Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aber BITTE verlass mich nicht.......

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Silbermond-Girl, 9 April 2007.

  1. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    HI

    ich hab mich vor kurzen hier schon mal ausgeweint da ich mich in einen Anderen verliebt hatte und nicht wusste was ich mit meinen Gefühlen anfangen soll.

    Nun ist es so das ich es einfach nicht mehr ausgehalten hab und mein Freund hat leider meine Stimmungsschwankungen mitbekommen. Ich hab ihn erzählt das ich mich in jemand anderen verliebt hab, meinen Freund aba liebe überalles und ich echt am schwanken bin.......

    Und was ist passiert? ich dachte jetzt er wird wütend, verletzt und sagt sogar den Urlaub ab aber nein :kopfschue er hat nur einen Satz gesagt

    ,,Du darfst alles machen was du möchtest ABER BITTE VERLASS MICH NICHT!! Den ich brauche dich"

    Ich saß da und hab das weinen angefangen. Ich mein was soll den das, ich könnte das niemals tun ich würd das auch niemals ausnutzen aba was soll ich davon denken? Ich musste ihm das einfach sagen, ich wollte fair sein, aber das er jetzt so einfach sagt das ich ihn betrügen darf und ihn das nichts ausmacht macht mich so traurig ich weiß jetzt gar nimmer wo ich bei ihm dran bin :kopfschue
     
    #1
    Silbermond-Girl, 9 April 2007
  2. bandwuermche
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schonmal daran gedacht,dass er dich so abgöttosch liebt und ohne dich nciht kann, dass er sogar zulässt das du ihm fremdgehst... Es gibt solche Menschen, aber ich glaube nicht dass er das gut findet was du machst bzw dass du mit nem anderen was hast bzw hättest ... Ob ihm das dann wirklich egal wäre ist was anderes . Fairer Weise solltest du das Ganze beenden wenn du dich für den anderen entscheidest ..
    Ach ja und das es solche Menschen gibt beweist wohl das Forum ich denke da gibt es in der Hinsicht viele posts wo die Partner dem anderen vergeben weil sie blind vor Liebe sind und abhängig von dem Anderen , dass sie selbst das zulassen
     
    #2
    bandwuermche, 9 April 2007
  3. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    das denke ich allerdings auch
     
    #3
    SpiritFire, 9 April 2007
  4. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    422
    101
    0
    Single
    Das weiß ich ja auch und ich würd das auch nie nie nie nie ausnützen! Was mich so ,,stutzig" gemacht hat war einfach das er früher nie so war! Wir hatten 2 mal fast ne Trennung und jedesmal wars er der die Trennung woltle bzw. wieder zu mir gekommen is und mir noch ne Chance gegeben hat........

    Ich weiß einfach net was ich machen soll, ganze besonders da mein Freund von mir zur Zeit sachen verlangt die ich ihm einfach net geben kann (aba das isn andres thema) :kopfschue ach ich liebe ihn doch auch überalles, ich hoff ihr denkt jetzt echt nix böses von mir das ich mich jetzt in nen anderen verliebt hab es tut mir doch alles eh schon so leid :kopfschue
     
    #4
    Silbermond-Girl, 9 April 2007
  5. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    und weiß er das auch?
     
    #5
    SpiritFire, 9 April 2007
  6. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    422
    101
    0
    Single
    ja das weiß er........ich versuchs aba immer wieder ihm recht zu machen und evt. ist es das was ihn dazu veranlagt mich nicht zu verlassen weil er angst hat evt. seinen ,,fetisch" nicht mehr ausleben zu dürfen
     
    #6
    Silbermond-Girl, 9 April 2007
  7. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    geht es bei euch nur mehr drum wer was ausleben kann,.....verlustangst wegen ausleben? da läuft doch was schief....
    du sagst selber du kannt ihm momentan nicht das geben was er gerne hätte und daraufhin fängt er zum winseln an, dass du ihn nicht verlassen sollst?

    da frag ich mich aber wirklich ob da nicht was verwechselt wird in der Beziehung.

    besteht eure beziehung nur daraus dass er ausleben kann was er will?
     
    #7
    SpiritFire, 9 April 2007
  8. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #8
    Packset, 9 April 2007
  9. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich finde, der Satz zeigt, wieviel du ihm bedeutest, auch wenn er vorher schon zweimal Schluss gemacht hat. Damals hatte er es 'in der Hand' und hat gemerkt, dass er doch mit dir zusammen sein will.
    Er ist scheinbar bereit alles hinzunehmen, solange du nur bei ihm bleibst. Ich finde, das ist ein sehr schönes Liebesgeständnis.
    Jetzt stehst du aber vor dem Dilemma. 1) Entweder, du bleibst ihm treu und versuchst den anderen zu vergessen. 2) Oder, du nimmst das 'Angebot' an, bleibst weiter mit deinem Freund zusammen und hast nebenher was mit dem anderen, 3) oder, du machst Schluss.
    Wie wäre es denn, wenn ihr beide mal über eine offene Beziehung nachdenkt? z.B. dass du Sex mit dem anderen haben darfst und er sich das, was er braucht eben auch bei einer anderen Frau holt.
     
    #9
    happy&sad, 9 April 2007
  10. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Kann es sein, dass er dir auch einfach leid tut? Das du dich deswegen nicht einfach vom ihm trennst, weil es dir weh tut, wenn du siehst, wie er leidet?
     
    #10
    *Luna*, 9 April 2007
  11. Karotte902
    Verbringt hier viel Zeit
    476
    101
    0
    Single
    find ich eine scheiss idee! ich denke nämlich, wenn sie es so ausmachen würden, dann wäre sie die einzige, wenn überhaupt, die sich noch anderweitig umgucken würde, und ich wette, dass ihn das mit der zeit richtig fertig machen würde! ich würde es hm...ausnutzen nennen, weil sie damit seine liebe ausnutzt, weil sie alles machen kann, da sie eh weiss, dass er ihr nicht wegrennt, auch wenn es ihn fertig macht, und das will sie sicher auch nicht!
     
    #11
    Karotte902, 9 April 2007
  12. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Dem kann ich nicht zustimmen. Sie sagte ja bereits, dass er 'Sachen verlangt, die sie ihm nicht geben kann'. Wenn er diese bei einer anderen Frau findet ist er sicher nicht ausgenutzt. Wenn beide die Beziehung aufrecht erhalten wollen und es mit ihren Gefühlen vereinbaren können, dass der Partner auch Sex mit anderen hat, halte ich das sogar für die beste Lösung.
    Aber das ist nur meine Meinung. Im Endeffekt liegt es an der TS und ihrem Partner was passiert.
     
    #12
    happy&sad, 9 April 2007
  13. Karotte902
    Verbringt hier viel Zeit
    476
    101
    0
    Single
    und dem kann ICH nicht zustimmen! :tongue:

    ich denke, wenn er so weit ist sowas zu sagen wird er so abhängig von ihr sein und sie so lieben, dass ER das nicht machen würde/könnte!
    das ist jetzt nur ne vermutung, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man sich nebenbei noch mit anderen frauen vergnügen kann wenn man schon so weit geht und ihr sowas sagt vor liebe!
     
    #13
    Karotte902, 9 April 2007
  14. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich dachte, Männer können Sex und Gefühle trennen :grin: ?
     
    #14
    happy&sad, 10 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - BITTE verlass mich
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten
ps_9000
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2016
2 Antworten
Shogun36
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 März 2016
2 Antworten
Test