Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bärchen72
    Bärchen72 (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    113
    36
    Verheiratet
    4 November 2005
    #1

    Ab wann warmes drunter?

    Ab welcher Temperatur zieht ihr im Winter Strumpfhosen/Leggings/lange Unterhosen unter die Hose?
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    4 November 2005
    #2
    Nie.
     
  • mt80
    mt80 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    Single
    4 November 2005
    #3
    würd sagen wenn es ohne was drunter zu kalt ist :grin:
     
  • 4 November 2005
    #4
    Nur beim Skifahren. Sonst nie.
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    271
    in einer Beziehung
    4 November 2005
    #5
    Im Moment lange Unterhose, weil ich jeden Morgen 10km auf'm Fahrrad zur Arbeit fahre und ich sowieso schon erkältet bin. Aber sonst auch nicht...
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    4 November 2005
    #6
    Nie, kann ich mir nicht vorstellen zu tragen, weil ich die Teile total unsexy finde.
     
  • mmh53
    Gast
    0
    4 November 2005
    #7
    boah

    wieder so ein spannendes thema...



    NIE
     
  • Cora
    Cora (58)
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    2
    Verheiratet
    4 November 2005
    #8
    im Winterurlaub und beim Ski laufen zieh ich die Dinger an, denn wenn ich mir ne Blasenerkältung hole nützt mir das ganze sexy aussehen nix mehr, dann ist der Urlaub hinüber und den Sex kann ich dann auch vergessen. Also lieber etwas unsexy aussehen und dafür gesund bleiben.
     
  • Amor1985
    Gast
    0
    4 November 2005
    #9
    eigentlich so gut wie nie; im Büro ist es schön warm :zwinker:
    eigentlich ziehe ich lange Unterhosen nur beim Boarden an :tongue:
    MaNu :smile2:
     
  • starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    1
    Single
    4 November 2005
    #10
    Zum Skifahren auf jeden Fall. Und sonst, wenn es richtig kalt ist, weil Radfahren bei -10 Grad nur mit ner Jeans nicht sonders angenehm ist. Dann is mir aber wieder den ganzen Tag in der Schule viel zu warm :madgo: Was man macht, is falsch...
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 November 2005
    #11
    dito, aber ich fahr kein Ski, also dann vergleichbare Aktivitäten :grin:
     
  • dirk_pitt
    dirk_pitt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    4 November 2005
    #12
    als ich noch zur mit dem rad zur schule gefahren bin oder kurierfahrten erledigt habe, habe ich manchmal, wenn es wirklich saukalt, eisig und stürmisch war, lange unterhosen getragen. ne jeans reicht da einfach nicht mehr aus, um untenrum warmzubleiben :bier:

    ob die gut aussehen oder nicht ist mir eigentlich schnurzpiepegal, hauptsache mir ist warm!
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    4 November 2005
    #13
    An für sich nie, ich trage eher Overknees oder sowas.
    Strumpfhosen nur zu Röcken oder so, sonst sind die mir zu unbequem. Leggings hab ich früher mal drunter getragen, würde ich heute nur noch machen, wenn ich wirklich längere Zeit irgendwo draußen bin, wos richtig kalt ist. (Ich hab allerdings eh keine mehr, glaube ich...)

    Ich muss auch noch beachten, dass ich z.b. an normalen Tagen zeitweise zwischen warm (Zug, StraBa) und kalt (draußen) wechsel und auch lange Zeit drinnen bin, während der Arbeit - wenn ich mich dann so zu schichte geh ich drinnen ein..
     
  • 4 November 2005
    #14
    Hey, wenn ich mich als lebende Schneekugel versuche trage ich auch was Winterfestes :grin:
     
  • Aurian
    Gast
    0
    4 November 2005
    #15
    Nur beim Laufen im Schneesturm oder Eisregen...

    Unterhemd das ganze Jahr über an der Arbeit (außer im Hochsommer)
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    4 November 2005
    #16
    Also sicher einmal beim Snowboarden in den Alpen.
    Aber auch wenns früh unter 10° sind. Ich bin da extrem anfällig. Letztes jahr hatte ich das nie gemacht und war ständig krank, dieses Jahr trag ich die und mir gehts bestens.
    Sind natürlich nicht sehr schick aber ich muss mich ja nirgends ausziehen, von daher, was solls.

    evil
     
  • Léò-81
    Léò-81 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Single
    4 November 2005
    #17
    ...Grundsätzlich nie ...ich ziehe mich grösstenteils Sommer wie Winter fast gleich an, ist also bei mir nichts ausergewöhnliches das ich mitten im Dezember nur ein T-Shirt trage, beim rausgehen unter einer Jacke natürlich :zwinker:
     
  • Bärchen72
    Bärchen72 (45)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    248
    113
    36
    Verheiratet
    5 November 2005
    #18
    Ich finde es meistens schon bei niedrigen Plustemperaturen (halt so ab 5 Grad und kälter) angenehmer, wenn ich eine Strumpfhose oder ähnliches drunter habe. Wenn ich draußen bin und hab keine an, finde ich es unangenehm. Dagegen stört es mich meistens nicht, wenn ich drin bin und hab sie noch drunter (außer vielleicht in deutlich übheizten Kaufhäusern).
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    5 November 2005
    #19
    Oh Gott, gar nie!
     
  • Sonnenschein24
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    103
    4
    in einer Beziehung
    16 November 2005
    #20
    Bei mir ist warme Unterwäsche schon seit Wochen obligatorisch, auch wenn ich schon manchmal wegen meinen Strickstrumpfhosen dumm angemacht wurde.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste