Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ABC des Jungfernhäutchens

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von *soulfly*, 3 Mai 2006.

  1. *soulfly*
    Gast
    0
    Hey Forum Community!

    Nachdem ich am We das erste mal versucht habe mit meinem Freund zu schlafen und es nicht geklappt hat (wie auch schon bei meinem Ex Freund), habe ich mir "vorgenommen" mich mal ein wenig mehr mit meiner Mumu und meinem Jungfernhäutchen zu beschäftigen :grin:

    Ich verzweifle nämlich langsam, weil ich irgendwie Angst habe, dass es niemals klappt, weil ich zu eng bin. Das klingt total bescheuert, aber es ist schon eng, wenn ich einen Finger reinstecke.
    Ging es einem von euch auch so und es hat trotzdem funktioniert?
    Das ist eine blöde Frage, aber ihr würdet mich tierisch beruhigen :smile:

    Und wo genau finde ich denn das Jungfernhäutchen? Wenn ich meinen Finger einführe, spühre ich nämlich keinen Widerstand.
    Ich habe mal gehört, dass das Jh eine kleine Öffnung hat, kann es daran liegen?
    Aber ich merke da wirklich gar nichts :ratlos:

    Hab mich eben schon nach Abbildungen erkundigt, die mir trotzdem nicht geholfen haben.

    Wäre ganz lieb, wenn ihr mir helfen könntet auch wenn es für euch blöde Fragen zu sein scheinen :smile:
     
    #1
    *soulfly*, 3 Mai 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Schonmal angeschaut?
    Wenn nicht, dann Spiegel in die Hand und mal los :smile:
    Hat mir damals geholfen. Ja, das mit der Öffnung ist korrekt, ansonsten hättest du einen jahrelangen Blutstau. ;-)
     
    #2
    Numina, 3 Mai 2006
  3. *soulfly*
    Gast
    0
    Habs mir jetzt eben mal angeschaut :smile:

    Aber naja, das beunruhigt mich noch mehr - sieht wirklich versammt eng aus, ich frage mich wie da sein Penis reinpassen soll...:ratlos:
    Und naja ob das jetzt das Jungfernhäutchen war? Da ist etwas, was den Eingang "verstopft" bzw was den Weg versperrt (oh Mann wie ich mich ausdrücke...), sodass ich nicht grade durchgucken kann.
    Aber es ist kein gespanntes Häutchen :ratlos: :confused_alt:

    Außerdem tut es mir etwas am unteren Ende des Eingang weh, also am oberen Ende des Damms, wenn man in die Vagina will :zwinker:
    Praktisch das untere Ende der Öffnung :grin:

    Vielleicht habe ich es wund gescheuert, als er versucht hat in mich einzudringen?
    Das spannt nämlich ziemlich.

    Bringt es was, wenn ich mit viel Gleitgel versuche, meine Vagina zu "weiten"? Wie gesgat es ist schon bei einem Finger eng, aber vielleicht kriege ich dann ja irgendwann zwei rein, was ja schonmal ein kleiner Fortschritt wäre =/
     
    #3
    *soulfly*, 3 Mai 2006
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Das kenn ich. Ich reiss mir an der Stelle öfter mal was dabei auf :ratlos: Geht aber schnell wieder vorbei.
    Gleitgel wäre einen Versuch wert, aber Oralverkehr weitet besser.
    Vielleicht mal kombinieren...
    Gespannt muss das Häutchen auch nicht sein. Manchmal siehts ein wenig rosa-milchig aus.

    Das hab ich mich auch mal gefragt. Aber es geht, mit ein wenig Übung.
     
    #4
    Numina, 3 Mai 2006
  5. *soulfly*
    Gast
    0
    Oralverkehr weitet? Davon habe ich ja noch nie gehört, aber gut, dass du es erwähnst :smile:

    Mir ist es schon ein wenig unangenehm, wenn er mit seiner Zunge an meinem Eingang rumspielt, vor allem wenn er es zu stürmisch macht.
    Aber wäre ja einen Versuch wert, wobei er mich nicht allzu oft leckt, da wir uns nur ein- bis zweimal die Woche Petting haben, weil wir uns sonst nur eher kurz sehen, oder mit anderen zusammen :zwinker:

    Und dietelle ist wirklich schmerzhaft, deswgen musste ich irgendwann auch abbrechen...Hilft Nivea Creme oder so danach, damit es wenigstens wiede schnell abheilt?
    Das hat mich nämlich davon abgehalten weiter zu machen, war zu schmerzhaft - hoffentlich verbessert das Gleitgel das ganze!
     
    #5
    *soulfly*, 3 Mai 2006
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Da gehört Nivea ganz bestimmt nicht hin. :zwinker:
    Schleimhäute heilen schnell, das regelt sich von ganz allein :smile:
    1-2 Tage sinds bei mir meist.
     
    #6
    Numina, 3 Mai 2006
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    mit meinem ex hatte ichs damals auch versucht, und es hat überhaupt nicht funktioniert... er kam gar nicht rein... ich war aber auch zu wenig erregt und zu verkrampft. beim ersten mal (mit meinem jetzigen freund) hats total weh getan und ich dachte, das wird nie was, aber es wurde besser mit der zeit... also ich hab mich auch mal für eng gehalten, aber mein freund sagt, ich wär total geräumig :grin: wenn ich mich so untenrum betrachte, sieht man auch keine öffnung oder so, das is im normalzustand total zu :zwinker: aber vom jfh hängen fetzen herab... meins war aber nie irgendwie so sehr verschlossen, dass man nicht mal nen finger durchbrachte. das ging alles sehr gut, wenn ich ausreichend erregt war :zwinker:
     
    #7
    CCFly, 3 Mai 2006
  8. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    wenn ich mich an mein 1. mal erinnere, dann fällt mir dazu auch ein, daß ich mich sehr eng angefühlt habe. leider hatte mein damaliger freund nicht so viel einfühlungsvermögen (gab kein ov oder sonstige verlustigungen für einen orgasmus vorher). nach 3 versuchen hat er dann mit seinem sehr großen schwanz (habe das erst später realisiert als ich vergleiche hatte) einfach weiter draufgehalten bis es durch war. ja, es hat wehgetan.

    ich denke es wäre am besten, wenn du dich vor der entjungferung zum orgasmus bringen läßt, viel gleitmittel oder öl (falls ihr keine kondome verwendet) einsetzt und ggf. ein gläschen wein zu viel trinkst, damit du nicht so krampfst. durch den orgi weitet sich alles und es dürfte viel weniger wehtun als wenn nicht genügend erregung da ist.

    trägst du denn tampons? wenn ja, ist bei dir alles im grünen bereich. dann deinen liebhaber bitten, daß er während der aktion weiter an deiner klit spielt (oder du tust das), damit deine erregung nicht zu weit abfällt. und schließlich und letztendlich beherzt durchdringen! ob du dann gerne weitermachen möchtest oder einfach nur mit ihm zusammengestöpselt liegen bleibst, wirst du dann ja sehen. da ihr euch liebt (wie du an anderer stelle geschrieben hast), kann das zusammenliegenbleiben auch sehr schön sein.
     
    #8
    Lou, 4 Mai 2006
  9. ogerline
    ogerline (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    Single
    doch, die beschreibung klingt so als wäre das dein kungfernhäutchen. vielleicht ist es bei dir etwas dicker (was auch die probleme und schmerzen beim sex erklären würde) und du empfindest es deshalb nicht als "häutchen"
     
    #9
    ogerline, 4 Mai 2006
  10. *soulfly*
    Gast
    0
    Kann vielleicht noch jemand helfen, Tips geben, mich beruhigen, wie auch immer? :smile:
     
    #10
    *soulfly*, 5 Mai 2006
  11. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Hast du schonmal mit deiner Frauenärtin drüber gesprochen? Die kann dir sicherlich am besten helfen, da sie sich das Problemchen auch etwas näher anschauen kann...:zwinker:
     
    #11
    StolzesHerz, 5 Mai 2006
  12. Alina_21
    Gast
    0
    Hast du es mit deinem Freund schonmal "von hinten" versucht? Das hat bei mir am Anfang immer besser geklappt, weil die Scheide sich da etwas mehr weitet...
     
    #12
    Alina_21, 5 Mai 2006
  13. *soulfly*
    Gast
    0
    Von Hinten haben wir es noch nie versucht, und das möchte ich eigentlich auch erstmal nicht. Möchte es am liebsten erstmal in der Missionar- oder Reiterstellung probieren, wobei ich das Gefühl habe, dass das vom Winkel vielleicht nicht ganz hinkommt.

    Habe heute Morgen auch schon überlegt, ob ich mir mal einen Termin bei meinem Frauenarzt besorge.
    Dafür ist er ja eigentlich da...

    Freue mich aber weiter über Tips und Erfahrungsberichte :smile:
    Und ich versuche auch mich nicht zu verkrampfne, habe aber immer Sorge, dass es nie klappt.
     
    #13
    *soulfly*, 5 Mai 2006
  14. Cologne1990
    0
    Kann das häutchen auch rauskommen bzw sozusagen wenn das durch trennt wird , kommt es dann aus der scheide raus??


    Sasha
     
    #14
    Cologne1990, 5 Mai 2006
  15. ogerline
    ogerline (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    Single
    nein, das häutchen wird dann ja in der mitte durchtrennt und der hautrest zieht sich oben und unten am scheideneingang zurück
     
    #15
    ogerline, 5 Mai 2006
  16. DanielkNRW
    Benutzer gesperrt
    98
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, Du brauchst Di keine Sorgen zu machen, aber vlt. solltest DU etwas entspannter an die Sache ran gehen. Klingt ja so, als ob Du vor dem "großen, dicken" Penis etwas Angst hättest. Hat Dein Freund denn schon Erfahrungen oder ist er auch noch Jungmann?

    Meine Freundin war auch Jungfrau, und sie ist klein und zierlich gebaut, also auch etewas enger als dedr durschnitt denke ich. Wir haben erst zusammen geschlafen, als sie es wollte, als sie es von sich aus gesagt hat. Die ersten Versuche waren auch nicht erfolgreich und wir waren schon etwas irritiert. Weil es sagen ja auch immer alle, dass der Penis fast von ganz alleine und wie auf Schienen in die Scheide reinflutscht, wenn die Frau richtigt erregt und feucht ist.

    Meine Freundin war super erregt. Wir haben dann erst aufgehört und irgendwann noich mal probiert. Ich habe sie erst sehr lange, intensiv oral verwöhnt und gefingert. Erst mit einem Finger,während ich ihren Kitzler gejküsst und geleckt habe, dann auch mit zweien. Dabei habe ich ihren Scheideneingang gedehnt, indem ich mit den finger eine Scherenbewegung gemacht habe und so. Jedenfalls wurde sie immer entspannter, erregter, undihre scheide weiter. Kurz bevor sie einen Orgasmus hatte hab ich wieder versucht in sie einzudringen. Er glitt zwar nicht von alleine in sie hinein, aber ich habe ihn mir einer hand geführt, und "gedrückt", nachgeholfen, und so konnte ich Stück für Stück, cm um cm in sie eindringen, mit jeder Bewegung etwas tiefer.

    Schmerzen hat sie keine verspürt, geblutet auch nicht, Sie war nur ziemlich fertig, nachdem sie dann gekommen war und einen fiesen Waden-Krampf :cry: bekommen hat. Hmmm...leider zu meinen bedauern, weil ich noch nicht gekommen war...:geknickt: naja. Macht ja nix. Das haben wir dann am nächsten morgen nachgeholt, als wir das 2. mal zusammen geschlafen haben und wir beide gekommen sind. :zwinker:

    Jedenfalls kann ich dir sagen, dass meine Freundin heute immer noch super eng ist. Das eindringen in sie ist immer noch sehr schwer, wir müssen "ihn" immer sehr langsam in kleinen "schüben" einführen, weil es sonst nicht geht. Aber ich finde das alles andere als schlimm, im Gegenteil, es ist super schön...:grin:

    Ich vermute und hoffe, dass es bei Dir genauso sein wird. Trübsal blasen (nicht das was du jetzt denkst) hilft nix, ran an den Speck und los...:zwinker:
    Lass Dir zeit, geniess es dich verwöhnen zu lassen, denk gar nicht dran, es wird schon klappen und wunderschön werden. Ich wünsche Dir jedenfalls, dass es klappt und noch schöner wird, als Du hoffst, erwartest, es Dir wünscht...

    LG

    Daniel *DerDirDieDaumenDrückt*
     
    #16
    DanielkNRW, 5 Mai 2006
  17. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    hab ich ja noch nie gehört :ratlos:
     
    #17
    starshine85, 5 Mai 2006
  18. kiwi13
    kiwi13 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    nicht angegeben
    Um dich mal zu beruhigen: ich bin auch ziemlich eng und hatte lange Zeit Angst, dass da nie was reinpasst, weil ich ebenfalls nur einen Finger reinkriege, zwei tun weh. Mein erstes Mal hat auch ziemlich weh getan, hab mich wohl auch ziemlich verkrampft weil ich mir Sorgen gemacht hab, dass ich zu eng bin. Geklappt hats trotzdem. Bekomme auch jetzt noch kaum mehr als einen Finger rein, Sex geht dennoch.
    Bei meinem zweiten Mal (hatten wieder Probs mit eindringen) haben wirs auch von hinten versucht, ging leichter... vlt. probierst dus trotzdem mal.
    Nur Mut, das wird schon!:smile:
     
    #18
    kiwi13, 5 Mai 2006
  19. *soulfly*
    Gast
    0
    Danke kiwi, das beruhigt ungemein :zwinker:
    Ich hoffe einfach, dass es mir etwas hilft damit ich mich entspannen kann :smile:
     
    #19
    *soulfly*, 5 Mai 2006
  20. plalie
    plalie (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    bitte wie war das mit dem jungfernhäutchen? Wenn ich meinen finger in die Scheide einführe dann kann ich ein häutchen um meinen finger wickeln. Also wenn ich rechts außen eindringe und innen nach links wieder raus dann hab ich haut um meinen finger also wie ein Band. ist das jetzt mein jungfernhäutchen? oh gott die frage hab ich mir noch nie gestellt aber jetzt denk ich mir ich bin nicht normal :schuechte
     
    #20
    plalie, 5 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test