Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • PinkButterfly
    0
    3 November 2007
    #1

    Abercrombie & Fitch in Berlin??

    Hallo,

    ich bin einige Tage in Berlin (auch über Silvester) und wollte mal fragen, ob es Abercrombie&Fitch-Klamotten dort gibt? Wenn ja, könnt ihr mir Shops nennen? Vielen Dank für eure Hilfe! :smile:

    Liebe Grüße
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.384
    348
    4.770
    nicht angegeben
    3 November 2007
    #2
    Die gibts doch offiziell ÜBERHAUPT nicht in Deutschland, oder?
     
  • inzider
    inzider (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    3 November 2007
    #3
    Jup...der nächste Laden ist in London ^^
     
  • timtam
    timtam (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 November 2007
    #4
    in Zürich hat's aber auch einen... :tongue:
     
  • PinkButterfly
    0
    5 November 2007
    #5
    Schade :frown: Naja dann muss ich eventuell doch übers Internet bestellen.
    Trotzdem danke,

    LG :smile:
     
  • User 54360
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    103
    1
    nicht angegeben
    5 November 2007
    #6
    Gibt's da nen deutschen Shop wo man die Sachen bestellen kann (aber bitte kein ebay)?
     
  • inzider
    inzider (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    6 November 2007
    #7
    Nein...online muss man in Amerika bestellen und Zoll und Versand miteinrechnen...alles andere ist Fälschung...

    Ich glaub es gibt aber irgend ne Seite die immer Sammelbestellungen da macheen...müßte man ma googlen...
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    6 November 2007
    #8
    die gibts natürlich auch in deutschland! Ich weiß nicht, wie ihr darauf kommt, dass es die nur in Amerika gibt. Ich habe schon öfters A&F gekauft und zwar bei Olymp & Hades :zwinker:

    ebenso falsch, ich hab auch schon bei ebay A&F Klamotten gekauft, die nicht aus der USA kamen und das waren garantiert keine Fälschungen :zwinker:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    6 November 2007
    #9
    *Zustimm :jaa:*
     
  • such pain
    Benutzer gesperrt
    82
    0
    0
    nicht angegeben
    6 November 2007
    #10
    dann waren das entweder vereinzelte stücke oder die erlaubnis, diese marke zu verkaufen, wurde einfach selbst ausgestellt oder es handelte sich um eine namensähnlichkeit, wie es schon einige male probiert wurde, unter dem glanz der originalen marke, das zeug an den mann zu bringen. abercrombi und solche späße.
     
  • Talihina
    Talihina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    6 November 2007
    #11
    .............
     
  • Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    6 November 2007
    #12
    Kenne nur den Stand von vor einem Jahr: Und zu diesem Zeitpunkt gab es definitiv keinen lizensierten europäischen Vertrieb. Diverse ebay-Verkäufer wurden von einer deutschen Anwaltskanzlei abgemahnt. Man kann sich eigentlich SEHR sicher sein, dass die angeblichen A&F-Klamotten, die man über deutsche ebay-Händler zu einem Spottpreis beziehen kann, Plagiate sind. Und lustigerweise gibt es die diversen Jacken, Hemden, die bei ebay angeboten werden, in keinem offiziellen A&F-Katalog..., also: wer 1+1 zusammenzählen kann...; Habe mir selbst mal ein Teil bestellt, den Verkäufer nach Bekanntwerden dieser Geschichte mit Klage gedroht...und sieh an: Er hat´s zurückgenommen und nie wieder ein "A&F"-Fake angeboten..., hat wahrscheinlich auch Post bekommen...

    Hier vielleicht auch noch ein hilfreicher Link:

    http://testberichte.ebay.de/Wie-erkennt-man-gefaelchte-FAKE-Abercrombie_W0QQugidZ10000000001247129
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    6 November 2007
    #13
    glaubt mir, das waren keine fälschungen! Meint ihr Olymp & Hades könnte es sich leisten Fälschungen in ihr Kontingent aufzunehmen? Ganz sicher nicht...

    Ne, hab kein Bild und leider keine Kamera aber demnächst werd ich mal die von meinem Freund nehmen und kann es dann gerne abfotographieren :tongue:


    naja, man muss halt aufpassen aber es gibt auch Privatverkäufer die A&F Produkte anbieten und die auch originale sind!
    Ist eigentlich genau wie mit Vsct auch, nur dass es diese eben seltener gibt.
     
  • Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    6 November 2007
    #14
    Vielleicht sind es bei O&H ja Direktimporte, kein Plan...dann sollte diese aber nicht für´n Appel und´n Ei zu erwerben sein...

    Off-Topic:
    BTW: Was haste Dir denn eigentlich für einen bescheuerten Namen ausgesucht :-D?
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    6 November 2007
    #15
    In Zürich hat es einen Laden, hinter dem Bahnhof
     
  • inzider
    inzider (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    7 November 2007
    #16
  • PinkButterfly
    0
    9 November 2007
    #17
    Ich weiß, es klingt vielleicht als sei ich nicht von der Welt, aber mit wieviel Zoll muss ich ca. rechnen, wenn ich bei Abercrombie im Internet für sagen wir mal 200 Dollar shoppe??

    Danke für eure Hilfe!
    LG
     
  • inzider
    inzider (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    12 November 2007
    #18
    Hi,
    wieviel Zoll es genau ist, kann ich dir leider nicht sagen, aber es wird nicht wenig sein. Ich glaub man muss auchnoch Steuern oder so bezahlen.
    Schätze mal, wenn du so für 200 Dollar shoppst, mußte noch so 70 $ für Versand, Zoll etc einrechnen, aber ist wie gesagt nur geschätzt....mußte wenn dus genauer wissen willst mal googeln.

    Naja ansonsten kannste dir die Seite mal angucken:

    Link wurde entfernt

    Die machen öfter Sammelbestellungen, was die Sachen natürlich billiger macht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Februar 2008
    #19
    Neuesten Berichten zufolge wird es in Deutschland auf absehbare Zeit keinen A&F-Shop geben. Der 2. Shop in Europa wird in Zürich eröffnet werden. München ist wohl mangels passender Immobilie "gestorben". Nachdem man in London schon die $-Beträge in Pfund auf den Tisch legen muss, sieht es in der Schweiz auch nicht unbedingt danach aus, dass die Ware zu Schnäppchenpreisen bezogen werden kann.

    "Günstig" -dank €-Kurs- gibt´s A&F zur Zeit wirklich nur in den Staaten...

    Ich zitiere von der HP von A&F...

    Ich denke, O&H hat ein Problem ;-)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste