Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    28 Juni 2006
    #1

    Ab wann mahnt ihr bei eBay an?

    Habe am 17. Juni Sachen bei eBay versteigert,
    bisher ist kein Geld eingetroffen.

    Habe auch mal ne eMail geschickt, aber darauf kam nichts zurück.

    Ab wann schickt ihr so eine offizielle Mahnung über eBay?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Ebay ?!
    2. Wie läuft ein Verkauf bei ebay ab ?
    3. Ebay Probleme!!!
    4. Ebay-Problem
    5. eBay Problem
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2006
    #2
    ALso da würde ich noch etwas warten.... ich würde erstmal ca. 3 e-mails schicken und wenn dann nichts passiert, kann man anmahnen!
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2006
    #3
    Ich hab jetzt zum ersten Mal einen Verkäufer angemahnt, bei mir ist nämlich zwei Monate nach Überweisung noch nix eingetroffen. Vorher hatte ich eine E-Mail zur Nachfrage geschickt, darauf kam auch keine Reaktion. Nach der Mahnung kam aber sofort Antwort, dss er den Geldeingang übersehen und es jetzt losgeschickt hätte. Ich warte jetzt mal 1-2 Wochen ob was eintrifft (versicherter Versand).

    Sonst hab ich auch immer zuerst, nach etwa 1-2 Wochen, eine Mail mit Nachfrage geschickt und da kam dann auch stets etwas zurück. Wenn aber auch darauf nix kommt, würd ich nach ca ner weiteren Woche mahnen.
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2006
    #4
    Schwierig zu sagen, ab wann man ofiziell über Ebay mahnen sollte. Ich denke, das kommt immer auf den Einzelfall an.
    Wäre ja möglich, dass der Betreffende z.Z. in Urlaub (gefahren) ist ... wobei ich persönlich so etwas (bei Gebotsabgabe) dem Verkäufer in irgendeiner Form mitteilen würde.

    Aber leider sind viele Leute in dieser Richtung ein wenig "unkommunikativ" ... oder übersehen solche Möglichkeiten wie eMail oder Ebay-Mitteilung.

    LG

    magic :zwinker_alt:
     
  • Tweety
    Gast
    0
    28 Juni 2006
    #5
    Ich habe mal knapp 3 Wochen auf mein Geld warten müssen. Kaufabwicklung und so alles direkt nach Autionsende, aber danach keine Überweisung. Ich habe nach 10 Tagen die erste freundliche Erinnerungsmail geschickt und nochmal eine Woche später über das Formular bei der ebay Kaufabwicklung nochmal eine Zahlungsaufforderung. Erst dann kam eine Reaktion.

    An deiner Stelle würde ich nochmal ein bis 2 Erinnerungsmails schicken und dann erst die Sache über ebay regeln.
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2006
    #6
    brauchst eigentlich nicht lange zögern. das ist doch ein automatisches, noch straffreies verfahren. sieht offiziell aus und soll wohl eindruck schinden. bei mir hats geholfen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste