Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille Ab wann wirkt die Pille bei vorheriger einnahe der PD

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von missLiza, 9 Oktober 2009.

  1. missLiza
    Gast
    0
    Hi :smile:
    ich habe mich dazu entschlossen wieder die Pille zu nehmen, nachdem ich sie lange Zeit nicht brauchte.
    Nun ist es so, dass ich gestern die "Pille dannach" nehmen musst. Kann ich jetzt einfach sieben Pillen korrekt einnehmen und bin dann geschützt oder muss ich bis zur nächsten Blutung warten mit der Einnahme der Pille?

    Vielen lieben Dank
     
    #1
    missLiza, 9 Oktober 2009
  2. Madame im Mond
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    93
    10
    Verheiratet
    Wenn Du mit einer kombinierte Pille (Mikropille mit Östrogen- und Gestagenanteil) innerhalb eines Zeitfensters von 5 Tagen ab Anfang der Menstruationsblutung beginnst, dann sind weitere Verhütungsmassnahmen nicht nötig und die Pille hat auch im ersten Monat ab dem ersten Tag die volle Wirkung.

    Beginnst Du zu einem anderen Zeitpunkt (z.B. mehr als 5 Tage nach dem Beginn der Periode), solltest Du für 7 Tage (7 Pillen in Folge) zusätzlich verhüten (z.B. Verwendung von Kondome).

    Bist Du Dir bezüglich des Periodenbeginns angesichts von Zyklusunregelmässigkeiten unsicher, gilt ebenfalls die 7-Tage-Kondom-Regel. Nach den sieben Tagen hat auch in diesen Fällen die Pille die volle Wirkung.
     
    #2
    Madame im Mond, 9 Oktober 2009
  3. missLiza
    Gast
    0
    dass ich jetzt die Pille dannach genommen haben spielt gar keine Rolle?
    ich dachte , dass der Schutz dann vielleicht erst im nächsten Zyklus wirkt oder so...
    Ich würde nämlich gerne jetzt sofort anfangen, sodass ich dann nach der 7. Pille geschützt bin. Mir war nur nicht klar ob die 7-Tage-Regel auch gilt, wenn man die Pille dannach eingenommen hat (weil die ja schon einiges durcheinander bringt).
     
    #3
    missLiza, 9 Oktober 2009
  4. Madame im Mond
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    93
    10
    Verheiratet
    Oooops, auf die Pille danach wollte ich auch noch eingehen und dann hat das Telefon geklingelt und damit war das vergessen... :zwinker:

    Es gibt zwei verschiedene Lager:
    Manche Gynis raten dazu, nach der Pille danach die Antibabypille (weiter) einzunehmen, um Zwischenblutungen zu verhindern sowie den Zyklus nicht durcheinander zu bringen (nach Einnahme der Pille danach kann es zu Blutungen kommen, aber das hat Dir der verschreibende Gynäkologe ja sicherlich mitgeteilt...).
    Andere Gynis sind der Meinung, dass die Antibabypille bis zur nächsten Monatsblutung abgesetzt werden sollte bzw. dass dann erst mit der nächsten Monatsblutung mit der Pilleneinnahme gestartet wird.

    Egal wie und um endlich auf Deine Frage einzugehen :zwinker:: Es ist auf jeden Fall notwendig, auf andere Verhütungsmittel zusätzlich zurückzugreifen, da die Wirkung der Antibabypille durch die Pille danach beeinträchtigt wird.
     
    #4
    Madame im Mond, 9 Oktober 2009
  5. missLiza
    Gast
    0
    vielen lieben Dank für deine Hilfe:smile:
     
    #5
    missLiza, 9 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wirkt Pille vorheriger
Vanilla90
Aufklärung & Verhütung Forum
25 August 2016
2 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
absolutOK
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Dezember 2015
5 Antworten
Test