Frage, gar nicht so leicht zu beantworten... Das kommt drauf an aus welchem Grund kein Sex mehr vorhanden ist, wenn mein Partner einfach sagt Kein Bock mehr und das nen halbes Jahr lang und man auch nicht darüber reden kann, würde mich das schon tierisch annerven und wenns dann so weiter geht denke ich auch irgendwann zum Ende der Beziehung führen, denn siehe das Thema Liebe im Alter - so will ich net enden! Denn zur Liebe, bzw. zu einer Beziehung, gehört das nunmal dazu, das ist halt so :smile2:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste