Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • emely271203
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 November 2006
    #1

    Ab wann wirkt neue Pille

    Hatte ja schon vor ein paar Tagen schon mal einen Tread über die Yasminelle aufgemacht, aber da ich auf meine eine Frage keine richtige Antwort bekommen habe, frage ich jetzt einfach noch mal um 100%ig sicher zu sein...
    Ich habe die ganze Zeit die Belara genommen (mit der ich am Donnerstag fertig bin), würde dann ganz normal 7 Tage Pause machen und dann eben mit der Yasminelle anfangen.
    Aber ab wann wirkt sie denn dann?
    Ab dem ersten Einnahmetag oder erst nach einer gewissen Zeit (wenn man sicher sein kann das sie bei einem auch wirkt)?
    Wäre schön wenn ihr mir weiterhelfen könntet!
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    6 November 2006
    #2
    Find leider grad keine Zusammensetzung von der Yasminelle.
    Aber prinzipiell würd ich die Pause einfach weglassen, dann ist der Schutz sicher weiter da. Oder ich würd am ersten Blutungstag wechseln, dann ist der Schutz auch weiter da.
    Das problem ist nämlich, wenn die Yasminelle jetzt niedriger dosiert ist und du Pause machst, wirkt sie erst nach 7 genommenen Pillen.
    Aber im Prinzip ists egal wie dus machst. ich würde die Pause weglassen....
     
  • emely271203
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 November 2006
    #3
    Ich habe allerdings die Belara im LZZ genommen und hätte jetzt (nach 3 Einnahme-Blistern) meine Pause... Ist das dann ein Problem wenn ich noch eine weitere Pause weglasse?
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    6 November 2006
    #4
    Ist es nun egal oder nicht?
    Ich nehm auch erst seit 3 Wochen die Yasminelle, vorher hatte ich die Valette. Ich hab die neue Pille eben wie immer nach der 7-tägigen Pause angefangen...
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    6 November 2006
    #5
    Yasminelle: 3 mg Drospirenon und 0,02 mg Ethinylestradiol

    Belara: 2 mg Chlormadinonacetat + 0,03 mg Ethinylestradiol

    valette: 2 mg Dienogest + 0,03 mg Ethinylestradiol

    Also, Yasminelle ist niedriger dosiert als die beiden anderen, also wäre mit Pause der Schutz wohl weg!
    Deswegen -> keine Pause, noch ein streifen mehr wird schon auch nix ausmachen, oder eben am ersten Blutungstag anfangen...

    Mit Pause ist der Schutz halt erst nach 7 genommenen Pillen wieder da!
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    6 November 2006
    #6
    ups :eek:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste