Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    5 Dezember 2009
    #1

    Abdruck von Hüfthosen

    Ja ich hab ein etwas komisches "Problem" und zwar:

    früher hab ich jahrelange knappe Hüfthosen getragen und kurze Oberteile. Als das "in Mode" war :zwinker: und ja, jetzt hab ich an der Hüfte son "Abdruck" von den Hosen. Es geht halt so rein dort und nachher wieder etwas nach aussen oberhalb der Hüfte. Vllt. hat ja jemand dasselbe Problem bzw. weiss was ich meine?:ashamed:

    Was kann man da dagegen machen?

    Ich muss noch sagen, dass ich selten noch Hüfthosen tragen und wenn dann etwas lockerer. Meistens aber auch Leggings und leichte Hosen.. und den Tanga trag ich auch etwas höher und hoffe so den Abdruck oder die "Delle" dort wegzukriegen. :ratlos:
     
  • Riot
    Gast
    0
    5 Dezember 2009
    #2
    Ich hab das auch (obwohl ich schlank bin), finde es auch ziemlich nervig, aber hab keine Ahnung, wie das weggehen könnte.

    Meinst du, das kommt wirklich von den Hosen? Kann man sich durch Kleidung wirklich verformen? :grin:

    Die Theorie hatte ich ja auch, aber so wirklich glauben kann ich das nicht, dann müsste man ja, wenn man immer einen Stützbody anzieht, auch irgendwann schlank sein?!

    Ich ziehe halt jetzt Hosen an, die etwas höher sitzen, aber bisher hat sich noch nix getan. :tongue:
     
  • seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2009
    #3
    also ich glaub ja die delle is normal und es handelt ich einfach um weibliche rundungen, sprich: hüftspeck! :grin:
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    5 Dezember 2009
    #4
    Ich würd auch sagen Hüftspeck.
    Aber ohne nem Bild kann man hier natürlich nix dazu sagen.
     
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    6 Dezember 2009
    #5
    Ne, "Speck" ist's wirklich nicht. Also wenn ich da hinfasse hab ich kein "Fleisch" in der Hand :grin: oh man, im beschreiben bin ich nicht die Beste:ashamed:

    Würde es vllt. helfen, wenn es niemand sieht, etwas höhere Tangas/Slips zu tragen und auch ne Hose die bis zur Taille geht?:ratlos:

    Mich nervt das. Ansonsten hab ich ne gute Figur würd ich sagen.
     
  • aiks
    Gast
    0
    6 Dezember 2009
    #6
    Also ich bin mollig, habe nie Hüfthosen getragen und habe solche "Abdrücke" nicht.
     
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    6 Dezember 2009
    #7
    Dann liegen wir wohl mit unserer Theorie richtig - müsste man nur was finden wie man es wieder wegkriegt:hmm:
     
  • Riot
    Gast
    0
    6 Dezember 2009
    #8
    Naja, das müssten ja dann taillenhohe Hosen sein... :grin:
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.831
    348
    4.016
    Verheiratet
    6 Dezember 2009
    #9
    Ich glaube ehrlichgesagt nicht, dass das von den Hosen kommt :ROFLMAO:

    Ich hab' das auch, das ist Hüft"speck" oder einfach eine ungünstige Verteilung deiner Körpermasse. Da ist es egal wie schlank man ist, manche haben das einfach.

    Einfach eine normal geschnittene Hose drüber ziehen.. oder halt Hüfthosen die nicht SO tief sind :zwinker:
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    6 Dezember 2009
    #10
    Ich hab das auch, aber bei mir is dat Babyspeck :grin:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    682
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2009
    #11
    Boah.. Ich weiß immernoch nicht, wovon du redest:smile:
    Kannst nciht ein Foto posten? Wenn du keine Haut in der Hand hälst, was is das dann, wenn du s anpackst?
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2009
    #12
    Also wenn man Jahrelang Korsetts trägt verändert man ja damit seinen Körper also kann man das wohl auch an anderen Stellen.
    Man kann ja einfach die Stellen Quetschen die man nicht haben will, und hoffen das die nächste Bäule irgendwo entsteht wo man sie haben will.
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    6 Dezember 2009
    #13
    Wie oft und wie eng?
     
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2009
    #14
    Ich würd auch zu gerne wissen, wovon genau ihr hier sprecht.... wenn schon niemand ein Foto posten will, kanns vielleicht jemand genauer beschreiben? ^^
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    8 Dezember 2009
    #15
    Theoretisch hat ne Frau ja grob ne Sanduhr-Figur (also Oberweite und Hüften breiter als die schmalere Taille)... Und (so habe ich das verstanden und so siehts bei mir auch aus, weiß nicht obs an Hüfthosen oder was anderem wie Veranlagung liegt) jetzt hat die Sanduhr der TS aber zwischen Taille und Hüften ne Delle, so dass es von vorne halt nicht normal kurvig nach unten hin weiter wird, sondern von ner Delle unterbrochen wird... So gut? :smile:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    682
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2009
    #16
    Öhm... ICh glaub nich, dass sie die Taille meint:smile:
     
  • User 78196
    Meistens hier zu finden
    728
    128
    190
    nicht angegeben
    8 Dezember 2009
    #17
    Bei der Beschreibung muss ich jetzt spontan an Hüftspeck denken, der von einer zu engen Hose nach oben gedrückt wird.
    Aber das wär zu einfach, oder? o_o°
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    8 Dezember 2009
    #18
    Off-Topic:
    *gg* Wieso freu ich mich grad, das ich nie Hüfthosen getragen hab? Ich weiß gar nicht wovon ihr redet, würd auch gern ein Foto sehen.
     
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2009
    #19
    Also ich habe jetzt eine wage Vorstellung, aber... gibt für mich irgendwie keinen Sinn, dass das von Hüfthosen kommen soll. Vielleicht tappe ich auch immernoch im Dunkeln, wer weiß.

    Jedenfalls habe ich lange Zeit Hüfthosen getragen und tu es immernoch zum Teil und habe auch keine Ahnung worum genau es geht ... ;D
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    8 Dezember 2009
    #20
    Vielleicht kommt das ja nur wenn man zu enge Hüfthosen über Jahre trägt? Verformt sich dann das Hüftspeck? *gg*
    Bei mir geht es vom Oberschenkel nahtlos in eine Taille über (trotz Hüftgold). Vielleicht ist das bei der TS anders und sie hat quasi eine Speckrolle, wenn sie steht?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste