Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abenteuer Schwangerschaft: Honigblume und ihr Glücksbärchi

Dieses Thema im Forum "Schwangerschafts-Tagebuch" wurde erstellt von User 86199, 17 Januar 2010.

  1. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Liebster kleiner Zellhaufen,

    ich habe all meinen Mut zusammengenommen und beschlossen, es zu wagen: Ich schreibe ein Schwangerschaftstagebuch mit dem Wunsch, dass es uns durch die Abenteur der nächsten 9 Monate begleiten werde!

    Glaub mir, dass es Abenteuer werden, ist jetzt schon klar. Seit vier Tagen wissen wir von deiner Existenz und was ich seitdem an Gefühlschaos erlebt habe, ist sicher schwer zu überbieten.
    Kleiner Zellhaufen, lass dir gesagt sein, dein Papa und ich freuen uns riesig auf dich und wünschen uns von Herzen, dass wir dich persönlich kennenlernen dürfen! Gleichzeitig haben wir Angst, ob auch alles gutgehen wird - unseren Teil werden wir dazu beitragen.

    Demnächst werde ich regelmäßig mit ein paar Fakten aufwarten: Schwangerschaftswoche, Bauchumfang und sicher auch mit dem ein oder anderen Schnappschuss von dir oder mir, wenn ich gelernt habe, wie man Fotos hier hochlädt.

    Bis bald Bärchi,
    deine Mama
    (wenn man denn Mama eines Zellhaufens sein kann :zwinker:)
     
    #1
    User 86199, 17 Januar 2010
  2. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Hallo kleiner Bauchkrümel,

    im Moment gestaltet sich das Leben mit dir recht angenehm:
    Ab und zu ziept, zieht oder drückt es im Unterbauch,
    mehrmals am Tag wird mir ein bisschen schwummerig (Kreislaufprobleme),
    hin und wieder auch ein leichter Anflug von Übelkeit (wenn ich ein paar Stunden nichts gegessen habe),
    öfter mal leichte Schmerzen im unteren Rückenbereich und
    Dauermüdigkeit gepaart mit unbefriedigtem Kaffeedurst.
    Aber das war's dann auch schon. :zwinker:
    Ganz ehrlich, ich würd's nicht anders haben wollen, denn so habe ich das Gefühl du bist da und dich gibt's wirklich. :herz:

    Später gibt's noch die versprochene Portion Gemüse-Vitamine: Möhren und Paprika hätt' ich im Angebot. Wusstest du eigentlich, dass ich dir einen ganz besonderen Papa ausgesucht habe!? Er steht jeden Morgen auf und bereitet uns erstmal ein frisches Früchtemüsli mit Joghurt zu. :bussi: Auf dass wir groß (höchstens du :tongue:) und stark (hier habe ich auch noch Chancen) werden.
    Was mir wirklich ein bisschen schwer fällt, ist auf meinen gewohnten Kaffee/ Schwarzer Tee-Konsum zu verzichten. *seufz* Heute abend gehe ich aber mit einer Freundin laufen. Vielleicht werde ich dadurch ein bisschen fitter.

    Am Wochenende wage ich mich wohl mal ans Bauchumfang messen, brauche ja schließlich einen Startwert. Grrr - ich glaube, ich muss mich auf ein bisschen Winterspeck-in-Zahlen gefasst machen.
     
    #2
    User 86199, 19 Januar 2010
  3. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    811
    128
    168
    Verheiratet
    6+4

    Hui, ich habe mich hier in der letzten Woche ganz schön rar gemacht. Meinem kleinen Glücksbärchi geht's aber gut! :jaa:

    Nur mir nicht :geknickt: Ich weiß, dass es ja alles gute Anzeichen sind, aber eine Woche mit dieser ständigen latenten Übelkeit :wuerg: und nem Kreislauf im Tiefgeschoss (Werte meist so um die 95/52) ist echt kräftezehrend.
    Im Moment bin ich froh, wenn ich die Tage irgendwie rumbringe. Mittwoch habe ich gedacht, ich könnte einfach so tun als wäre ich nicht schwanger und habe einen 12-Stunden-Arbeitstag absolviert. Schleeechte Idee: Wenn mir mein Liebster beim Nachhausekommen nicht erst ne halbe Stunde den Rücken gestreichelt hätte, hätte ich bestimmt einen Heulkrampf bekommen - so fertig war ich. Meine Arbeitstage werde ich jetzt wohl anders planen.
    Geheult habe ich heute dann trotzdem noch. Als wenn Übelkeit & Co. nicht schon genug wären, hat mich noch eine Erkältung erwischt und fest im Griff. Ich habe so ein bisschen das Gefühl als wäre ich zu nichts mehr zu gebrauchen. Ich musste sogar das lang geplante und freudig erwartete Essen gehen mit Freunden absagen, was mir dann wohl einfach den Rest gegeben hat.
    Ich hoffe, ich kllinge nicht zu selbstbemitleidend. :ashamed:

    Von den guten Nachrichten dieser Woche habe ich euch noch gar nicht berichtet: War am Dienstag beim FA und habe :herz: gesehen! :smile::grin::smile: Musste dann ganz verschämt ein bisschen Pipi aus dem Augenwinkel wischen. Wenn ich das so schreibe, rücken dabei die ganzen Problemchen in den Hintergrund: "Lieber kleiner Bauchkrümel, solange du so weitermachst, dein Herz kräftig schlägt und du stolz wächst, darf es mir so mies gehen, wie eben nötig ist, dann halte ich das schon durch. Versprochen."
     
    #3
    User 86199, 29 Januar 2010
  4. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    811
    128
    168
    Verheiratet
    12+1

    Ui - wie die Zeit vergeht!
    Ich melde mich mit einem - noch leisen - Freudentaumel: die ersten 12 Wochen sind überstanden! Ich bin überglücklich. :smile::smile::smile: Morgen habe ich wieder einen Ultraschall und hoffe, dass alles ok ist. Dann werde ich es nämlich endlich offiziell machen.
    Ganz schön Bammel habe ich vor dem Gespräch mit meinem Chef, der nächste Woche aus dem Urlaub kommt. Direkt vor seinem Urlaub hat meine Kollegin gekündigt, so dass es ihn jetzt doppelt so hart trifft und auch wenn ich schon früher schwanger war, kommt meine Nachricht eben erst als zweites... Naja hilft ja nichts, mich verrückt zu machen.
    Also wer mag: morgen abend bitte ganz fest die Daumen drücken, damit beim FA alles in Ordnung ist! Ich werde mich dann melden und berichten. :smile:
     
    #4
    User 86199, 8 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abenteuer Schwangerschaft Honigblume
sonja88
Schwangerschafts-Tagebuch Forum
29 August 2016
2 Antworten
dede12345
Schwangerschafts-Tagebuch Forum
1 Juli 2016
39 Antworten