Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abgenommen...

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von -=*PolargurL*=-, 30 Juni 2007.

  1. -=*PolargurL*=-
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    innerhalb 2 Tage ein Kilo abgenommen, ist das schnell oder eher nicht ?
     
    #1
    -=*PolargurL*=-, 30 Juni 2007
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    schnell!

    aber das geht ja net auf Dauer so weiter :zwinker:

    ich habs jetz geschafft Bauch und Po zu reduzieren.. so ca. 10cm :smile: aber abgenommen laut Waage hab ich net wirklich :ratlos: egal.. ich freu mich auf die letzten 5-8?! cm *G ach keine Ahnung ob die CM Angaben stimmen.. ich weiss nur dass ich in die Corsage meines Abschlusskleides von vor 4 Jahren wieder rein passe :grin:

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 30 Juni 2007
  3. dingends
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    ich denk mal eher ungesund wenn das so weita geht

    dingends
     
    #3
    dingends, 30 Juni 2007
  4. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich hab auch grad in vier Tagen vier Kilo abgenommen. Zwei sind schon wieder drauf und die restlichen beiden kommen dann die nächsten Tage zurück.
    Wie das geht? Ganz einfach: Man fange sich ein paar fiese Streptokokken ein, platziere sie günstig, damit sie nicht nur hohes Fieber mit literweise Nachtschweiß und Schüttelfrost (was das Kalorien kostet!) hervorrufen, sondern auch noch so heftige Schluckbeschwerden, dass die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme nur sehr eingeschränkt möglich ist und lasse sie ein paar Tage gewähren.
    Wer dann noch einen empfindlichen Verdauungstrakt hat und auf das Antibiotikum mit anhaltendem Dünnpfiff reagiert, der hat gewonnen und verliert noch ein paar Pfunde mehr. Toll, nicht? :wuerg_alt:


    Mal im Ernst: ein Kilo in zwei Tagen ist problemlos möglich, durch Wasserverluste (wenn die Glykogenspeicher entleert werden, geht auch Wasser verloren). Ein Kilo Körperfett in so kurzer Zeit ist nur bei extremen Ausdauerleistungen möglich (TdF beispielsweise).
    Mal abgesehen davon, dass alles unter 2 Kilo für mich noch in den Bereich natürliche Schwankung fällt und damit nicht unbedingt ein echter Gewichtsverlust ist.
     
    #4
    Miss_Marple, 30 Juni 2007
  5. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ja als ich Abführmittel nehmen musste (3Tage lang) hatte ich auch meine 8Kilo runter :ratlos: aber die Schmerzen ist es mir definitiv net Wert nur um abzunehmen :wuerg: bzw. im KKH generell hab ich einiges abgenommen.. aber da kam auch der Stress dazu usw. ..

    also MEIN BEILEID!!!!! :engel:

    vana
     
    #5
    [sAtAnIc]vana, 30 Juni 2007
  6. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Ich nehm auch immer so schnell ab aber auch ganz schnell wieder zu. Is ja eh nur Wasser. Fett verliert der Körper ja nur ungerne, deswegen geht das so extrem langsam.
     
    #6
    Chimaira25w, 30 Juni 2007
  7. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Ja, ein kilo in zwei Tagen nehm ich auch ab, aber genauso schnell wieder zu
     
    #7
    laura19at, 30 Juni 2007
  8. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Mh...
    Ich hab in einem Monat 10 kg abgenommen...
    Hab ich jetzt gewonnen? :geknickt:

    Und NEIN, nicht gewollt...
     
    #8
    User 12616, 30 Juni 2007
  9. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Meistens is das aber nur möglich, wenn man krank war oder extrem Kummer hatte.
    Wenn man eine normale Diät macht wäre das schon zuviel
     
    #9
    laura19at, 30 Juni 2007
  10. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Habs auch geschafft abzunehmen, aber ich stell mich nicht auf die Waage, Merke bzw sehe das auch so.
     
    #10
    capricorn84, 30 Juni 2007
  11. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ich würde sagen, das liegt vollkommen im Bereich der natürlichen Schwankungen...
     
    #11
    khaotique, 30 Juni 2007
  12. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Woaahhh, wie hastn das gemacht? Selbst wenn man krank war, ist das echt ne Menge. Das macht die Haut aber net so gerne mit. Und die Giftstoffe die dadurch ausgeschwemmt werden, können auch nicht so einfach ausgespült werden. Ergo ist sowas extrem gefährlich...
     
    #12
    Chimaira25w, 30 Juni 2007
  13. nic
    nic (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    da war bloß jemand ordentlich kacken
     
    #13
    nic, 30 Juni 2007
  14. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich habe keine Diät gemacht und ich war auch nicht krank.
    Und ich bin viel zu faul für Sport.
    Ich habe auch nicht anders gegessen als sonst. Ich esse zwar nie viel, aber es hat sich nichts verändert.

    Ich habe sonst ~60kg gewogen bei 1.67m und ich war damit zufrieden.
    Jetzt sinds nur noch ~50kg.

    Gefällt mir gar nicht und ich merke auch, dass es mir gesundheitlich nicht gut tut (Kreislaufprobleme, Müdigkeit, Schwächegefühl)
    Vermutlich liegts _unter anderem_ .... an den seelischen Problemen die ich im Moment habe.
    Aber ich kann nix tun, hab bewusst die letzte Zeit drauf geachtet, halbwegs gut zu essen, aber habe trotzdem weiter abgenommen.

    Gesundheitlich ist aber nix, war schon beim Arzt...
     
    #14
    User 12616, 30 Juni 2007
  15. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    :grin:

    Normale Schwankung. Ich hab oft von einen auf den anderen Tag mal ein Kilo verloren, ohne das zu beabsichtigen.
     
    #15
    Ginny, 30 Juni 2007
  16. Roam
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Single
    Als ich vor 2 Jahren angefangen habe abzunehmen, hab ich in der ersten Woche 3,6 Kg abgenommen. Wird aber weniger, da sich der Körper auf den anderen Stoffwechsel einstellt. Als Kurve würde ich da nen Exponentialen Verfall als Beispiel fürs Abnehmen nehmen :tongue: .
     
    #16
    Roam, 1 Juli 2007
  17. Dreamerin
    Gast
    0
    Normale Gewichtsschwankung
     
    #17
    Dreamerin, 1 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abgenommen
Angel312
Lifestyle & Sport Forum
12 Mai 2008
183 Antworten
Angel312
Lifestyle & Sport Forum
24 Februar 2007
19 Antworten