Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ab welchem Alter Haarausfall???

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von manfred99, 9 Februar 2007.

  1. manfred99
    Benutzer gesperrt
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Wie alt wart ihr, als sich bei euch das erste mal kahle Stellen auf dem Kopf gebildet haben bzw. der Haaransatz weiter nach oben wanderte?
    Bin selber 26 und habe damit momentan recht stark zu tun...:mad:
     
    #1
    manfred99, 9 Februar 2007
  2. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    Bisher noch nicht...ich hoffe auch, dass der Kelch an mir vorbeigeht :cool1: ...Habe zwar leichte Geheimratsecken, aber die hatte ich schon mit 18 und die sind auch seit damals nicht "weitergewandert" :smile:
     
    #2
    Fördefeger, 9 Februar 2007
  3. hans-werner
    Benutzer gesperrt
    150
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich bin jetzt 22 und habe bis jetzt noch nichts in der Richtung bei mir gemerkt. Hab auch sehr dichtes Haar und einen eigenartigen Haaransatz, der seitlich sehr dicht an die Augenbrauen geht. Ehrlich gesagt wäre ich über ein paar Haare weniger recht froh...
     
    #3
    hans-werner, 9 Februar 2007
  4. Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    103
    1
    Es ist kompliziert
    17 :angryfire :angryfire :angryfire
     
    #4
    Ich_Tarne_Eimer, 9 Februar 2007
  5. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Mich hats mit 22/23 eiskalt erwischt...:flennen:
    Habe dazu mal eine große Umfrage eröffnet, da auch mich dieses Thema extrem belastet....:frown:

    @ Mädels: Haarausfall bei Männern zwischen 20 und 35- wie steht ihr dazu?

    Hätte vorher nie daran gedacht dass ich mal dieses Problem bekommen könnte. Wenn es so bliebe wie es jetzt ist wäre es gerade noch im akzeptablen Bereich... Aber ich habe wahnsinnige Angst dass es schlimmer wird....
     
    #5
    User 56700, 9 Februar 2007
  6. Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Ich kenne das...das kann einen komplett verändern. Ich vermute ganz stark, dass ich ohne HA ein anderer Mensch wäre...Hab da aber meine ganz eigene Theorie, die darauf hinausläuft, dass ich ohne HA nich mal studieren würde..

    Aber mal zum Thema was vielleicht positives...
    Es soll dieses Jahr eine Studie zu einer neuen Therapie rausgebracht werden. AC-Therapie heisst die. Könnt ja mal googeln.
    Klingt für mich ganz plausibel, aber ich hab ja auch keine Ahnung. Aber die anderen gängigen Mittel sind auch nicht das wahre.
    Ich werde mal abwarten, wass die Ergebenisse so bringen und überleg mir, ob ich die mal probiere...
    Am liebsten wäre mir aber eigentlich, wenn ich stark genug wäre, es so zu akzeptieren wie es ist. Es ist doch traurig, dass man sich damit aufhält, da es eigentlich ein Witz ist im gegensatz zu anderen Problemen und trotzdem macht es echt vielen zu schaffen...
    Aber in unserer Kultur wo Schönheit so viel beigemessen wird, ist es manchmal nicht so leicht dass man nicht daran denkt :eek:
     
    #6
    Ich_Tarne_Eimer, 9 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - welchem Alter Haarausfall
vry en gelukkig
Umfrage-Forum Forum
25 März 2016
34 Antworten
Blue_eye1980
Umfrage-Forum Forum
4 Dezember 2015
29 Antworten
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
2 Dezember 2015
72 Antworten