Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Buttermilch
    0
    11 Januar 2007
    #1

    ab wann kinder?

    hallo,

    ich wollt mal lwissenmit welchem alter ihr ungefähr kinder haben wollt und wie ihr es dann mit den beruf machen wollt? oder wann ihr euer kind bekommen habt und wie ihr es dann mit dem beruf schon gemahct habt.


    also ich denke ich möchte auf jedenfall bis ende 20 mein 1. kind haben, aber wer weiß wie es kommt. mit dem beruf weiß ich noch nicht..
     
  • Dasding
    Dasding (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    103
    1
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #2
    Nun, im Grunde hat man ja nur 2 Möglichkeiten.

    Entweder erst die "Karriere" und dann die Kinder oder eben zuerst die Kinder und dann in der Berufswelt zurecht finden.

    Ich wurde mit 18 Vater und ich hatte den Eindruck "dass das schon irgendwie" klappen würde. Nun seit einem halben Jahr geschieden, Frau weg, Kind weg und beruflich natülich noch keine Perspektive. Aber das ist ein anderes Kapitel, was hoffentlich so niemanden treffen wird.

    Also ich würde, erst zumindest eine Ausbildung abschliessen und dann loslegen, davor nicht mehr.

    LG Dasding
     
  • Chaoskater
    Chaoskater (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #3
    Ein Alter kann ich dir nicht nennen ^^

    Ich will mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehen, bevor ich an Kinder denke. Was nützt mir ein kleiner Fratz den ich mit 24 im Arm halte, wenn ich ihn selber nicht versorgen kann?
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #4
    bevor ich 30 min :zwinker: wann genau kann ich nciht sagen, wenns finanziell und mit dem mann passt würd ich sagen, pauschalisieren kann man das nciht!
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    11 Januar 2007
    #5
    Mein Freund und ich sind uns einig, dass wir erstmal gesicherte finanzielle Verhältnisse schaffen wollen. So bis 30 würde ich schon gerne mein erstes Kind haben wollen, aber generell mach ich das nicht vom Alter abhängig, sondern eher von den Lebensumständen. Wenn wir eine gesicherte Basis bieten können, dann denken wir über ein Kind nach. :smile:
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #6
    Mein Freund und ich werden in einem guten Jahr ungefähr mit basteln anfangen. :schuechte

    Wer wie dann Elternzeit nimmt, wissen wir noch nicht ganz hundert prozentig, aber er wird auf alle Fälle der Hauptverdiener sein.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #7
    Ende 20, zumindest wäre es nach Abschließen des Studiums am Besten :smile:
     
  • Starla
    Gast
    0
    11 Januar 2007
    #8
    Vor Ende 30 wird das bei mir sowieso nichts mit einem Kind :grin: Ob ich dann noch eins haben möchte, weiß ich jetzt noch nicht.

    Prinzipiell muss das jeder selbst wissen.
     
  • Flocati
    Flocati (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #9
    ich finde so 25 ist schon ein schönes alter, bis dahin mal sehen, was die berufliche basis macht, in einer woche werd ich auf jeden fall erstmal arbeitslos :geknickt:
    Aber mal weitergucken....
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    11 Januar 2007
    #10
    Vor Mitte 30 wird es kaum eine Möglichkeit geben, wenn ich dann überhaupt eins will. In den nächsten Jahren ist es auf jeden Fall kein Thema.
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    11 Januar 2007
    #11
    also, mein kleiner is' gerade erst ein jahr. ein grund warum ich erst so spät dazu kam war immer: man muß warten bis es mit beruf etc. besser passt. dazu kann ich nur sagen: daß ist absoluter blödsinn, denn es paßt einfach nie. es wird nie besser, die karriere erscheint nie stabil, es ist immer zu wenig geld da und der "chef" ist auch nicht zufriedener wenn ein 40jähriger proejktleiter erziehungsurlaub antreten will, als wenn's ein 20-jähriger assistent macht... also: wenn man kinder will, einfach loslegen!

    m.
     
  • Tweety
    Gast
    0
    11 Januar 2007
    #12
    Ja, so ist das bei uns auch. Ich möchte nach meinem Studium erst ein paar Jahre arbeiten und mein Freund muss auch erst einmal fest im Berufsleben stehen, bevor wir mit dem Üben beginnen... Außerdem gibt es einiges, was ich vorher noch gerne erleben möchte und was mit Kindern nicht so einfach ist, spontan verreisen zum Beispiel.

    Wer sich später um die Kinder kümmert? Nun, das kommt dann ganz auf unsere berufliche Situation an, aber ich könnte mir schon gut vorstellen, im ersten Jahr zuhause zu bleiben und anschließend nur noch Teilzeit zu arbeiten.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    11 Januar 2007
    #13
    Mit 17 schwanger geworden.
    Nach der 11. mit der Schule Pause gemacht, gleich drauf dann Baby bekommen, mich 10 Monate nur um den Zwerg gekümmert (von Sozialhilfe gelebt).
    Nach einem Jahr Paues mit der 12. in der Schule weitergemacht, Baby war bei meiner Mutter über Tags (auf dem Hinweg zur Schule da "abgegeben", auf dem Heimweg von der Schule wieder abgeholt) - von BaföG gelebt.
    2 Jahre die normale Schule weiterbesucht und Abi (Schnitt 1,8) gemacht.
    Duales Studium mit Ausbildung bei einer Bank an der Berufsakademie angefangen, Kind vormittags im Kindergarten, nachmittags bei meiner Mutter (gelebt von der Ausbildungsvergütung).
    3 Jahre studiert und dann das Diplom gemacht.

    Und jetzt ist mein sohn 6 Jahre alt und ich bin auf Jobsuche. :zwinker:

    Das nächste Kind hätte ich dann gern so in 2-3 Jahren, aber wird vermutlich sogar noch einen Tick länger dauern, weil mein Freund noch studiert.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #14
    Also ich bin jetzt 23 und mein Freund und ich möchten in ca. 2 bis 3 Jahren Nachwuchs haben -> also mit 25 oder 26 Jahren.
    Ich hab einen sehr guten Schulabschluss (Matura) und arbeite seit April 2004. Wenn nichts schlimmes passiert, hab ich meinen Job ewig und ich möchte nach 2 Jahren Karenz zuerst Halbtags und danach wieder Ganztags arbeiten gehen.
    Mein Freund ist 8 Jahre älter als ich und er hat heuer sein 16. Dienstjahr bei der Post.
    Unsere finazielle Situtation ist also gesichert!
    2010 möchten wir beginnen unser eigenes Haus zu bauen!
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    11 Januar 2007
    #15
    Babies gibt's erst, wenn ich eine finanzielle Grundlage geschaffen hab. Das kann bei mir noch dauern...
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    11 Januar 2007
    #16
    Mit ca. 26/27. Die erste Zeit würde ich gerne bei dem Kind bleiben und wenn es in den Kindergarten geht, halbtags anfangen zu arbeiten.

    So stell ich mir das momentan idealerweise vor. Aber man weiß ja nie was kommt.
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2007
    #17
    Glaube, so 25 Jahre wäre für mich ein schönes Alter, Vater zu werden.:zwinker:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    11 Januar 2007
    #18
    Nach der Ausbildung, die ich im Sommer beginnen werde und wenn ich mich sportlich noch ein bisschen ausgetobt habe. Also so mit 30/31/32.
    Vermutlich werde ich besser verdienen als der Kindsvater - zumindest, wenn das noch der Kerl ist, mit dem ich jetzt zusammen bin :-D - und deshalb möchte ich möglichst bald wieder zumindest in TZ arbeiten. Aber ok, wie es in 5 Jahren mit Elterngeld und Co ist, weiß heute noch keiner. Ganz grundsätzlich kann ich mir ein reines Hausfrauen- und Mutterdasein aber nicht vorstellen.
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    11 Januar 2007
    #19
    Ich will erst Kinder, wenn ich die ordentlich (finanziell) versorgen kann. Wann das ist, keine Ahnung!
     
  • Nebu1991
    Nebu1991 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #20
    Dito.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste