Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ab wann sind Träume abnormal?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von bugsentchen, 18 September 2009.

  1. bugsentchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    53
    31
    0
    in einer Beziehung
    Hej..
    Ich hab ein Problem dass mich mittlerweile schon ziemlich belastet..
    Ich war 12 Wochen Praktikum (Koch/Kellner)
    Unsre Chefin hat uns psychisch fertig gemacht.
    Seit es endlich vorbei ist träume ich jeden Tag davon. (Alpträume)
    Mittlerweile sind es 11Tage..
    Ab wann ist sowas nicht mehr normal??
    Ich hoffe es antwortet wer..

    LG
     
    #1
    bugsentchen, 18 September 2009
  2. User 93011
    User 93011 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    88
    0
    vergeben und glücklich
    Man träumt doch, um die Dinge zu verarbeiten, die einen am Tag beschäftigt haben.
    Ich denke also, solange dich die psychische Belastung bei dem Praktikum tagsüber
    beschäftigt, ist es auch ganz normal, dass du nachts davon träumst.
     
    #2
    User 93011, 18 September 2009
  3. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Du verarbeitest das Erlebte. Wenn es wirklich nicht mehr aufhört, dann kannst du ja zu einem Psychoanalytiker gehen. Was Träume betrifft, gehst du am besten zu einem Jungianer. :grin:

    Aber sonst mach dir ncoht so Sorgen. Träume sind nur in den seltensten Fällen unlogisch. Wie hast du denn denn diese Nacht geschlafen?
     
    #3
    Luc, 18 September 2009
  4. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.857
    598
    5.379
    nicht angegeben
    Hmm 12 Wochen sind eine lange Zeit. Dass das Gehirn eine Zeit brauchst, um es zu verarbeiten, ist tatsächlich normal.
    Wenn es nicht besser wird oder die Träume dich sehr belasten, würde ich psychologische Hilfe suchen. Hast du denn schon mit Freunden, Verwandten oder anderen Vertrauten über die Erlebnisse geredet? Das ist auch oft hilfreich.
     
    #4
    BrooklynBridge, 18 September 2009
  5. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.687
    598
    7.629
    in einer Beziehung
    was heisst schon normal - ich kann dir nur sagen, man gewöhnt sich dran. erst machts einen immer mehr fertig, und irgendwann sieht mans mit ner gewissen gelassenheit und ironie :zwinker:
    ich hab viele lange jahre jede nacht alpträume gehabt, kann aber mittlerweile damit umgehen. und je weniger diese tatsache an sich einen stresst, desto weniger alpträume bekommt man.
     
    #5
    Nevery, 18 September 2009
  6. bugsentchen
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    53
    31
    0
    in einer Beziehung
    wieder genau dasselbe wie jede nacht.
    mir fällt auch das normale leben wieder schwer..
    nach den qualen in den letzten wochen hab ich dauernd angst.
    ich hab mit 2 leuten darüber geredet. hat aber nichts gebracht
     
    #6
    bugsentchen, 18 September 2009
  7. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Normal?

    Als ich damals beim Bund war hatte ich einige Wochen danach noch ziemliche Albträume.... Heftiger war es als meine eine Ex mit mir Schluss gemacht hat - da ging das fast ´n halbes Jahr... war allerdings auch ´n ziemlicher Cut, von dem her...

    Es ist vollkommen normal, dass man alles Mögliche träumt. Ob man damit nun was verarbeitet oder ob es nur einfach so ist, wird dir wohl hier keiner sagen können

    Du kannst dir ruhig Gedanken über die Träume machen - solltest aber stets im Hinterkopf behalten, dass es nur Träume sind. Nichts reales!
     
    #7
    Fluxo, 20 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Träume abnormal
Arthanjak
Kummerkasten Forum
10 Februar 2016
2 Antworten
lara_mller
Kummerkasten Forum
6 Dezember 2015
5 Antworten
Südkurvianer
Kummerkasten Forum
16 Oktober 2007
8 Antworten