Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ab wieviel Jahren MAMA werden??

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Puppy, 21 Januar 2007.

  1. Puppy
    Puppy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Halli Hallo :smile:

    Bin neu hier und hab gleich mal eine Frage, die mich z.Zt. sehr beschäftigt...

    Ab wievielJahren würdet ihr sagen, sollte man MAMA werden, bzw. welche Voraussetzungen sollten gegeben sein??

    Ich werde jetzt 20 Jahre und mein Freund wird im Nov. 21 Jahre. Wir sind seit 3 Jahren und 2 Monaten zusammen, allerdings wohnen wir beide noch zu Hause. Er beginnt jetzt im September seine Ausbildung (die erste hat er abgebrochen) und verdient dort dann nciht schlecht. Ich habe letztes Jahr ausgelernt z.Zt. Arbeitslos, allerdings habe ich ab 1.4. wieder Arbeit. Würde dort auch auf jeden Fall erstmal ein Jahr arbeiten bevor es ans basteln gehen würde. Was meint ihr? Würde es klappen? Mein Freund ist der Meinung er muss erst die ausbildung fertig haben, aber bis dahin sind wir 24 und 25 jahre alt. und eigentlich wollte ich immer vor dem 25. Lebensjahr mein erstes Kind bekommen...!? Was sagt ihr dazu??

    Hoffe auf viele viele Antworten
     
    #1
    Puppy, 21 Januar 2007
  2. 30 > :smile:

    aber meine freundin sollte nie mama werden, aber sonst wenn ich so sehe finde ich 30 ein gutes Alter :zwinker:
     
    #2
    Chosylämmchen, 21 Januar 2007
  3. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Ich find 20 eigentlich n gutes Alter... biologisch gesehen. Aber ich
    selbst werd wohl erst mit Ende 20 Kinder kriegen --> Studium,
    erstmal n Job finden, erwachsen werden etc.
     
    #3
    Auricularia, 21 Januar 2007
  4. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde das weniger vom Alter und mehr von der Situation abhängig machen. Das wichtigste ist doch, dass man eine vernüftige Beziehung und eine gesicherte Existenz hat. Ich bin ja auch der Meinung, dass man am Besten Kinder deutlich unter 25 hat (20-23 oder so), aber das lässt sich eben nicht immer realisieren.
     
    #4
    Trogdor, 21 Januar 2007
  5. markus-x
    markus-x (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    Single
    Als Mann Papa werden würde ich so ab 30ig als gutes Alter ansehen.
    Off-Topic:
    Upss, sind ja bei mir nur noch 3 Jahre, also freiwillige Frauen vor:tongue:
     
    #5
    markus-x, 21 Januar 2007
  6. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    es gibt kein bestimmtes alter dafür. wichtig finde ich, eine stabile und langjährige!! bezeihung zu haben, beide! fertig ausgebildet (da ist dein freund sehr vernünftig) und natürlich zusammen wohnen und ein geldpolster auf dem konto.
    warte noch ein paar jährchen. ich kann verstehen, dass du am liebsten so bald wie möglich ein baby hättest, aber es ist sehr viel verantwortung und macht auch viel arbeit.
    wenn du eine gute und verantwortungsvolle mama sein möchtest, dann warte noch!
     
    #6
    Aurinia, 21 Januar 2007
  7. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Sicher nicht unter 18...
    Ich würde sagen, dann wenn man mindestens eine abgeschlossene Ausbildung hat, es sich finanziell leisten kann und eine gut funktionierende Beziehung hat (auch wenn das keine Garantie ist). Alles anere ist dumm und egoistisch.
     
    #7
    StolzesHerz, 21 Januar 2007
  8. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ich finde mitte der 20er eigentlich ganz gut (finde mich persönlich auch schon zu alt fürs erste Kind)

    Ab oder über 30 find ich es fast schon zu spät fürs erste.

    Kat
     
    #8
    Sylphinja, 21 Januar 2007
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Schulabschluss und abgeschlossene Ausbildung sollte auf jeden Fall erstmal vorhanden sein. Unter 20 meiner Meinung nach nicht, auch wenn sich das schlecht verallgemeinern lässt.
    Die Beziehung muss stabil genug sein, nicht nach 3 Monaten ein Kind und sich dann wundern, wenn die Beziehung nicht hält.
    Am wichtigsten heutzutage ist auch eine sichere finanzielle Basis. Das ist auch der Grund, warum mein Freund und ich derzeit noch keinen Nachwuchs planen. Beruflich ist es im Moment so schwierig und arbeitslos zu sein ist so schon schwer genug, da noch die Verantwortung für ein Kind möchte ich im Moment nicht haben.
    Bis 30 würde ich es mir aber schon wünschen. :smile:
     
    #9
    krava, 21 Januar 2007
  10. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich finde die Frau sollte zwischen 19 und 25 sein...:smile: Da ich auf Jüngere stehe trifft sich das auch ganz gut...*g*
    Meine Schwester wurde damals mit 19 Schwanger... Es halt alles wunderbar geklappt! Schon nach 2 Wochen war von dem Bauch nichts mehr zu sehen... Ich glaube kaum dass das 10 Jahre später immer noch so gewesen wäre...:smile:
    Zudem übrwiegen die Vorteile eine jungen Mama. Seit meine kleine Nichte etwas größer ist geht meine Schwester (jetzt 23) wieder regelmäßig feiern, und die Oma passt auf die kleine auf. Genauso bei einem Kumpel der auch vor 3 Jahren Papa wurde...
     
    #10
    User 56700, 21 Januar 2007
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Bevor ich Kinder in die Welt setze will ich mich zuerst fertig ausgetobt haben, das Party-Alter hinter mir haben. Mein Studium sollte auch abgeschlossen sein und zumindest ein oder zwei Jahre Berufserfahrung, damit es nacher einfacher ist wieder in den Job zurueckzukehren. Und in den USA wuerde ich dann am liebsten auch schon leben ... also bevor ich 30 bin gibt's nix!
     
    #11
    xoxo, 21 Januar 2007
  12. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Das Alter würde mich in dem Fall nicht interessieren, obwohl zu Alt also 40-50 schon zu krass wären.

    Mir würe es eher darum geben, dem Kind ein Leben zu ermöglichen wie es ein Kind verdient hat. Das bedeutet:

    Ich sollte wissen welche finanziellen Aspekte auf mich zukommen und sollte in der Lage sein bei schlechten Tagen diese aufzufangen. Bedeutet also das ich genug Rückhalt haben muss bei schlechten Zeiten. Dem Kind mehr als nur meine Liebe bieten kann und somit ein angenehmes Leben beschehren kann usw.

    mfg
     
    #12
    Sit|it|ojo, 21 Januar 2007
  13. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Lieber später als früher. Unter 20 habe ich da gar kein Verständnis für. Wer lebt schon mit 20 einige Jahre mit dem Partner zusammen, hat die Ausbildung abgeschlossen und genug Geld verdient, damit man dem Kind was ermöglichen kann? Vermutlich kaum wer.

    Ich könnte es mir ab 25 vorstellen oder meinetwegen auch erst mit 30. Jedenfalls will ich bis dahin soviel verdienen, dass Dinge wie Klassenfahrten, Führerscheine, Sportvereine und Hobbys fürs Kind drin sind.
     
    #13
    User 18889, 21 Januar 2007
  14. cigam
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    30+ alles andere wäre Unsinn
     
    #14
    cigam, 21 Januar 2007
  15. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ganz einfach, sobald du es dir leisten kannst... Kinder sind a) teuer b) zeitaufwändig und sollten im Idealfall c) von geistig und emotional reifen Personen mit stabiler Beziehung aufgezogen werden.
    Sobald du alle 3 Punkte als "Kein Problem!" ansehen kannst... was hindert dich? :zwinker:
    [ich wollte hier mal keinen konkreten Altersvorschlag posten, denn, wie ich finde, kann man in sehr unterschiedlichen Alter bereit für Punkte a-c sein...]
     
    #15
    many--, 21 Januar 2007
  16. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kommt ganz auf den Menschen an. Ich persönlich kann die Leute nicht verstehen, die sich schon vor 25 um jeden Preis ein Kind wünschen.
    Ich möchte mit Anfang /Mitte 30 Kinder... dann habe ich meine wichtigsten Erfahrungen hoffentlich alle gemacht :zwinker: und habe eine anständige berufliche Stellung (da ich jetzt ja noch ein zweites Studium beginne)
     
    #16
    Fabelle, 21 Januar 2007
  17. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Ein genaues Alter kann ich nicht sagen. Denke so ab 25.
    Ich denke einfach, dass der "optimale Zeitpunkt" dann gegeben ist, wenn man eine Ausbildung/Studium abgeschlossen hat, schon Berufserfahrung gesammelt hat und ein Elternteil zumindest ein festes Einkommen hat. Ich zumindest möchte für mein Kind (falls ich überhaupt eins haben möchte) eine solide Grundlage geschaffen haben, damit es ihm an nichts fehlt. Es soll weder an Liebe noch an Geld mangeln,.., damit meine ich aber nicht die Sachen in den Popo schieben :smile:.
     
    #17
    Zanzarah, 21 Januar 2007
  18. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Ich kann es mir für mich persönlich ab 24 vorstellen.

    Wenn ich 24 bin, habe ich hoffentlich bereits etwa 3 Jahre Berufserfahrung, mein Freund etwa 5. Das Finanzielle wäre so hoffentlich dann kein Problem, ausserdem wären wir ja dann bereits ca. 5 Jahre zusammen und würden auch schon eine Weile zusammen wohnen.
    Alles natürlich vorausgesetzt es klappt bis dahin mit uns.. :herz:
     
    #18
    *Cara*, 21 Januar 2007
  19. Lebkuchen.
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    nicht angegeben
    ------------------------
     
    #19
    Lebkuchen., 21 Januar 2007
  20. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ohne dich angreifen zu wollen, aber sowas verstehe ich einfach nicht. Ihr seid beide arbeitslos und plant gerade ein Kind bzw. habt die Verhütung schon weggelassen?

    Die Arbeitsplatzssuche wird doch nur noch schwerer, wenn man ein Baby oder Kleinkind Zuhause hat.

    Und wovon will man das finanzieren, wenn beide keine Arbeit haben?

    Für mich unbegreiflich: Ich kann nun mal kein Kind kriegen, wenn kein Geld dafür da ist. Das bisschen Erziehungsgeld (heißt ja neu Elterngeld, oder?) und Kindergeld reicht nicht und dann sitzt man da.

    Absolut nichts für mich. Wird man trotz vernünftiger! Verhütung schwanger, ist es was anderes, aber bewusst ein Kind bekommen in so einer Situation?
     
    #20
    User 18889, 21 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wieviel Jahren MAMA
Hallo_123_was
Umfrage-Forum Forum
4 Juli 2015
5 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
12 Januar 2008
33 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
19 September 2007
20 Antworten
Test