Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ab wann spricht man von Durchfall und dem Nichtwirken der Pille?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von lublubb, 23 Juli 2008.

  1. lublubb
    lublubb (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallihallo,

    ich hätte da mal eine Frage. Ich nehme die Pille Yasminelle und habe auch regelmäßig Geschlechtsverkehr. Nun verhüte ich aber auch NUR mit der Yasminelle. Sprich kein Kondom.
    Zur Zeit ist mein Stuhl aber weicher und jetzt habe ich Angst, dass die Pille nicht mehr wirkt, da ja auch in der Packungsbeilage steht, dass man bei Durchfall mit anderen Mitteln verhüten soll.
    Ab wann spricht man denn von Durchfall? Muss das "Zeug" schon flüssig sein, oder reicht schon leichtes Weichsein?
    Ich habe nämlich doch Angst, dass meine Pille nicht mehr wirkt und ich schwanger werden könnte.

    Liebe Grüße
     
    #1
    lublubb, 23 Juli 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    keine Sorge, dass die Pille nicht mehr wirkt, musst du schon richtig Durchfall haben. Also wässrig!
    Und das dann auch in den 4 Stunden nach der Einnahme.

    Weicher Stuhl macht also nichts.
     
    #2
    User 48246, 23 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - spricht man Durchfall
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Enissax
Aufklärung & Verhütung Forum
20 März 2016
3 Antworten
Lottexoxo
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Februar 2016
7 Antworten
Test