Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ab wann tampon?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von gyurimo, 12 Januar 2008.

  1. gyurimo
    gyurimo (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    666
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich muss hier mal die heutige jugend fragen....meine tochter ( fast 12) hat vorgestern das erste mal ihre tage bekommen. eigentlich ist sie ja ganz stolz darauf. so bis jetzt handtiert sie mit binden rum. so da sie aber leistungsschwimmerin ist und paarmal die woche training hat, ist das ja dann immer nicht so toll mit ihren tagen.
    meint ihr ich könnte ihr da schon tampons nahe legen? viele meiner bekannten ( eben meine altersgruppe und älter) meinen, das es noch nicht gut wäre in dem Alter. ich selbst habe keine erfahrung mit tampons. ich hab mal mit 14 einen probiert und seitdem nie wieder.
    da ja heutzutage sowieso alles anders ist wie zu meiner zeit....kann ich bedenkenlos an die sache rangehen mit den tampons?????

    achso...welche könntet ihr mir da empfehlen? gibts da auch bestimmte größen?
     
    #1
    gyurimo, 12 Januar 2008
  2. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Du kannst ihr ja erstmal erzählen, dass es sowas als Alternative gibt, falls sie es nicht sowieso schon weiß. Ob sie sie aber schon verwenden möchte, sollte sie selbst entscheiden. Ich selbst habe erst mit 16 Jahren angefangen, Tampons zu nehmen, weil mir das vorher zu "unheimlich" war.

    Als Größe würde ich dir für deine Tochter zum Probieren die Minis empfehlen. Also die kleinste Größe, die es gibt.
     
    #2
    User 34605, 12 Januar 2008
  3. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #3
    Golden_Dawn, 12 Januar 2008
  4. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Die ob "procomfort mini" sind die kleinsten. Bring ihr doch einfach mal welche mit und schau, ob sie damit klarkommt. Die o.b. homepage ist auch sehr zu empfehlen, da kann sie ein bisschen stöbern und bekommt so ziemlich alle fragen zu tampons beantwortet.
     
    #4
    User 12370, 12 Januar 2008
  5. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Meine Mutter hat damals auch auf Binden gepocht, was ich heute nicht mehr nachvollziehen kann. Ich fand das damals eklig und war dann echt froh dass ich Tampons benutzen konnte.
    Ich sehe da jetzt keine Probleme deiner Tochter das jetzt schon nahe zu legen, sie kann ja dann selbst entscheiden.
     
    #5
    LadyMetis, 12 Januar 2008
  6. girl1991
    girl1991 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich selbst habe schon mit 11 Tampons verwendet, war überhaupt kein Problem.
    Für den anfang kannst du ihr ja mal welche wie die O.B mini mit dieser komischen Beschichtung holen :zwinker:
    Die sind ziemlich klein und das Einführen sollte keine Probleme bereiten.
     
    #6
    girl1991, 12 Januar 2008
  7. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Hallo!

    Also ich hab auch mit 12 meine Tage bekommen und hab vom ersten Tag an Tampons verwendet, weil ich Binden bis heute absolut nicht leiden kann- ich hab mich da immer so wie mit Windeln gefühlt :tongue: .

    Am Anfang hab ich halt die "mini" benützt, die sind auch leichter zum Einführen- hab aber dann bald auf die "normalen" gewechselt.
    Ich würds deiner Tochter einfach mal vorschlagen und wenn sie es probieren möchte einfach mal eine Packung kaufen!

    Lg
     
    #7
    Moonlightflower, 12 Januar 2008
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    meine mutter hat mich ziemlich bedrängt tampons zu benutzen, weil bei binden doch oft was schmutzig geworden ist.ich hab sicherlich die ersten 5 jahre keine tampons benutzt, weil ich es bei einem versuch unter dem druck nicht hinbekommen hab.ich fand es blöd, dass meine mutter dauernd damit ankam.mir war das sehr unangenehm.

    ich würd also sagen, du solltest es deiner tochter anbieten, aber nicht dauernd.ich hatte damals keinen bock da großartig drüber zu reden und wollte das allein entscheiden.heut benutz ich nur noch tampons.
     
    #8
    Sonata Arctica, 12 Januar 2008
  9. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Ich hab pünktlich zu meinem 12. Geburtstag meine Tage bekommen und vom ersten tag an nur Tampons benutzt.
    Die stehen bei uns halt immer rum weil meine Mutter auch nur Tampons benutzt, da hatte ich gar nicht so das Bedürfnis nach Binden (hab ich bis heute nicht :ratlos: )
    Biete ihr doch einfach mal beides an, oder was heißt anbieten, machs nicht wie Sonatas Mutter. stell ihr beides "zur Verfügung", gibts ja auch in kleinen Packungsgrößen, und sie wird da mit der Zeit schon experimentieren und herausfinden was für sie das passende ist :smile:
    Bloß kein zu großes Ding draus machen :zwinker:
    Aber wenn sie Schwimmerin ist, wird der Tampon auf kurz oder lang doch eh die einzige Möglichkeit sein, oder?
    Ich stells mir "schwierig" vor, mit Binden schwimmen zu gehen :schuechte :ratlos:
     
    #9
    User 25573, 12 Januar 2008
  10. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    es heißt doch, dass man schon ab der ersten periode tampons verwenden kann.
    die dünnsten sind die minis und leichte tage von o.b. die für die leichten tage sind nur ein klein wenig länger vorne.
    kauf doch einfach mal welche und gib sie ihr und lest euch beide mal die pb dazu durch.
     
    #10
    erbsenbaby, 12 Januar 2008
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Jedes Mädchen kann Tampons verwenden. Ich wüsste wirklich nicht, was da dagegen sprechen sollte bzw. was später anders wird. :ratlos:
    Meine Mutter hat mir damals die Wahl gelassen. Ich bin mit Tampons anfangs nicht zurecht gekommen, hab deshalb immer Binden benutzt, aber heute weiß ich den Comfort von Tampons sehr zu schätzen und würde freiwillig nie mehr tauschen wollen.

    Lass deine Tochter einfach mal probieren, mit der Minigröße. Entweder klappts oder nicht und wenn nicht, sind Binden ja eine Alternative.
    Bei mir hats erst nach meiner Entjungferung richtig geklappt mit den Tampons, aber das ist verschieden.
     
    #11
    krava, 12 Januar 2008
  12. ich123
    ich123 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    also ich hab meine tage auch mit anfang 12 bekommen und sofort mit tampons angefangen.
    für mich war das irgendwie selbstverständlich weil meine mutter auch nur tampons verwendet und ich mir einafch keine gedanken um binden gemacht habe. ich fand binden fast etwas "widerlich".

    also, ich würd sagen, es ist überhauot kein problem mit 11, fast 12 tampons zu benutzen.
     
    #12
    ich123, 12 Januar 2008
  13. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #13
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 12 Januar 2008
  14. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich hab schon mit 10 meine regel bekommen (und nein, ich fand das so scheiße damals... meine mutter durfte es keinem sagen) und hab am anfang binden genommen.

    aber beim zweiten mal hatte ich dann gesagt, sie soll mir tampons mitbringen.

    hatte dann auch erst die minis.... wow, das is schon 20 jahre her.

    frag sie und lass sie selbst entscheiden, aber wenn sie möchte is das total ok

    ach übrigens, ich glaube auf der OB seite kann man sich auch proben bestellen.

    zumindest ging das frühr mal.
    ich schau mal

    hier is der link

    https://secure-ehealth.be.jnj.com/s...id=J5LUWH1EFR1XICUCERDBXCQ?_requestid=1149867
     
    #14
    Beastie, 12 Januar 2008
  15. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    tampons kann man doch schon ab der ersten regel verwenden, da gibts doch kein problem. aber sie muss es natürlich von sich aus wollen. ich zb würd auch nicht schwimmen mit regelblutung, das wäre mir unangenehm.
     
    #15
    CCFly, 12 Januar 2008
  16. cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    103
    12
    nicht angegeben
    Ich habe sie recht früh verwendet und es gab keine Probleme. Sag ihr doch, wo du Tampons aufbewahrst und, dass sie sich gerne bedienen kann, wenn sie möchte.
    Ich würde dir OP pro comfort oder so ähnlich empfehlen, die sind sehr klein und haben eine sog. "silk touch" Oberfläche, welche das Einführen vereinfacht. Damit hat sich vermutlich am Ehesten Erfolg :smile:

    Dir würde ich auch raten nochmal Tampons auszuprobieren (kannst deiner Tochter ja welche klauen ;-) ), da ich sie viel angenehmer und praktischer finde. Vor allen Dingen nach der Geburt dürfte dir das Einführen viel leichter fallen, ein Versuch ist es doch Wert. Ich möchte sie nie mehr missen.
     
    #16
    cynthia_ann, 12 Januar 2008
  17. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    So in der Art war das bei mir auch... :geknickt:

    Noch dazu hat es eben nie geklappt, auch als ich es dann selber ändern wollte.

    Also du kannst ihr ja einfach mal die kleinsten mitbringen und dann soll sie ausprobieren was ihr besser taugt. Mit dem Alter hat das ja nicht unbedingt was zu tun :zwinker: Solange sie gut damit klarkommt, kann sie bedenkenlos mit Tampons anfangen.
     
    #17
    User 48246, 12 Januar 2008
  18. gyurimo
    gyurimo (46)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    666
    101
    0
    vergeben und glücklich
    so ihr lieben, dann bedanke ich mich bei euch für die zahlreichen antworten.
    dann denke ich das ich bedenkenlos sein kann, was die tampons betrifft. werde ich gleich mal diese mini sorte kaufen und dann soll sie selbst probieren.
    "sieht man mal, das wir *alten* garnicht mehr so bescheid wissen...lach.
    :smile:
     
    #18
    gyurimo, 12 Januar 2008
  19. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    ich hab mit elf meine tage bekommen und hatte richtig heftige blutungen. habe auch erstmal binden benutzt aber da ich wie gesagt sehr starke blutungen hatte (nach 3 monaten durchgängiger blutung mit eisenmangel zum arzt) fand ich das gefühl des blutens sehr unangenehm. ich fühlte mich unsauber, wenn ich merkte wie feucht es unter mir wurde, wie mit einer windel :ratlos:
    ich habe damals auch Leistungsschwimmen gemacht und meine Mutter brachte mir mal ne Probe Tampons mit und meinte ich solle die doch mal ausprobieren.
    war erstmal komisch, aber ich bin froh dass ich schnell umgestiegen bin, denn meiner meinung nach kann ich mit tampons meinen gewohnten alltag leben, ich brauch mich nicht einschränken (kann auch schwimmen, aber dafür gibts auch spezielle tampons soweit ich weiß).
    ich würd sagen gib deiner tochter mal tampons zum probieren und lass sie selbst ausprobieren womit sie sich am wohlsten fühlt
     
    #19
    JackyllW, 18 Januar 2008
  20. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ich hab mit knapp 14 zum ersten Mal meine Tage bekommen und hab von Anfang an Binden verwendet, Tampons zu benutzen konnte ich mir damals überhaupt nicht vorstellen, und ich fand die Binden auch kein bisschen unangenehm, unhygienisch o.ä. Meine Mutter hat sich da gar nicht eingemischt, sondern das war einfach von Anfang an allein meine Sache, was ich verwende und was nicht.

    Ich würd auch sagen, bring deiner Tochter einfach mal Tampons mit und lass sie rumprobieren, aber bedräng sie nicht damit (z.B. durch Fragen wie "Und, hat's geklappt?" oder "Nimmst du ab jetzt immer Tampons?"). Sag ihr am besten auch gleich, dass sie dich ruhig um Rat fragen kann, wenn sie erstmal Schwierigkeiten hat, den Tampon reinzukriegen (wenn ich da mal an meine eigenen ersten Versuche und Erfahrungsberichte hier im Forum denke, würd ich damit rechnen, dass sie es nicht auf Anhieb perfekt hinkriegt).

    @cynthia_ann

    Find ich übrigens ne interessante Argumentation, dass die TS Tampons nehmen soll, weil DU sie angenehmer und praktischer findest. :engel:
     
    #20
    User 4590, 19 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tampon
maggusx
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2015
64 Antworten
Tischbeinxxx
Aufklärung & Verhütung Forum
31 Mai 2013
15 Antworten