Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

abführmittel + pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Schnuckel_Jo, 12 Juni 2006.

  1. Schnuckel_Jo
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallo ihr lieben!

    normalerweise lese ich meist nur mit, doch jetzt habe ich selber ein problem:
    hab gestern abführmittel (laxoberal tropfen) nehmen müssen, des aber rel. lang braucht, bis es wirkt, habe es in etwa zeitgleich mit der Pille (abends) genommen, damit das mittel über nacht wirken kann.
    hatte in beiden packungsbeilagen nicht wegen wechsolwirkungen gelesen (s ist die 8. pille gewesen)
    dann hat sich mir heute morgen aber die frage gestellt, ob ich dann die wirkstoffe der pille überhaupt richtig aufnehmen konnte, wenn ich des abführmittel fast zeitgleich genommen habe!:geknickt:
    hab aber auch in keine packungsbeilage (weder pille noch abführmittel) was gefunden! kann mir da jemand helfen?weiß da vllt jamend bescheid? ich bin echt ratlos... ist die wirkung der pille dann noch gegeben?

    danke
     
    #1
    Schnuckel_Jo, 12 Juni 2006
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    in der beilage meiner Pille (miranova) steht, dass ein mildes abführmittel die wirkung nicht beeinträchtigt. wenn du erst mehr als vier stunden nach der pilleneinnahme auf klo musstest (= heute morgen), dann dürfte alles in ordnung sein.
     
    #2
    User 20976, 12 Juni 2006
  3. Schnuckel_Jo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich hoffs doch schwer!! weil als ich grad gegoogelt hab, stand da, dass das die wirkung der Pille beeinträchtigen könnte...
    mach mir grad voll den kopf, weil ich das vor ca 2 monaten schon mal nehmen musste, weiß aber nicht mehr wann genau, und wie des da mit der pille aussah (also welche woche):ratlos: .
    mach mir grad sorgen, dass vllt doch was schiefgelaufen sein könnte?!:eek:
    normalerweise bin ich da immer total vorsichtig, aber da ich in beiden packungsbeilagen nichts gefunden hatte, dacht ich, dass ichs halt vorm schlafengehen nehme, weil ich die pille ja dann min. 7 h vorm aufs klo gehen genommen hab?!
    bin total verwirrt!
     
    #3
    Schnuckel_Jo, 12 Juni 2006
  4. Schnuckel_Jo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    kann mir denn da keiner sonst weiterhelfen?:geknickt:
     
    #4
    Schnuckel_Jo, 13 Juni 2006
  5. kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit
    680
    101
    0
    Es ist kompliziert
    also der körper braucht 4h bis er die pille richtig aufgenommen hat.Du hast 7h geschrieben also dürfte alles in ordnung sein:zwinker:

    wenn du es nicht mehr weißt, dann können wir dir leider nicht helfen:kopfschue .

    Mhh du kannst dich wirklich an gar nichts mehr erinnern???
     
    #5
    kleene nana, 13 Juni 2006
  6. Schnuckel_Jo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    doch, s war damals nachm urlaub, müsste in der pause gewesen sein,... aber wenn da was gewesen wär, müsste ich das jetzt ja merken.
    ich bin nur total verunsichert, weil ich beiden packungsbeilagen nichts davon drin stand, aber im internet hab ich ja dann gefunden, dass es die wirkung der pille beeinträchtigen KÖNNTE.
    müsste das dann aber nicht in den packungsbeilagen auch drin stehen? (nachdem die 8. pille war, also die zweite woche, dürfte des ja -auch, wenn die jetzt nichts wirken sollte- nicht so schlimm sein, da ich ja 7 davor und min 7 danach noch nehm, oder ist des falsch?!
     
    #6
    Schnuckel_Jo, 13 Juni 2006
  7. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ich denke auch nicht dass du dir Sorgen machen musst!
    die Pille war ja mind. 4h im Körper, also passt das schon!
    außerdem wars noch in der 2. Einnahmewoche, also schon deswegen kaum gefährlich.
     
    #7
    f.MaTu, 13 Juni 2006
  8. kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit
    680
    101
    0
    Es ist kompliziert
    also in der ersten und vierten einnahmewoche ist das risiko am gefährlichsten wenn man erbrochen, durchfall ,AB oder sonstiges oder pille vergessen hat.also ich würd mir an deiner stelle keine sorgen machen.

    sonst geh doch zur FÄ dann kannste beruhigter sein:zwinker:
     
    #8
    kleene nana, 13 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - abführmittel pille
fussballmietze
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Dezember 2011
15 Antworten
julien
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Februar 2011
7 Antworten
engelchen260387
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Februar 2008
2 Antworten