Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • paulchen505
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    27 August 2009
    #1

    Abfuhr..was denkt er jetzt?

    Hallo zusammen,
    und zwar..ich habe jemanden kennengelernt, wir haben zusammen was unternommen und wir haben uns so gut verstanden bis an den einen Abend, bis er plötzlich klar machte dass er nur sex will...ich war voll geschockt,weil wir uns echt gut verstanden haben usw...dann hab ich zu ihm gesagt, dass ich das nicht will, da ich a) nicht so eine bin b) nicht eine von vielen sein will...bin stolz drauf dass ich nein gesagt hab obwohl es mich schon gereizt hat!...und jetzt tuts irgendwie weh...typisch mal wieder...was könnte er jetzt denken?Dass ich prüde bin....oder eher wow....scheiß Situation!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. War das jetzt ne Abfuhr?
    2. Was denkt er???
    3. Was denkt er?
    4. Was denkt er?
    5. Hilfe.. Was denkt er?
  • Das Ich-Viech
    Sehr bekannt hier
    898
    178
    582
    Single
    27 August 2009
    #2
    Er kann zweierlei Dinge denken:

    "So ein frigides Drecksweib, erst racker ich mich ab und dann macht die nichtmal die Beine breit!"
    Dann ist er ein Arschloch und du tust gut daran, ihn abzuweisen, auch in Zukunft.

    "Hui... starkes Selbstbewusstsein, weiß was sie will und das bin nicht ich. Nicht so."
    Dann hast du gehörig Eindruck gemacht und zudem noch deinen Standpunkt klargemacht.

    Wie's weitergeht hängt von deiner und seiner Einstellung ab. Will er wirklich nur f*cken, wird er sich wohl nicht mehr melden oder aber aufdringlich werden. Bleib standhaft.
    Ist er auch nur ein wenig an dir interessiert, lässt er sich von dieser Schlappe nicht beeindrucken und versucht, auf sexlosem Wege Spaß mit dir zu haben.

    Im Grunde kannst du eigentlich nur gewinnen - entweder ein Arschloch loswerden oder einen netten Kerl behalten.

    Viel Erfolg!
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.428
    Single
    27 August 2009
    #3
    Ich würde mir an seiner Stelle wohl "schade" denken und mich anderen Dingen widmen. Ist doch gut, dass er dir diesbezüglich reinen Wein eingeschenkt hat und wenn du da deine Grenzen bezüglich Sex hast, ist das auch okay. Ist halt schade, dass ihr damit nicht zusammenpasst, aber so gesehen war das alles ganz fair.

    Vielleicht - wenn beiderseitiges ehrliches Interesse ohne Hintergedanken oder miese Gefühle besteht - kann man auch eine Freundschaft halten. Ansonsten solltest du da nicht mehr so viel erwarten.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    27 August 2009
    #4

    *
    Dingen = Frauen
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    27 August 2009
    #5
    Wenn er sich so nen Prüdekram echt denkt würd ich drauf sch****... Ich finds gut, dass du bei deiner Linie geblieben bist und da solltest du stolz drauf sein, anstatt dir Gedanken drüber zu machen, was n irgendein Typ denkt der dich nur knallen will... :smile:

    So neugierdehalber, wie hat er denn auf deine Abfuhr reagiert?
     
  • ThirdKing
    ThirdKing (29)
    Benutzer gesperrt
    1.328
    88
    146
    offene Beziehung
    27 August 2009
    #6
    Wie Fuchs schon sagte, wird er sich wahrscheinlich einfach nur "schade" denken und sich eine andere suchen.
    Über dich nachzudenken, wäre in seiner Situation ohnehin bloß Zeitverschwendung. Du hast ihm gesagt, dass du nicht willst und damit gut.

    Allerdings solltest du froh sein, dass er dir VORHER gesagt hat, dass er nur Sex wollte. Ist nicht selbstverständlich sowas.

    ThirdKing
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.164
    598
    5.707
    nicht angegeben
    27 August 2009
    #7
    Ihr wart beide ehrlich, du hast - wenn ich dich richtig verstehe - keine Gefühlsachterbahn durchlitten -> also alles in Ordnung. Ich würde einfach ganz normal weiter mit umgehen, wenn ihr euch seht, ihr könnt auch so etwas unternehmen, und mir nichts weiter denken. Und hoffentlich geht er genau so reif und selbstverständlich damit um.
     
  • diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.202
    198
    838
    in einer Beziehung
    27 August 2009
    #8
    Ich denke er denkt einfach das du kein interesse an ihm hast.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    27 August 2009
    #9
    er denkt gar nichts und baggert schon an der nächsten rum

    Off-Topic:
    was heißt überhaupt: weil ich nich SO EINE bin... also bitte..
     
  • ClariFari
    Sorgt für Gesprächsstoff
    194
    43
    8
    nicht angegeben
    27 August 2009
    #10
    Man weiß nicht, was er denkt. Entweder ist er enttäuscht und lenkt sich mit der Nächsten ab. Oder er fand dich so nett, dass er irgendwann mal wieder ankommt.
    Allen in allem finde ichs aber eher traurig, wenn einer nur das Eine will, obwohl man sich gut verstanden hat...
     
  • Sit|it|ojo
    Gast
    0
    28 August 2009
    #11
    Das heißt? Nur weil man sich mit einer Person gut versteht, ist doch damit kein Zwang verbunden umbedingt weiter befreundet zu bleiben. Ich würde es eher traurig finden, wenn er nicht klargestellt hätte, was er will und sie im Glauben gelassen hätte und sie hofft wie sonst was.

    Ich versteh dieses ganze "wir können ja Kumpels bleiben" eh nicht, was manche Frauen abziehen. Klar, Männer tun das auch, also nicht denken ich verallgemeiner. Wenn ich ne Frau kennen lernen und ich bin sexuell an ihr interessiert, dann bringe ich das auch zum Ausdruck. Das bedeutet dann also, dass ich kein bock habe mit der Person eine Freundschaft einzugehen, ansonsten würde ich mich ja für eine Freundschaft mit ihr interessieren.

    Was nützt es mir ein haufen weiblicher Freundinnen zu haben um die ich mich zeitlich garnicht kümmern könnte? Wenn die Person mein Interesse nicht teilt, teile ich ihrs auch nicht. Man könnte im Umkehrschluss ja auch behaupten, sie könnte mit ihm ins Bett, weil sie sich ja so gut verstehen. Sinn?

    Ich persönlich gehe nur Freundschaften mit Frauen ein, die mir wirklich verdammt viel bedeuten und bei dennen es mir wert ist, nur freundschaftlich zu empfinden und sich dementsprechend zu verhalten. Lerne ich "so" eine Frau kennen und ich versteh mich mit ihr, will ich sicherlich keine Freundschaft...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Misterflix
    Misterflix (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    37
    31
    0
    nicht angegeben
    28 August 2009
    #12
    Off-Topic:
    Also für jemanden der nur Sex will hat er sich wirklich intelligent verhalten.
     
  • housefreund
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    28 August 2009
    #13
    also ich als mann würde in diser situationen, um das gesicht zu waren, mich noch ein paar mal unverbindlich mit der person treffen und es dann langsam ausklingen lassen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste